**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    1.578
    Hallo Ihr Lieben,
    mich gibt es auch noch. Tut mir leid, das ich mich die letzten Tage hier so rar gemacht habe.
    Ich habe letzte Woche kaum gekocht, es war jeden Abend sehr spät als ich nach Hause kam. Da war nur Zeit für TK Kost, Gulaschsuppe aus der Dose, Essen vom Asia Wok oder die restlichen Frikadellen vom Sonntag. Heute gab es Picatta Milanese mit Spaghetti. Gestern hatten wir von der Firma aus Weihnachtessen. Wir waren in einem tollen Restaurant direkt am See. Es wäre alles so schön und lecker gewesen, wenn nur der blöde Morbus Crohn nicht gewesen wäre. Ich musste die Feier leider schon um 22.30 Uhr verlassen. Ich hatte solche Blähungen und Bauchkrämpfe. Konnte kaum mehr sitzen.

    Euch Allen einen schönen 4. Advent
    Tiger 1279

    P.S. noch ein Tipp für das viele Eiweiß
    ;). Baiser daraus backen. Dies kann man ja sicher ein paar Tage aufbewahren.
    Dann kann man ein ganz leckeres Dessert daraus machen. TK Himbeeren, geschlagene Sahne und zerbröseltes Baiser abwechselnd in Gläser schichten und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Eines meiner liebsten Desserts. Ist zwar nicht herzhaft, aber trotzdem total lecker.
     
    #7441 20. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Dezember 2014
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    4.519
    Ort:
    württemberg
    Heute mittag haben wir Ossobuco mit Brot gegessen; zum Nachtisch, wer wollte, ein fertiges Dessert.
    Ich stelle mal ein Foto rein.
    Liebe Grüsse,
    Ruth

    ossobuco.jpg
     
  3. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    So, mal eben den Rechtschreibfehler von gestern noch bereinigt - obwohl - "Olelette" bestimmt auch lecker ist...

    So, ich habe mir jetzt fest vorgenommen, etwas auf meine Ernährung zu achten...da läuft einiges schief und besonders
    jetzt, wo die Tochter nur noch "ihr´s" isst - und der Abwasch doch meist von mir erledigt wird. Wenn die Küche mal
    aufgeräumt und "frei" ist, dann habe ich meist keine Lust mehr - schon gar nicht für mich alleine.

    ABER JETZT WEHT HIER EIN ANDERER WIND :D

    Damit ich einen kleinen Ansporn habe, werde ich versuchen, hier reinzuschreiben, was ich gegessen habe...

    Zum "Warmwerden" gab es heute den besten Erbseneintopf der Welt - mit ganz viel frischer Petersilie und
    sehr vegan. Den gab es zu Mittag und zu Abend. Zwischendurch Mandeln und Mandarinen. Leider noch viel zu viel
    Zucker in Form von Limo und Kaffee (gezuckert) - ob ich das wohl abschalten könnte? (Das mit dem Frühstück muss
    ich noch üben...)

    Euch Allen einen schönen vierten Advent!

    Liebe Grüße
    Aju

    Als nächstes werde ich mal mein Gefrierfach abtauen - denn von dem Eintopf ist noch sehr viel übrig. Den werde ich
    wohl die Tage noch verspeisen (ich friere lieber frisch ein) - aber für die Zukunft: werden Reste eingefroren!
     
  4. Siebenstein67

    Siebenstein67 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Aju,
    dann werde ich hier doch mal öfter reinschauen:
    Ich bin auch so ein Kochmuffel, der sich am liebsten nur von Kaffee, Süßkram und Käsestullen ernährt. Und mit einem Teenie geschlagen, der sich super gerne seint Fitness-Essen selbst kocht und den Abwasch...äh...übersieht ;-)

    alles Liebe und Dir noch einen schönen Restadvent
    Gabriele
     
  5. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    1.578
    @Ruth: Das sieht ja lecker aus. Ich wäre gestern gerne Gast bei Euch gewesen:D. Ossobuco ist was ganz feines. Könnte ich auch mal wieder machen. Danke für die Anregung.

