1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Diagnosendeutsch"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von merre, 24. November 2008.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ja manchmal ist Rheuma nicht immer aktuell sooo wichtig.
    Nach einer Oesophago-Gastro-Dudenoskopie hab ich gleich 3 Tage später einen Termin zur Krankenhausbehandlung bekommen. Man hat eine Endo-Sono-Gasttroskopie gemacht und eine Diagnose gestellt...."kleine intramurale RF im majorseitigen präpylorischen Magenantrum..."
    Ja jetzt mal auf Deutsch: nach einer Magenspiegelung hat man dieselbe wiederholt und dabei eine Sonografie einer Auswölbung der Magenwand gemacht. Dort ist also etwas, was eingewachsen weiter wächst und dort nicht hingehört.
    Im mom eingeschlossen und unter 2cm, so dass eine "abwartende Haltung" vertretbar ist. Ne kleine Kugel...oder sowas in der Art.
    RF heisst "raumfordernd" , womit gemeint ist, dass gesundes Gewebe verdrängt ist. Wlelcher Art das "verdrängende Gewebe" ist weis man erst nach weiteren Untersuchungen....
    Tjo was macht man nun....wir fliegen am 10.01.2009 nach Tenneriffa - also vorher bewegt sich da nix....abwarten und Tee trinken - uuund vielleicht den Tee mal durch andere Getränke ersetzen...

    Aber sonst gehts mir so halbwegs und ist eh bald Weihnachten, dann soll man ja an was Schönes denken...(wie gehts eigentlich unseren Mädels so??)

    Einen Gruss aus der Hauptstadt "merre"
     
  2. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo Merre,

    na du hast aber auch die Ka.... am dampfen.
    Warum bewegt sich vor Teneriffa nix? Dann verschiebste Teneriffa eben. Ich denke, die Abklärung und DEIN Leben ist wohl wichtiger.

    Mensch, mach keinen Quatsch, hinterher kannste immer noch abdüsen Richtung Süden.

    Ich bin auch mal 4 Tage vor Abflug in die Karibik operiert worden. Habe ich verschoben und gut wars.

    Treffe bitte die richtige Entscheidung, Teneriffa steht auch noch im März oder April.

    Machs gut
    Gruß

     
  3. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Merre,

    das würde ich auch nicht anstehen lassen.

    Es gibt gutartige Tumoren der Magenwand, es gibt aber auch bösartige Tumoren, die - rechtzeitig entfernt - gut behandelbar sind.

    Gruß waschbär
     
  4. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo Merre,

    ich kann den beiden Vorschreibern nur beipflichten.
    Man sagte mir letztes Jahr(Du erinnerst Dich?) das mein Gebärmutterhals gut aussehen würde ect. bla bla.
    Im Endeffekt war es doch richtig es sofort entfernen zu lassen.
    Wie ist denn Dein Gefühl dabei?

    Meinst Du da ist was?

    Ich würde lieber später fliegen und dann aber mit dem Wissen das da wirklich nichts ist.

    Wir wollen Dich schließlich noch ein bißchen behalten.

    Liebe Grüße
    Locin32
     
  5. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Lieber merre

    Ich finde es nett, mal wieder etwas von Dir zu hören,
    hätte sich ja nicht so anhören müssen, oder?
    Und dann,schließe ich mich den Vorrednern an.
    Laß es nicht anstehen, oder anders ausgedrückt, Unangenehmes
    lieber gleich erledigen.
    In diesem Sinne, wünsche ich Dir die richtige Entscheidung
    und alles Gute von schirmchen
     
  6. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Merre,

    gut, von dir wieder zu lesen,
    aber hast nichts Besseres ?
    was hast denn da wieder verschluckt, das sich verkapselt hat :confused: :D
    also ,ich an deiner Stelle, würd natürlich auch den Rat der Vorschreiber befolgen...
    man kann ja dann sowieso nicht so wirklich genießen,
    wenns solche Unklarheiten im Körper gibt, meinst nicht auch ?
    Also versuch mal etwas Umorganisation...;)

    meine letzte Frage hast noch nicht beantwortet,bzgl deiner Medis ;),
    gibts leider, außer Problemen, nichts Neues zu vermelden ??
    Merre, ich wünsch dir gutes Gelingen auf allen diesen Ebenen,
    sei so nett und halt uns bitte auf dem Laufenden, ja ?
    ganz liebe Grüße und machs gut
    ivele :)