1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das trocken, heisse bzw. warme Wetter bringt mich in Kairo noch um!!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nadia, 1. Januar 2006.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    Hallo!

    Ich hoffe , ihr seid in 2006 gut, und heil angekommen:cool: .
    Ich lebe in Kairo und bin bestimmt schon so lange Sjögern krank, aber bin erst darauf gekommen duch den Rheumaarzt. Ich habe sehr lange gelitten und leide immer noch . Was mich fertig macht ist diese wahnsinnige trockene Wüstenluft:mad: . Es ist fast nie kalt bei uns und das ganze Jahr haben wir Temperaturen über 20 Grad, im Sommer auch über 40:( . Ich habe ein grosses Problem hier mit den Zuständen zu leben , weing bzw. fast keine richtigen Augentropfen oder Gel. zu kaufen. Alles muss man sich selber aus dem Ausland besorgen. Die Haut und das Haar sind so trocken, dass sie einfach wie Blätter von Baum im Herbst sich anfühlen. Ich fühle diese Trockenheit in mir. Ich bin am aus trockenen, werde dann wie ein Kaktus aussehen:eek: . Kann mir jemand etwas vorschlagen??
    Ich danke euch .
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Was tun?

    Hi Nadia
    Wenn das bei Euch so warm ist, sag mal wachsen da nicht diese Aloe-vera-Kakteen. Die werden nahezu komplett für Naturheilmittel/ Salben Tinkturen und Ähnliches verwendet. Auf Tenneriffa stehen die am Wegrand und die Einheimischen machen da einen Saft und Cremes draus.
    Vielleicht wäre das etwas?
    Ja ansonsten gibt es bei Euch keine Apotheken in den Urlaubsregionen?, bzw. Möglichkeiten in Hotels etwas zu besorgen?
    Naja werd auch mal nochn bissl überlegen was noch wäre?
    Erstmal gute Besserung und beste Wünsche für 2006 "merre"
     
  3. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    es ist warm und trocken ÜBERALL

    Hallo Merre, danke für deine Antwort.

    Wieso denn auf den Uralubsregionen?? ich meine auch in der Stadt, in KAiro wo wir einfach leben haben wir in Frühlung Sandstürme, die 50 Tage dauern. Cremes haben wir schon, aber ich meine die Luft, da kann man wirklich nichts machen. Es ist viel zu trocken alles. Ich habe auch das Gefühl , dass ich ausgetrocknet bin. Es sit auch sehr schwer das normal Leben mit zu machen denn wenn ich denke wie die Luft in Kairo mit den Abgassen ist, da vergehst mir aus dem Haus raus zu gehen. Es ist viel zu trocken für unser Krankheit, leider. nadia
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo,

    es gibt ja schon auf 2-3 seiten vorschläge und tipps für dich

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?p=176015#post176015

    auch hinsichtlich der apotheken.
    viele hier haben geschrieben, dass es ihnen gut bekommt, warm und trocken, aber andere reagieren eben auch anders.
    kairo, hauptstadt von ägypten, weltstadt mit 7.7 mio einwohnern,
    wieso ist es so schwer dort salben und cremes zu bekommen?

    lieben neujahrsgruss von marie
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    also wirklich hilfe kann ich dir da auch nicht egben, ausser einer stark feuchtehaltigen creme und viel trinken. auch lutschen von ananasstücken die geeist sind hilft gegen trocknen mund.

    aber guck doch mal ob die leute auf dieser seite dir weiterhelfen können. therapiemöglichkeiten gibts wohl in kairo aber anscheinend muss man wissen wo und wie :

    http://www.kairofamiliennetz.de/medizinsoziales.htm

    http://www.kairofamiliennetz.de/medizinsoziales.htm#Aerzte

    hier gibts aber nur einen rheumatologen???


    Rheumatologie: dr. Tahsin Hadidi, mit Physiotherapie,
    38, Sh. Kambiz, Dokki, Tel.: 760 93 44



    vielleicht kann dir auch ein hautarzt weiterhelfen? oder ein internist? es gibt auch in egypt eine organisation für rheuma



    http://rheuma.netfirms.com/ Egyptian Society For Rheumatology And Rehabilitation
    ich seh gerade, diese seite wird nicht gepflegt seit 2000. aber evtl. gibts da namen und telefon zu ermitteln für dich.

    gruss kuki
     
  6. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nadia!
    Habe eben Deine ganzen Beiträge gelesen und antworte mal hier. Ich habe zwar nicht Sjörgen sondern die Wegnersche Granulomatose, aber bei mir sind auch die Schleimhäute im Gesicht angegriffen - vor allem in der Nase. Meine HNO-ÄRztin hat mir geraten die Nase mit Sesamöl zu spülen. Mir hat es ganz gut geholfen - bin jetzt leider nachlässig geworden :o
    Zu Deinen sonstigen Fragen kann ich leider nicht wirklich viel sagen. Vieles ist ja schon gesagt worden von anderen.
    Liebe Grüße
    Kerstin


     
  7. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo,

    ich leide zwar nicht an Sjögren,habe aber auch meine Probs wegen diverser Allergien und ich muß mich merre anschließen. Ich habe gute Erfahrungen mit Aloe-Vera-Produkten gemacht. Da besonders mit den FLP-Produkten. Meine Haut ist viel weicher und geschmeidiger geworden. Und für meine Augen nehme ich immer Cromohexal UD. Allerdings ist das ein Allergiemedikament und ich weiß nicht, ob Dir damit gedient ist. Aber, es gibt ja auch Produkte, die der Tränenflüssigkeit angepaßt sind, die helfen ganz gut bei trockenen Augen.

    Jedoch denke ich, dass hier sicher jeder so seine eigenen Erfahrungen machen muß.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und weiterhin alles Gute

    LG