    Hallo,
    gestern gab es Rinderbraten mit Pilzsoße, Herzogin Kartoffeln und selbst gemachte Bandnudeln.
    Die Nudeln habe ich mir einem Erbstück gemacht. Die Maschine ist von meiner Uroma und bestimmt schon 40 - 50 Jahre alt. Sie funktioniert immer noch einwandfrei. Es war recht mühselig, aber die Gaudi war es wert. Eines meiner Patenkinder hat mir dabei assistiert. Wir Beide hatten richtig Spaß dabei. Die hat mich gestern auf etwas andere Gedanken gebracht.
    Heute wird es Lasagne geben, dazu Zuckerhutsalat (für mich leider nicht). Als Nachtisch Apfelkompott. Ich hab grad so viele Äpfel da und kann leider noch immer keine rohen essen.

    viele Grüße
    Tiger 1279
     
  6. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    2.873
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt
    Danke für Eure Tipps!

    Aju, Deine "Olelette" :D:top:kam gerade richtig! Mit Zwiebeln, Champignon und Feta schmeckte das superlecker!!!

    Der Kuchen ist sooo fluffig geworden, habe gleich heute nochmal nachgelegt! http://www.chefkoch.de/rezepte/1852341300207478/Eiweissschokoladenkuchen.html

    den Rest vom Eiklar habe ich eingefroren, was angeblich gut funktionieren soll.

    Schöne Grüße
    Snoopiefrau
     
  7. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    15.208
    Zustimmungen:
    13.096
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    vorgestern gab es selbstgemachte ofenpommes mit dip und ketchup.
    gestern eine gemüsepfanne(aubergine,zucchini,champignons) mit nudeln.
    heute kam der rest der gemüsepfanne auf einen flammkuchenteig (hat total lecker geschmeckt) und gölege hat sich einen richtigen flammkuchen gemacht.
    liebe grüße
    katjes

    @alexis
    die türkei habe ich im hinterkopf.................obwohl,wenn ich kann (sommer) bis du wahrscheinlich nicht mehr da.
     
  8. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    @Siebensteinchen
    Das hört sich an, als säßen wir irgendwie im selben Boot.
    Na ja, bei uns hat es gestern spät abends gehörig gekracht...ich
    gebe zu, ich war auch nicht sooo fair - aber heute hat sie wenigstens
    ihr Geschirr gespült und den Müll rausgetragen.

    Ich habe noch nicht so viel gegessen heute - Mandeln (die gibt´s immer
    wenn ich an dem Schälchen vorbeilaufe :)), eine Banane, zu Mittag ein
    Brötchen vom Metzger mit Braten (ich werde da oft "schwach" obwohl
    es mir nach einem Bissen schon zuwider ist und ich mich hinterher unwohl
    fühle) - Kaffee, natürlich noch mit Zucker...

    Jetzt habe ich aber gerade einen wunderbaren Grüntee (ohne Zucker)

    Heute Abend gibt es bei mir Nudeln mit Pesto und dazu Feldsalat mit Paprikaschoten.

    Und mir ist jetzt egal ob Tochter das nun essen kann oder nicht, so!
    (Nein, ist mir natürlich nicht egal - aber ich werde es trotzdem so machen)

    Liebe Grüße
    Aju

    (Kann mir denn mal jemand erklären, wie das geht, mit dem Foto einstellen?)
     
