1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dicke und Schmerzhafte Handinnenflächen beidseits

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mausebärchen, 8. September 2006.

  1. Mausebärchen

    Mausebärchen Fibromyalgie Betroffene28

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selchenbach
    Hallo ihr liebe, ich habe wieder erneut einen Fibromyalgieschub, jetzt habe ich auch noch zu den starken Rückenschmerzen dicke , schmerzhafte Hände bekommen.
    Kann kaum meine Hände ballen, kann nichts greifen, sowie etwas tragen, mir schmerzen immer meine Handinnenflächen.
    Wärme tut sehr gut.

    Hat jemand Erfahrung damit?
    Kommt das von der Fibriomylgie, oder könnte es Rheuma der Gelenke oder Kapaaltunnel sein.
    Kann keinem die Hand geben, Druckschmerz.
    Meine Hände brennen, stechen, kribbelm, fühlen sich schwer und schmerzhaft ein sowie eingeschlafen!
    Schmerz zieht über ganzen Arm bis Schultern!

    Mausebärchen
     
  2. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    das könnte alles mögliche sein.Hast Du schonmal die Halswirbelsäule röntgen lassen?Kann auch damit zusammenhängen.Karpaltunnel klärt der Neurologe.Auch die Schulter macht manchmal diese Probleme.Aber was entzündliches scheints ja nicht zu sein,da Dir wärme bekommt,ist allerdings auch von Mensch u Mensch unterschiedlich.Dir hilft nur ein Arztbesuch.
    Liewber Gruß Jula