1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dann frage ich mal anders....

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von kaktusnova, 28. Juni 2012.

  1. kaktusnova

    kaktusnova Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Hallo!

    Nachdem sich bislang kaum jemand zu meiner letzten Frage geäußert hat,frage ich jetzt mal anders.
    Kennt ihr eine gute Rheumaklinik, die auch auf psychische Probleme eingeht?
    Oder welche Klinik könnt ihr gar nicht empfehlen?
    Kann ich es mir überhaupt "aussuchen",wohin ich will.Oder soll ich einfach wieder nach Bad Aibling,weil ich da schon war(vor 12 Jahren).Wird man dann"bevorzugt" ,d.h schneller, aufgenommen?Was meint ihr?Ich habe auch das Problem,dass ich aus beruflichen Gründen auf keinen Fall Anfang Sept. oder Anfang Oktober kann.Nehmen die auf sowas Rücksicht?
    Wie lange Dauert es ca vom Zeitpunkt des Antrags bis zur stationären Aufnahme?Wie war das bei euch?

    Ich bin für jede Antwort sehr dankbar!!!!

    Liebe Grüße!
     
  2. Hexchen76

    Hexchen76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westmünsterland
    Hallo Kaktusnova,

    ich kann Dir die Median-Reha Klinik in Schlangenbad sehr empfehlen. Die Psychologinnen dort sind hilfsbereit und kompetent. Auch die Klinik Dr. Baumstark in Bad Homburg ist zu empfehlen. Nahezu jede rheumatologisch orientierte Reha-Klinik bietet inzwischen auch die psychologische Beratung an. Wie es aussieht mit einer rein rheumatologisch-psychosomatischen Reha-Klinik kann ich Dir leider nicht beantworten da ich damit keine Erfahrung habe. Und ja, Du hast selbstverständlich ein Mitspracherecht bei der Klinikwahl. Laut §9 SGB IX hast Du ein Wunsch und Wahlrecht im Rahmen der Eignung für Deine Erkrankung. Will sagen, wenn die Klinik die Du auswählst für Deine Erkrankung geeignet ist und sonst keine zwingenden Gründe gegen die ausgewählte Klinik sprechen muss Deinem Wunsch entsprochen werden.


    Viel Erfolg
    Hexchen
     
  3. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hey Kaktusnova,

    ich kann dir leider nicht raten... kenne mich damit nicht aus.
    Aber entscheidend ist hier im Forum wie du den Titel formulierst - denn viele Leute schauen nur in Threads rein, wo sie auch raten könnten.
    Ich weiß nicht, wie dein ursprünglicher Titel hieß - der hier ist ja sehr "allgemein".
    Sinnvoll wäre vermutlich: Psychotherapie in Rheumaklinik - Tipps gesucht !

    Liebe Grüße von anurju