  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    4.519
    Ort:
    württemberg
    Wir haben das restliche Ossobuco als Suppe gegessen (ein bisschen gestreckt), dann gab es Fränkische Bratwürste mit Stampfkartoffeln, von ein paar kleinen Tomaten und etwas Gurke habe ich einen Salat gemacht, zum Nachtisch gab es blaue Trauben, mal was anderes als immer nur Äpfel...;-)
    Zum Kaffee war eine Freundin da, es gab Plätzchen und Schoko.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  10. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    4.519
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Aju, wegen der Fotos gibt es bestimmt irgendwo einen Thread, wo es erklärt wird, weiss aber jetzt nicht, wo;-)
    Wenn du etwas geschrieben hast, bevor du es "abschickst", steht unten bei "Zusätzliche Einstellungen" ein Feld mit "Anhänge verwalten", da klickst du drauf. Da drin steht dann "Datein hochladen" , anklicken, dann "auswählen", dann suchst du eins von deinen Fotos aus, dann "hochladen" anklicken...oh je, ich kann es nicht richtig erklären, sorry. Vielleicht kann es jemand anders besser?
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  11. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    1.578
    Hallo,
    Leute, ein Wunder meine Verdauung hat sich beruhigt
    :vb_redface::vb_redface::vb_redface:. Nachdem das Kortison trotz 60 mg. Dosierung nicht ausreichend hilft und das Azathioprin noch nicht wirkt, hat mir mein Gastro. Doc. 2 verschiedene Antibiotika verordnet. Nach 2 Tagen war dann Frieden im Darm und nun sind die Gelenke sogar deutlich besser:top:, welch eine Freude.
    Heute gab es Maultaschen mit Tomatensoße und Kartoffelsalat ohne Zwiebeln.

    viele Grüße
    Tiger 1279
     
    #7451 23. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Dezember 2014
  12. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, Ruth! Ich werde das mal über die Feiertage probieren...

    Heute gab´s natürlich wieder Mandeln, zu Mittag Fleischwurstbrötchen und gleich den Rest Erbseneintopf von vorgestern.

    Das Essen gestern war super gelungen, habe noch Reste mitverwertet und so waren die Nudeln richtig lecker.

    Liebe Grüße
    Aju

    (Und Tiger kann jetzt Weihnachten richtig genießen:top:)
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    4.519
    Ort:
    württemberg
    @Tiger: das sind ja super Nachrichten! Grade richtig vor den Feiertagen!

    Da wir heute vormittag alle drei zu verschiedenen Terminen unterwegs waren, haben wir zu mittag was vom Italiener geholt.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  14. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    15.208
    Zustimmungen:
    13.096
    Ort:
    in den bergen
    hallo ihr lieben,
    bei uns gab es heute nudeln (ja unsere küche ist sehr nudellastig :D) mit einer veganen käsesauce a`la jamie oliver und einem gemischten salat.
    hat uns sehr gut geschmeckt :top:
    wünsche euch allen morgen,ein friedliches fest ,keinen streß und immer etwas leckeres auf dem tisch !

    frohes fest
    katjes

    ps: tigerin,tolle nachrichten !:):top:
     
    #7454 23. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2014
  15. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    1.578
    Hallo Ihr Lieben,
    erstmal vielen Dank das Ihr Euch so mit mir gefreut habt, das es mir besser geht. Dies hat mich sehr berührt. Wir sind hier eine tolle Gemeinschaft.
    Gestern gab es nach einem guten Frühstück, mittags Wienerle und Brot. Abends gab es dann richtig leckeres Essen. Ich hab den Salat gemacht und meine Mama hat das Kalbsfrikassee beigesteuert. Dies gibt es bei uns immer an Heilig Abend, eine alte Tradition. Dieses Jahr haben wir bei mir gefeiert. Hab noch zwei Bilder vom Essen gemacht.
    Hoffe ich schaffe es das Ihr die Bilder sehen könnt, bin da leider immer etwas ungeschickt.

    unnamed (3).jpg unnamed (4).jpg
    Heute hab ich alleine gekocht, es gab einen bunten Salatteller (Möhre, Sellerie, Gurke, Bohne, Frisee und Feldsalat) und einen Fischteller. Der Fischteller bestand aus Zanderfilet und Fischroulade (Lachs und Scholle) dazu gab es Basmatireis, Petersilienkartoffeln und Weißweinsoße mit Krabben. Leider hab ich vergessen Photos zu machen. Als Nachtisch wird es später Tiramisu geben. Das Tiramisu hab ich jeweils in kleine runde Förmchen gemacht, dann hat jeder eine frische gut aussehende Portion. Ich hab da einen kleinen Tick. Ich mag es nicht wenn viele Leute aus der gleichen Schüssel nehmen. Es sieht dann immer schnell nicht mehr schön aus. Morgen werde ich nicht in der Küche werkeln, lass mich dann zur Abwechslung mal bekochen.
    Was habt Ihr so gekocht die Tage?

    viele liebe Grüße
    und schöne Weihnachten
    Tiger 1279
     
    #7455 25. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Dezember 2014
  16. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    861
    Ort:
    Südpfalz
    Gestern gabs ne gemeinschafts Produktion Gans mit Thymian-Honigsoße Rotkraut und Knödel. Zum Dessert Panna Cotta. Heute gabs Lammfilet, Schupfnudeln und Salat. Danach Eis.Morgen kocht meine Mama.
     
  17. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Gestern gab es Knödel mit Pilzrahmsauce und Rotkraut, heute indisch Spinat mit Paneer,
    gemischte Tandooriplatte und zum Nachtisch Eis.

    Liebe Grüße und allen schöne Weihnachten

    Aju
     
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    15.208
    Zustimmungen:
    13.096
    Ort:
    in den bergen
    hallo,
    heiligabend gab es bei uns endivien-orangen-walnusssalat,dann grünkernbraten mit serviettenknödel,rotkohl,süßkartoffeln ,lebkuchensauce und eine käsesauce zum nachtisch eine orangenlikörcreme mit einem mangospiegel (alles vegan).
    gestern gab es reste :).

    liebe grüße , ich wünsch euch allen noch einen schönen ruhigen feiertag !
    katjes
     
  19. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    4.519
    Ort:
    württemberg
    Heiligabend mittag haben wir eine Pilzsuppe gegessen, abends gab es Lammlachse für Göga und unseren Sohn, unsere Tochter und ich haben Schweinefilet gegessen, dazu gab es Pommes und Kroketten, viel Salat und grüne Bohnen. Den Nachtisch - Eis - haben wir später gegessen.
    Gestern mittag gab es Pute, Klösse und Salat, nachmittags sind wir zu meinen Eltern gefahren. Meine Mutter hatte einen kleinen Obstkuchen gebacken, schön fruchtig, Plätzchen gab es natürlich auch; abends hatten wir verschiedene Käsesorten, Wurst, Schinken und Fischsachen; ausserdem hatte meine Mutter ihren Spezialkartoffelsalat gemacht: mit Lyoner/Fleischwurst, Gewürzgürkchen und Mayonnaise.
    Heute mittag gibt es wieder Pute (die war riesig, vom Markt), dazu diesmal Rotkohl (ausser für mich, vertrag es nicht) und Klösse.
    Liebe Grüsse,
    Eure Ruth
     
  20. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    3.378
    Zustimmungen:
    1.578
    Hallo,
    gestern hab ich mich mal bekochen lassen. Es gab Hirschbraten mit Spätzle, Kroketten und Birne mit Preiselbeeren. Heute gibt es bei mir den Rest selbstgemachte Nudeln vom Sonntag. Die Nudeln sind inzwischen getrocknet und müssen nur noch abgekocht werden. Zu den Nudeln gibt es Lachs-Tomaten-Sahnesoße. Ich werde alles untereinander mischen. Dazu gibt es Feldsalat. Was für ein Dressing kann ich noch nicht sagen - mal sehen was mir einfällt.

    LG
    Tiger 1279
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden