1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Gesicht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Skippylein, 6. November 2006.

  1. Skippylein

    Skippylein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Spiegel der Seele nennt man das Gesicht,
    Lüge wie auch Wahrheit aus ihm spricht.
    Aus ihm man vieles lesen kann,
    wie die Jahre gingen und die Zeit zerrann.
    Und mit den Lebensjahren,
    wird der Ausdruck reif und auch erfahren.
    Traurigkeit und verloren sein,
    das Gesicht bringt`s zum Wiederschein.
    Aber nicht nur Leid und Traurigkeit,
    auch Lebenslust und Freude zeigt es jederzeit.
    Das Gesicht ist wie ein Spiegel,
    dem Kenner öffnet es so manchen Riegel.
    Oft wird gute Mine gemacht,
    von innen geweint, nach außen gelacht.
    Verliere nie im Leben dein Gesicht,
    selbst wenn das Schicksal mit dir bricht.
    Nur so bist du der Herr in deinem Leben,
    deine Jahre sind erfüllt und nicht vergeben.

    Gruss
    Skippylein