1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darf ich vorstellen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Vampi, 20. Mai 2005.

  1. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    unser Nachwuchs! :)
    Unsere grad mal 1 Jahr alte Bungee hat am Muttertag 4 kleine, bunte Katzenbabys zur Welt gebracht. 3 Kätzchen und 1 Kater und alle gesund und munter :)

    Wir sind stolz wie Oskar! :D

    Für originelle Namensvorschläge sind wir offen...meine Mama möchte nur gern dass sie mit einem "i-Klang" aufhören :rolleyes:
     

    Anhänge:

  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Hi, Vampi -

    als 100%ige Katzenmutter bin ich von diesen 4 Katzenkindern nicht so begeistert, weil es 4 zuviel in dieser Welt sind, wo tausende ihrer Kameraden leiden, hungern und gequält als Müll enden.

    Süss sind sie alle - aber eine kastrierte Mutter wäre sinnvoller.

    Alles Gute,

    Katzenmama Pumpkin
     
  3. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Moin moin,
    also ich gehe mal davon aus, das die Katzenmama jetzt kastriert wird gelle.
    Die Babies sind wirklich Zucker...allerliebst und da krieg ich doch gleich wieder Sehnsucht....lalala!!
    Da ich aber 3 Kater beherberge wird mir mein Mann wohl einen Vogel zeigen..hihi!!
    Ich hoffe, Du findest für alle ein gutes Zuhause.
    Liebe Grüße
    Katharina
     
  4. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Tja was soll ich sagen...

    da gibt es geteilte Meinungen! Um es mal ganz krass zu sagen: Dann dürfte man auch keine Kinder mehr bekommen, denn es gibt viel zu viele in Heimen, welche die hungern und leiden, und die eine Familie gut gebrauchen könnten!
    Es ist aber trotzdem was anderes wenn man Eigene hat!
    Aber das ist ja jedem seine eigene Entscheidung...

    Wir haben uns die Babys gewünscht und haben auch schon Abnehmer für die die wir nicht behalten.
    Meine Mom wollte das Bungee einmal das Wunnder der Mutterschaft erlebt. Jetzt wird sie kastriert, weil sie hauptsächlich eine Draußenkatze ist und wir uns bewußt sind, dass wir sonst regelmäßig Junge hätten.
     
  5. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Na dann ist doch alles klar nä!
    Ich wünsche euch noch viel Spaß mit den Kleinen und schön, das ihr schon Abnehmer für sie habt.
    Liebe Grüße
    Katharina :)
     
  6. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Naja ein Katerchen würde ich auf jeden Fall VAMPI nennen.:D
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.199
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, vampi!

    sind die süß! lieb, dass du sie uns zeigst! als ich selber noch kind war, hatte unsere katze daheim auch junge, einen davon, einen kleinen kater, haben meine eltern damals behalten, er ist über 20 jahre alt geworden und hat diverse umzüge mitgemacht! da wir ihn von anfang an hatten, gehörte er total zur familie und wurde heiß geliebt von allen!
    wir haben seitdem auch immer katzen, allerdings kastrierte. ich wünsche euch noch viel freude mit der aufzucht der kleinen! Es ist aber eine gute entscheidung, die katzenmama jetzt zu kastrieren!
    viele liebe grüße von ruth
     

    Anhänge:

  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    mensch...

    wie toll die aussehen...so multifarbig...und super, das ihr euch gedanken über bungee gemacht habt....und alle bereits untergekommen sind....sonst käme ich glatt noch auf die idee...nee,nee..meine zwei katzen wären echt beleidigt und meine hündinnen wohl auch...*bg*..aber wer weiß....auf urlaub haben wir immer wieder einige....

    weiterhin viel vergnügen und freude

    liebi
     
  9. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo vampi

    auf diesen süßen nachwuchs könnt ihr auch stolz sein :)

    mit namensvorschläge muß ich passen.......

    wünsche euch viel spaß mit dem nachwuchs und freue mich auf weitere bilder :rolleyes:


    liebe grüße
    sabine
     
  10. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Also, ich bin ganz Uschi's Meinung .......

    Ich habe einfach zu lange in Tierheimen mitgearbeitet und geholfen, um noch in ein euphorisches "ach, sind die süß" beim Anblick von Katzenwelpen zu geraten.

    Für alle, die es interessiert, stelle ich mal diesen Link ein:
    http://www.tierheim-bochum.de/Informationen/katzenelend.html

    Nix für ungut ;)

    Easy
     
  11. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Ich nochmal...


    Hier mal ein Auszug aus dem Link:

    "Es gibt für Tierfreunde nur einen Weg, das Katzenelend einzudämmen. Wir dürfen nicht zulassen, dass sich frei lebende, aber auch im Haus gehaltene Katzen weiter unkontrolliert vermehren. Daher unser eindringlicher Appell: Lassen Sie Ihre Katze oder Ihren Kater kastrieren!"

    Und mein Statement dazu: Meine Katze hat sich nicht UNKONTROLLIERT vermehrt!

    Lg Julia
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Vampi,

    wenn ich auch nicht so eine ausgesprochene Katzenfreundin
    bin, so muß ich doch sagen, daß ich Deine Kätzchen unheimlich
    süß finde, besonders die Bilder mit Dir.

    Das ist die Katze meiner Freundin, sie ist total pflegeleicht!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  13. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo,

    zeig Kathrin bloß nicht diese Bilder - die würde sich - wenn sie Zeit hätte - sofort ins Auto setzen und zu Dir fahren.
    Aber die vier sind wirklich super süß - werd mal überlegen ob mir nicht ein Name einfällt - melde mich dann.
     
  14. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe neli...

    die katze ist klasse..ich habe neben meinen beiden lebendigen noch eine weitere am balkon hängende und die mag auch garnichts fressen*bg*..aber jetzt mal was anderes. wie heißt die pflanze die mit auf dem photo ist...ich mag diese farbe nur allzu gerne....

    allen einen schönen abend...

    liebi,die diese kleinen katzenkinder absolut hinreißend findet..und am liebsten eins hätte......
    schau mal hier von wegen katzennamen....es gab dazu mal einen schönen beitrag jedenfalls für kätzinnen....
    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=12643&highlight=k%E4tzin
     
    #14 21. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2005
  15. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Vampi
    Ich finde es schön, dass Eure Katze Baby's bekommen durften.
    Ich finde es auch schön, dass Deine Patenkinder die Kätzchen auf wachsen sehen dürfen und das Sozialverhalten einer Katze erleben dürfen.
    Ich finde es auch gut,dass Ihr vorher für Abnehmer gesorgt habt.
    Was ich nicht gut finde, warum werdet Ihr dafür an den Pranger gestellt.
    Das schreibt jemand, deren Tochter aber auch alles mit nach Haus gebracht hat was Beine hatte und wir haben ein Vermögen zum Tierarzt gebracht und zum Schluß sind sie uns grösstenteils doch eingegangen.
    Meine letzte Perserkatze ist bei der Sterilisation innerlich verblutet. Meine jetzige ist 4 Jahre alt, ist nicht sterilisiert. Ich hoffe Ihr versteht warum.
    Seid lieb gegrüßt
    Poldi
     

    Anhänge:

    #15 22. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2005
  16. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Süß,

    könnte man glattweg alle adoptieren.
    Und so schön dreifarbig.
    Aber trotzdem die Bitte, ich weiß zwar nicht wie alt die Mama ist,
    aber laßt sie sterilisieren.

    Bei meinem Tierarzt ist auch grad wieder mal so ein total bedauernswerter
    Fall, und Katzen gibt es inzwischen viel zu viel.

    Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Aufzucht der Süßen.

    Liebe Grüße schirmchen
     
  17. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Huhu,
    also ich finde nicht, das Vampi an den "Pranger" gestellt wird. Nur jeder der selber Katzen hat, weiss im das Elend vieler der süssen Samtpfoten und macht sich halt Gedanken.
    Da Vampi aber gesagt hat, das die Katze sterilisiert wird, ist das Thema doch vom Tisch.
    He Vampi...bitte noch mehr Fotos..die sind doch soooo süüüüüsssssss!!
    Liebe Grüße und nen schönen Sonntag
    wünscht
    Katharina
     
  18. roco

    roco Guest

    hallo,


    also namensvorschläge gabs ja noch nicht sehr viele....;)

    dann mal ein paar von katzen in meinem umfeld:

    meine freundin nennt ihren liebling "kammi" frag mich nicht warum!
    ein kumpel hat einen rocky und eine micky
    ich hatte als kind eine polly und einen mischa (letzterer endet nicht auf i :D )
    dann gäbe es noch ricky, dolly, peppi, püppi, didi, harry, schnucki

    die anderen sag ich garnicht erst, du wolltest ja welche auf "i".
    aber die meisten katzen enden alle irgendwie auf "i", ob das einen grund hat?
    laß mal von dir hören, ob einer meiner vorschläge angekommen ist.

    viel spaß mit dem nachwuchs

    ps: von oben genannten katzen sind nur 3 jemals eltern geworden. nun sind alle sauer auf die tierärzte ;)

    die conny
     
  19. Petra

    Petra in memoriam † 12.04.2010

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hier weitere Katzennamen.....

    Hallo Vampi!

    Auch ich als "Katzenmutter" ;) finde die Kleinen natürlich allerliebst

    und ich finde auch eure Entscheidung, die Mama kastrieren zu

    lassen, voll in Ordnung. :) Das habe ich bei meinen beiden auch

    gemacht, als sie das richtige Alter dazu hatten. Leider habe ich

    heute nur noch meinen Kater Seppi. Sissy starb 2003 im stolzen

    Alter von 17 Jahren und 3 Monaten. Sollte ich jemals wieder

    einem Katzenkind ein Heim geben, würde ich es auch kastrieren

    lassen. So und nun die Namen:

    Natürlich als erstes - Sissy und Seppi - ;)

    Dann finde ich noch schön:

    Bärli Jocki Pauli Timmi Micki Jolie Babsi Feli Tapsi

    Mecki Mohrli Pinki Nicki Mucki Teddy Ginni Jogi

    Wie du siehst, alle kurz und knapp und natürlich.............

    alle mit einem "i" am Ende. :p
    Ich wünsche den Babys ein langes, gesundes Leben und dass sie in

    gute Hände kommen. Euch noch viel Spass und Freude mit ihnen,

    solange sie noch bei euch sind.

    Liebe Miau-Grüsse ;) aus Essen von

    Petra

    [​IMG]
     
  20. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    News von den Katzenkindern

    Mittlerweile sind die kleinen Racker schon 5 1/2 Wochen alt und wuseln durch Haus und Hof...sie sind einfach sooo süß, man könnte ihnen den ganzen Tag einfach nur zuschauen! :) :) :)
     

    Anhänge: