der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Hai

    Hai Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Ich bin gerade fix und fertig. Ich hatte heute einen Arzttermin auf der anderen Seite der Stadt. Von meiner Seite aus gesehen, wird auf einer ganz schön langen Strecke der Berliner Autobahn gebaut, na ja viel gesehen habe und ich allerdings nicht, außer das man kilometerweit nur 60 fahren darf und sich mal wieder kein Mensch daran hält. Da kommt man sich mit 75 schon als wandelndes Verkehrshindernis vor, ach nein ich bin ja ganz brav 60 gefahren ;)
    Zum Glück ist meine Lunge trotz leichtem Asthma noch topfit.
    Anschließend war ich noch einkaufen und nach so einem Programm geht es meinem Rücken schon recht bescheiden. Kaum im Haus ruft mich mein 19-jähriger an. Er steht an einer Straßenbahnhaltestelle und keine Tram kommt und er bittet mich ihn abzuholen. Ok, wenn es sein muss... Kaum ok gesagt ruft der Große an und sagt"ich stehe hier an einer Haltestelle und komme nicht weg..." Ne, das passte nicht..der stand in einer ganz anderen Ecke. Eine Minute später ruft mein Mann an...nein, der war nicht gestrandet, er wollte wissen ob ich einkaufen war. Ich erzähle ihm von den Problemen der Jungs und er meinte, das ich mit dem Auto da kaum hinkomme, da überall Stau ist. Nur Söhnchen spart Strom und hat das Handy abgestellt. Also los und schon geht es im Schritttempo vorwärts. Irgendwann war es dem Sohn Zuviel und er schickt dem Vater eine Sms das er losgelaufen ist, doch wo steckt er ? Ich erreiche ihn nicht und er hat sein Handy aus und stecke im Stau. Irgendwann bin ich beim Treffpunkt und bekomme da die Nachricht, das er Zuhause angekommen ist...Na toll...
    Ich habe jetzt solche Rückenschmerzen, das ich mich kaum rühren kann...
    Ich bin doch einfach zu gutmütig zu den Bengeln.
     
  2. Clara07

    Clara07 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    3
    Auweia, Hai,

    wie wäre es in so einer Situation mit Auto parken, ins Kino, Popcorn futtern, hinterher ein klitzekleines Weinchen und dann Vatern anrufen: "Kannst du mich abholen? Ich bin angesäuselt und darf nicht fahren." Dann geht ihr noch gemeinsam in ein italienisches Gartenlokal Pasta essen und der schöne Abend lässt den anstrengen Tag vergessen. ;)

    Liebe Grüße
    Clara
     
  3. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    @Hai, da kommt mir einiges bekannt vor, wir haben da mit unseren Jungs auch schon viel erlebt. ;)

    Ich freue mich gerade gar nicht, dass ich schon wieder ein Antbiotikum nehmen muss. Gerade mal den Harnwegsinfekt mit Antibiotikum hinter mich gebracht, so geht es jetzt mit einer Borreliose weiter. Der Hausarzt meinte gestern, die Wanderröte an meinem Bein ist wie aus dem Lehrbuch.:rolleyes: Na dann halt wieder Antibiotikum.
     
  4. Hai

    Hai Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Oh Schreck, Lagune Borreliose klingt nicht gut. Hoffentlich wirst du das mit Antibiotika wieder los.

    Ich liege gerade auch etwas flach. Mitten in der Nacht bekam ich ziemlich heftige Bauchschmerzen und Blähungen. Ich habe ja eigentlich mit einer Verstopfung gerechnet, aber dann kam das Gegenteil so schnell, das ich auch noch gleich waschen musste:eek:

    Und wahrscheinlich muss ich den abgesagten Physio Termin auch noch bezahlen...das finde ich echt nicht gut. Gestern war auf dem Weg dorthin alles zugestaut. Soll ich da mit Durchfall hinfahren und mir den Kiefer verbiegen lassen. Ne, das ist keine gute Idee...
     
  5. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Südpfalz
    Mich ärgert dass es so schwer ist ein Ergotherapie-Rezept zu bekommen für meinen Sohn.
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Überall planschen die Leute in ihren Pools. Nur unserer liegt im Keller, weil mein Mann keine Lust hat, das Loch zu suchen und zu flicken. Da hätten wir uns das Geld auch sparen können .
     
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Rheinland
    Maggy, finde Dich einfach damit ab,
    das wird in diesem kurzen Sommer nichts mehr.

    [​IMG]

    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Das würde auch nichts mehr werden, wenn der Sommer noch monatelang anhalten würde. Der Herr hat wieder mal schlicht und einfach keinen Bock.
    Ich würde mich der Sache ja annehmen, aber das Teil ist einfach viel zu schwer für mich.
     
  9. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Rheinland
    Können Deine Kinder nicht helfen
    oder sind sie zu klein?

    In meinem Leben hab ich immer wieder gelernt:

    Selbst ist die Frau!


    [​IMG]
     
  10. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Meiner Tochter ist das Ding auch zu schwer und mein Sohn hat das väterliche kein-Bock-Gen geerbt :rolleyes:...
     
  11. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    Ach, hatten wir das mit eurem Pool nicht schon letzten Sommer ? Doch, ich errinnere mich ganz klar daran!
    Hach, ich war heute schon in unserem Pool im Garten, haben heute etwas über 30 Grad hier.

    Wie schon letzten Sommer von mir geschrieben, ich bin allein verantwortlich für den Pool, man muss ja auch immer auf die Wasserqualität gucken und dass das Wasser nicht kippt.

    Mein Mann wäre damit komplett überfordert durch seine Behinderung, ja ich hab auch eine, aber trotzdem, er kommt ja schon kaum und nur selten mal noch zu seinem Koikarpfenteich im Garten vor der Terrasse, was ich mittlerweile alles schon übernommen habe mit Fütterung und Zucht und Pflege zusammen mit dem jüngsten erwachsenen Sohn.
    Heute hab ich mich schon echt gefreut, dass er mal wieder bis zu seinem Koikarpfenteich vor der Terrasse auf den Liegestuhl kam und er hat gestrahlt, einfach nur schön, hab mich mit ihm gefreut!
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Rheinland
    Ich weiß, dass das hier die falsche Rubrik ist,
    aber

    entzieh einfach allen die Lauchsuppe! Das könnte wirken!


    [​IMG]
     
  13. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    3.839
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Arme Maggy............[​IMG]...für Dich !

    Ich wünsche Dir trotzdem noch einen schönen Sonntagabend.
     
  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    Maggy, noch ein Vorschlag: Seile dich doch einfach ab und gehe ins nächstgelegene Freibad oder an den nächstgelegenen Bade-See zum Schwimmen, wenn du dich an der Aufrechterhaltung des haus und gründstückeigenen Poools/Schwimmbecken nicht beteiligen möchtest. Was hälst du davon ?
     
  15. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    Danke Hai, ich hoffe auch das diese Borreliose dieses Jahr sich durch die Antibiotka-Therapie wieder eindämmen lässt und nicht ins Stadium zwei oder gar drei fortschreitet. :eek:

    Hatte schon letztes Jahr im August 2015 Probleme mit einem Zeckenbiss und der Wanderröte und da auch Antibiotikum.

    Wir wohnen auch im Grünen, direkt am Naturschutzgebiet ist unser grosses Grundstück, angrenzend ein Wiesengrund und Fluss, ein Wohlfühl und Tummelgebiet für Zecken und Co. ;) Trotz der "Gefahren" lebe ich aber gern hier, ich bin ein "Naturmensch" schon immer, seit meiner Kindheit, ich liebe das.

    Ich hoffe doch, du musst den Physiotermin jetzt nicht selber zahlen ? Ich unterschreibe da zwar stets auch immer was, aber wenn ich dann ganz plötzlich sehr krank werde, oder nachts und in der Frühe Fieber bekomme und das dann nur kurzfristig mitteilen kann, dann musste ich das trotzdem noch nie selber zahlen.
     
  16. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Rheinland

    Maggy hat doch geschrieben:


    "Ich würde mich der Sache ja annehmen, aber das Teil ist einfach viel zu schwer für mich."

    Und für ihre Tochter ist das Teil auch zu schwer!

    Hoffentlich wird das hier nicht die nächste freundliche Diskussion.

    Viele liebe Grüße

    Neli

    PS. Sollte ich mich vielleicht vollen Herzens entschuldigen,
    weil ich hier Unernstes in dieser so ernsten Rubrik geschrieben habe?
     
  17. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    Neli, ich verstehe deinen Beutrag hier jetzt nicht.

    Natürlich ist so ein Teil vielleicht schwer zu tragen. Ich erinnere mich aber auch das da noch ein Sohn und Schwiegersohn exsistiert auf dem Anwesen von Maggy, na denn, man sollte halt auch mal innerhalb der Family kommunizieren!

    Nun denn, ich errinnnere mich nur an einen Beitrag vom letzten Sommer von Maggy, nun denn, was ist so schlimm daran? Manchmal macht es eben auch Sinn, wenn Frau selber handanlegt oder einige im Familienclan um Hilfe bittet, so meine Erfahrungen, oder ihr einfach ihr eigenes Ding duchzieht, anstatt sich ewig zu "ärgern", auch wenn dir gegebenfalls meine Aufassung und Lebensrfahrung und "Weg" nicht gefallen sollte, ganz ehrlich, seitdem ich so vorgehe, so gehts mir echt besser.

    Deine PS, ganz ehrlich, ergibt für mich keinen Sinn und kann ich nicht nachvollziehen, was das soll.
     
    #2237 10. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2016
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.459
    Ort:
    Niedersachsen
    Ist alles im grünen Bereich, liebe Neli ;).

    Lagune, jetzt wo du's sagst...mein Text kam mir beim Schreiben schon so bekannt vor :D.

    Unser hiesiges Freibad ist leider nix Vernünftiges und der Kiesteich (quasi direkt vor der Haustür) ist nicht zum Baden freigegeben. Das wäre auch zu gefährlich, da wird noch gebaggert.
     
  19. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.904
    Zustimmungen:
    2.813
    Ort:
    Nürnberg
    Eben, da war doch was mit Pool im Sommer 2015. :D Meine Güte, ist das schon wieder ein Jahr her ? Boah, wie die Zeit vergeht und rennt, je älter man/ich werde.;)
     
  20. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.747
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Rheinland
    O Gott, mir fehlt leider die Lebenserfahrung,
    weil ich ja noch so klein bin.

    [​IMG]

    Und echte Probleme kenne ich eigentlich noch nicht.

    Ich verabschiede mich jetzt hier
    mit freundlichen Grüßen

    Neli
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden