1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dicke Finger mit Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von pusteblume85, 10. März 2008.

  1. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    Hallo,ich bin 22 und habe seit mehrern Wochen schmerzen in den fingern an der rechten hand.erst war am zeigefinger am oberen gelenk eine art scnwellung wie ein mückenstich. nun sind meine finger anschwollen, kann keine faust machen, die finger spannen und ich habe ein ständiges jucken und schmerzen.
    blut wurde abgenommen und die werte sind alle okay.
    weiterhin habe ich beschwerden im rechten handgelenk!!
    was kann das sein, hat jemand ähnliche erfahrungen?

    Ich bin in der ausbildung zur erzieherin und brauche gerade meine hand. was soll ich machen?
     
    #1 10. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2008
  2. chrisdian

    chrisdian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hast du denn die Schmerzen vor allem in der Früh?
    Ist es bei Kälte schlimmer?
    Verfärben sich deine Hände?

    Ich selber habe ähnliche Probleme :o und habe mich schon sehr mit dem Thema auseinander gesetzt!
     
  3. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    ja in der kälte und auch in der wärme schmerzen ohne ende und es spannt so sehr und tut weh...
     
  4. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    so sehen meine finger aus
     

    Anhänge:

  5. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    ich tippe auf polyarthritis??
     
  6. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    kann mir keiner helfen??
     
  7. chrisdian

    chrisdian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    auf den Fotos kann man ja nicht allzu viel erkennen
    Falls sich die Händen Rot Blau Weiß verfärben ist das ein Syndrom das Raynaud heißt.

    Grundsätzlich hast du ein Problem mit deinen Händen. Ob da eine Grunderkrankung oder einfach gar nichts dahinter steckt ist halt die Frage!

    Das musst du abklären!

    Aber ehrlich gesagt schauen deine Finger für mich ganz normal und gut aus und kann da nicht wirklich was raus sehen! ????


    glg
     
  8. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    meine finger sind mega dick, im gegensatz zur linken hand und auch vorher...

    na ja donnerstag geh ich zum chirugen da soll der noch mal schaune. seit dem meine ärztin den dicken finger heute hin und her bewegt hat ist der gleich dicker gworden
     
  9. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Stell doch mal ein Bild von beiden Händen nebeneinander ein.
    Vielleicht sieht man es dann deutlicher.
     
  10. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    hier noch ein foto
     

    Anhänge:

  11. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Also da siehtman den Unterschied schon gewaltig, wobei mich irritiert, das der ganze Finger rot und geschwollen ist.
    Meist sind es soviel wie ich gelesen habe nur die Gelenke.Wobei manchmal liest man auch von "Wurstfinger"
    Hm, bin gespannt was rauskommt.
     
  12. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    habe erst donnerstag einen termin, es tut weh, wenn ich irgendwo dagegen komme...meine hausärztin meinte, ich hätte mich als hausfrau beim betten machen verletzt. na ja ich mag sie nicht...
     
    #12 11. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2008
  13. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    so beim chirugen war ich, nicht zu sehen, chirugisch alles okay auch auf dem röntgenbild, morgen früh zum hausarzt und gleich ne überweisung holen und zum rheumaarzt gehen, hoffe komme morgen gleich dran. ist akut und es wird immer schlimmer. laut chiruge soll ich nicht kühlen und keine salbe nehmen...
     
  14. chrisdian

    chrisdian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hey pusteblume85!

    Am besten wird sicher sein zum intern Rheumaarzt zu gehen.
    Der soll dann gleich alle weiteren Untersuchungen koordinieren und für dich als Schnittstelle mehr oder weniger dienen, da es schon sein kann, dass du mehrere verschiedene ärztliche Gutachten einholen musst. Da ist es dann sicher gut, wenn das alles über einen guten Rheumadoc läuft.
    Ich hab im Moment ähnliches am laufen. Muss morgen z.B. meine Lungenfunktionen überprüfen vom Rheumadoc aus.
    Hoffe, in 1,2 Monaten ein vollständiges Attest über mich zu haben. Dann wird hoffentlich alles klar sein was mit mir los ist (Habe auch Probleme mit meinen Fingern).

    Meld dich wieder, wies dir geht

    mfg
     
  15. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    hoffe morgen ran zu kommen, ich warte auch den ganzen tag... einen termin in x woche brauche ich nicht weil ich ins prüfungspraktikum gehe und ich als erzieherin meine hand brauche....
     
  16. Kachingl

    Kachingl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    Mhm... so sahen meine Finger vor einem halben Jahr auch aus, als es bei mir losging. Habe Polyarthritis, es war allerdings das Fingergrundgelenk, das bei mir betroffen war. Das hat aber nichts zu heißen, weil so rein optisch kann man leider keine Diagnose stellen.
    Wurde die Harnsäure im Blut auch getestet? Ich glaube Gicht kommt häufiger in den sekundären Gelenken in der Hand vor.
    Das die Blutwerte nichts aussagen, hat nicht viel zu heißen. Viele Rheumakranke, ich auch, sind Rheumafaktor negativ. Meine Entzündungswerte waren auch noch nie erhöht.
    Chronische Polyarthritis kann mit einem recht spezifischen Antikörper, dem anti CCP (cyklisch citrullierte Proteine oder so) nachgewiesen werden, der ist allerdings recht teuer glaub ich, meine hausärztin wollte den auch nicht testen ;))

    Bist du sicher, dass du bei dem Rheumatologen morgen dran kommst? Die normalen Wartezeiten sind eher Monate als Wochen. Mir wurden Termine in einem halben Jahr angeboten. :mad:
    Wenn es wirklich Rheuma ist, stell Dich darauf ein, dass die schwellung so schnell nicht weggehen wird. Bei mir hat es jetzt fast ein halbes Jahr gedauert, bis die Diagnose gestellt und die Medikamente angefangen haben zu wirken, so dass die Gelenk jetzt gerade wieder fast normal sind.

    Hoffe, dass es kein Rheuma ist!
    lg, katy
     
  17. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    ich kann mir keine 9 wochen und so erlauben mit dem finger, ich habe solche extremen schmerzen, der finger wird immer dicker... ich geh in 2 wochen ins prüfungspraktikum, mein abschluss ist dadurch in gefahr! Was soll ich machen?? ich spring da im dreieck....
    harnsäure war auch okay, super blutbild!!
    meine hausärztin denkt auch, ich bin doof und hab nichts, Ist doch nur ein dicker Finger!!
    was kann ich vorerst machen?? Kühle oder was hilft??
     
  18. Catweazle44

    Catweazle44 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallo Pusteblume

    So sehen alle meine Finger aus. Mach dir bitte eine Schüssel mit lauwarmen Wasser. Zum einreiben der Hände nehme ich Pferdesalbe aus der Apotheke. Schau ob du wärme oder kälte besser verträgst. Bei mir ist es mittlerweile so, mal warm mal wieder kühl. Hast du auch das Gefühl, als wenn du eine Art Hitzestau in den Fingern hast ?


    LG catweazle44
     
  19. pusteblume85

    pusteblume85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenberg/Sachsen
    hallöchen,

    war so eben beim Rheumaarzt, ein ganz lieber!
    Wurde Blut abgenommen, 4 röhrchen! Er sagte, wir müssen uns auf die suche begeben... in 3 wochen habe ich wieder einen termin da erfahre ich meine werte!
    weiterhin schmerzmittel bekommen und ne sportbefreiiung... wärme vertrage ich zur zeit überhaupt.... in der badewanne sind es dann wie schmerzen.

    gefühl wie hitzestau ist auch da