1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Anonymität im Netz

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mupfeline, 4. September 2008.

  1. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    :Dist wirklich auch nur noch Gerücht. Hier ein Link:

    http://www.yasni.de/

    Gebt mal Euren Namen oder den von Bekannten ein :D

    Mupfeline
     
  2. Mücke

    Mücke Guest

    hi,
    also bei mir kommt nur die telefonnummer und die schulen durch stay friends..mehr nicht

    hab ich mir wesentlich schlimmer vorgestellt
     
  3. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Lol...ich wusste gar nicht ,das ich Zahnärztin bin....
    Aber im Ernst...über mich habe ich nichts gefunden...
    Liebe Grüße
    Katharina :)
     
  4. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Dann habt ihr keine interessanten Namensverwandten. Bei mir ist die Liste schon etwas länger und bunt gemischt :D
     
  5. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    ICH bin auch nicht zu finden! :top: Nur eine Textkomponisten und eine Kritik von einer Namensvetterin zu "Geheimnisvoll und zärtlich" der jungen Philharmonie Erlangen :rolleyes::D
    Mein Nachname ist eher selten und wird wenn dann anders geschrieben. Ich habe meinen vollen Namen im netz noch nicht auf irgendwelchen angegeben.
    Das einzige wo mein voller Name auftaucht ist Studivz. Und da das ein geschlossenes Portal ist würde mich das sehr wundern, wenn man da durch eine Web-suche auf mein Profil kommen würde.
    Aber selbst wenn, wäre das auch nicht so schlimm. Ich würde nie Dinge unter meinem richtigen Namen veröffentlichen, wenn ich möchte, dass es ein geheimnis bleibt! Alles andere kann gern die ganze Welt lesen - wen's interessiert ;)

    Liebe Grüße von Julia...hier ohne Nachnamen :cool::D
     
  6. eva59

    eva59 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo,
    im ersten Moment war ich geschockt, weil sogar ein Photo dabei ist. Aber genau genommen kommt nichts, was im Google nicht auch aufzutreiben ist.
    Naja, wenn ich mal in die Anonymität abtauchen will, werd ich mir eben einen Künstlernamen zulegen müssen:D
    lg
    Eva
     
  7. cava

    cava Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hersbrucker-Schweiz
    Bei mir bis auf eine Ausnahme auch alles clean. :D

    LG
    Cava
     
  8. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Namen tauchte auch alles möglich auf, allerdings nur wegen des Nachnamens. :cool: Ische selbst blieb "unentdeckt".

    Allerdings hat mein Sohn einen "Namensvetter", nur so aussehen wollte er nicht...also die Jugend heutzutage...:p