1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deformation

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von mymy, 16. Februar 2012.

  1. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kann man heute Die deformationen verhindern in wir URL Zeit entstehen SIe eine besorgte mama
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    entschuldige.ich habe deine frage nicht verstanden.
     
  3. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kann man heute die deformationen mit den aktuellen medikamenten verhindern
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich denke schon.es gibt sehr gute Medikamente heutzutage.
     
  5. normalesbild

    normalesbild Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Naja, nicht unbedingt. Bei mir hats nicht geholfen :o
     
  6. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @allo,

    deformationen entstehen über einen relativ langen zeitraum-
    bsp. verkrümmte wirbelsüule
    ist ein schleichender prozess.

    da benötigt man nicht nur medikamente, sondern auch alle notwendigen therapien,
    phsyikalische-, ergo-, krankengymnastik, sport, schwimmen etc.
    und vor allem engmachige kontrollen beim arzt
    (zur hilfe nahme von mrt,ct, szinthigrafie,sonografie, laborkontrollen...)

    beduetet auch man muss am ball bleibenbei langfristigen vorstellungsterminen.
    jede veränderung nicht einfach abwarten, sondern untersuchen lassen

    medikamente sind dann sicher eine option bestimmte krankheitsverläufe
    einzuschrenken ob sie verhindert werden können? niemand weiss es genau.

    sauri:)