1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

das leidige Mischen hat ein Ende - Enbrel als Fertigspritze

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Paris, 26. Oktober 2006.

  1. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Liebe Enbrel-Nutzer,
    hier eine gute Nachricht: das leidige Mischen hat ein Ende, ab Anfang November wird es Enbrel in beiden Dosierungen als Fertigspritze geben (hat zumindest die Firma angekündigt). Kann gut sein, dass das am Anfang noch ein bisschen knapp ist, aber ich denke, es ist auf jeden Fall eine gute Sache, zumal es damit auch weniger Platz im Kühlschrank beansprucht ;).
    Liebe Grüße, Paris
     
  2. bebe03

    bebe03 Bechti-Mädel

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hi Paris!!

    Hast du eine Ahnung ob man das dann automatisch bekommt oder ist es eher für die Rheumis mit Fingerproblemen gedacht???


    Gruss bebe
     
  3. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    .....

    Hi bebe, ich denke die haben dabei schon an die Rheumis mit Fingerproblemen gedacht(müssen ja auch neben Humira etc konkurenzfähig bleiben ;-)), ich weiss aber nicht, ob sie die anderen über kurz oder lang vom Markt nehmen werden.....ich freue mich auf jeden Fall (auch ohne Fingerprobleme) auf die fertigspritzen, wie gesagt schon auch wegen des geringeren Platzbedarfs im Kühlschrank, was ich gerade auch für Reisen extrem wichtig finde......ist schon immer lästig, wenn man für längere Reisen den ganzen Krempel mitnehmen muss....;-) ich habe meinen Rheumatologen gebeten, mir auf dem nächsten rezept die Fertigspritzen aufzuschreiben ;-). .....sonst ahbe ich im Rucksack für 3 Wochen Australien ja noch weniger Platz ;-)
    Liebe Grüße, Paris
     
  4. Nina

    Nina early bird

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Südhessens häßlichstem Ort
    Hallo,
    beim DGRh-Kongress in Wiesbaden konnte ich mit den Wyeth-Leuten sprechen.
    Die Fertigspritzen gibt es ab 1. Nov. und sind genau so teuer wie die herkömmliche Darreichungsform. Es sollte also kein Problem sein, die Ferigspritzen verordnet zu bekommen. Außerdem wurden die Rheumatologen großzügig mit Probeexemplaren versorgt - einfach nachfragen.

    LG
    Nina
     
  5. athena

    athena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der nähe von mönchengladbach
    danke paris,das ist eine gute nachricht!:D :D

    lg mäuse
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    Paris, haben die fertigspritzen evt. konservierungsmittel?
    gruss
    bise
     
  7. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo bise,

    nein, laut Doc L. haben die kein Konservierungsmittel.

    http://www.rheuma-online.de/news/artikel/enbrel-nun-auch-in-deutschland-als.html

    Gruß Katharina