1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daumensattelarthrose

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von delphin, 24. Juni 2014.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Mein Orthopäde und Rheumatologe empfiehlt mir die Daumensattelarthrose operieren zu lassen. Ich habe über Jahre alles ausgeschöpft was an Behandlungsmethoden gibt. Doch leider sind Schmerzen immer mehr geworden , ich kann kaum noch greifen oder lasse vieles fallen. Nun habe ich mich entschieden und suche mir einen guten Handchirurg.

    Jetzt würde ich von Euch wissen , wer hat diese OP schon machen lassen und wie zufrieden seit Ihr danach mit dem Ergebnis ?

    LG. von Delphin
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    hallo,

    hast Du auch die Strahlentherapie gemacht? Die hat mir gut geholfen und die OP ist in weite Ferne gerückt.
    Bei der rechten Hand habe ich die nach 6 Monaten wiederholt und bin fast schmerzfrei und kann wieder gut greifen.

    Eine OP kann die Schmerzen beheben aber schwächt die Greiffähigkeit, so dass ich erstmal die Strahlentherpie ausprobiert
    habe, mit Erfolg.

    "alles wird gut"
    Heidesand