1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

das gefühl der Kopf ist zu schwer!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von engel, 2. August 2003.

  1. engel

    engel Guest

    Hallo
    ich habe so starke Kreuzschmerzen die ganze Wirbelsäule tut mir weh
    Ich habe das gefühl als könnte ich meinen Kopf nicht mehr halten und muss mich andauernt anlehen, das macht mich verrückt.

    Wer kenn das?
    Was kann ich unternehmen bis ich beim doc war am 9.9.

    Gruß Engel
     
  2. Sunshine74

    Sunshine74 Guest

    Lieber Engel,

    lass Dich mal drücken.

    Ich kenn das gut. Leider kann ich Dir nicht sagen, was man noch machen kann, außer Ruhe. Kommt das mit dem Anlehnen durch die Schmerzen oder von der Schwäche? Ich hab manchmal so schwache Glieder, dass ich kaum den Arm heben kann. Gelegentlich trifft es dann den Rücken. Selbst sitzen geht nicht so gut. Mit etwas Müh und Spucke kann ich aber laufen ;-) nur freu ich mich an solchen Tagen auf mein Bett. Was auch bislang das einzige ist, was dann nach ettlichen Stunden hilft. Da tut dann zwar das Kreuz weh, aber nach zwei Tagen geht die Müdigkeit weg.

    LG Christina
     
  3. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Lieber Engel,

    ich kann Dir leider auch nur alles Gute wünschen und hoffen das es bald besser wird. Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen Dich schnell zum Arzt zu begeben, dann eben als Notfall. Bis zum September würde ich nicht warten.


    Gute Besserung und
    lieben Gruß Katharina
     
  4. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hallo Engel,

    ja, das Gefühl kenne ich. Und außerdem, dass ich nach leichter Anstrengung den gesamten Schultergürtel nicht mehr halten kann.

    Helfen kann ich dir leider auch nicht, hab ja selbst noch gar keine Diagnose, stelle mich aber (hoffentlich bald .....) dem Neurologen vor.

    Solange müssen wir uns eben im sitzen amüsieren!
    Ich hab tatsächlich immer einen Klappstuhl im Auto, falls es abends im Stall mal länger wird oder ich Göga beim reiten zugucken will! ;)

    Liebe Grüße und "Kopf hoch"

    Easy
     
  5. mandony

    mandony Powerfrau

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wülfrath
    Kopf zu schwer - Behandlung

    Hallo Du,

    wieso kannst Du deinen Kopf nicht halten? Hast du starke Schmerzen oder einfach das Gefühl, das Du keine Kraft hast?

    Ich kenne das auch zu Genüge, weiss aber auch noch keine genaue Diagnose. Hoffentlich am 12.8. wenn ich beim Rheuma-Doc war.

    OK, weiter im Text. Wärmeanwendungen jeglicher Art (Heizkissen, Körnerkissen, heisses Bad, Wärmflasche, heisse Rolle....) können die Muskelverspannungen etwas lindern. Evtl. auch vorsichtige Dehnungsübungen für den Schulter-Nacken-Bereich. Sei vorsichtig mit passiven Stützen (z.B. Halskrause) diese bringen zwar etwas Halt und Linderung aber deine Muskulatur baut noch mehr ab!!!

    Im Liegen oder sitzen leichte Spannungsübungen (in alle Richtungen) für die Halsmuskulatur wären auch angebracht. Da kannst Du mit deinen Händen den Widerstand am Hinterkopf, an der Stirn, vor dem Ohr, direkt auf dem Ohr setzen. Halte die Spannung für ca. 15 sec. und mache eine kurze Pause (5-7 sec.) Jede Richtung 4-5 spannen, mehrmals täglich.

    Zur Schmerzlinderung wäre vielleicht auch eine Elektrotherapie empfehlenswert.

    Gehst du regelmässig zur KG? Die kann Dir auch noch ein paar Hinweise geben. (Bin übrigens auch Physiotherapeutin)

    Ich hoffe, ich konnte Dir etrwas weiter helfen, kannst Ja mal Bescheid geben, ob Dir etwas geholfen hat.

    Liebe Grüsse und gute Besserung mandony


    Alles was man vom Leben lernen kann ist in 3 Worte zu fassen. "ES GEHT WEITER"
     
  6. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Schmerzen

    also ganz kurz Engel:
    auf den Rücken legen, die Beine auf einen Stuhl (rechter Winkel) und so die WS entlasten. nach einiger Zeit mal den Hintern anheben und leicht nach links und rechts drehen und auch mal ablegen. Versuchs...."merre"