1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daktylitis

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jacky, 20. März 2004.

  1. Jacky

    Jacky Guest

    hi!

    habe zur zeit eine generalisierte daktylitis in der rechten hand, d.h. es ist nicht nur ein finger, sondern die ganze hand betroffen.

    kennt jemand von euch so etwas? wie lnge hält das an? meine linke hand muss nun alles alleine machen und schmerzt schon wegen der überbelastung.

    Ach so, ich habe PSA.
    liebe grüße
    jacky
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi jacky,

    eine daktylitis gehört wohl zum erkrankungsbild einer psa dazu.
    http://www.rheuma-online.de/a-z/a-z118.html

    aber wie lange so etwas dauert? null ahnung. ich vermute mal bei ruhigstellung gehts schneller, als wenn du zu früh belastetst.

    gruss kuki ( hab cp und wenn dann einzelne gelenke entzündet)
     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Jacky,

    tut mir leid, dass Du es so schlimm hast.

    Ehrlich gesagt könntest Du mir die Hälfte davon abgeben- denn ich krieg keine Diagnose, solange man klinisch nichts sieht- d.h. keine Schwellung, Rötung, erhöhte Werte....
    Also schick mir was rüber- ich bin die dollen Schmerzen ohne Diagnose leid (es soll Arthrose sein- dass ich nicht lache..)

    Gruß von mni- und nicht unterkriegen lassen!!
     
  4. Jacky

    Jacky Guest

    hi mni!

    das kenne ich, ich hatteauch lange keine diagnose und auch sonst keine typischen anzeichen, rötung, schwellung, nur die schmerzen.
    aber im gegensatz dazu waren die schmerzen noch zu ertragen, man konnte die hände wenigstens benutzen, das geht z.z. mit der rechten überhaupt nicht. habe ich jetzt fast 1 1/2 wochen. daraufhin folgte die umstellung auf mtx, aber das muss ja erstmal wirken.

    was soll ich dir denn rüberschicken?

    gruß
    jacky
     
  5. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    was rüberschicken?

    vielleicht ne schöne dolle Schwellung der Fingergelenke Anfang April- da hab ich wieder Termin beim Doc- und ich bins soooo leid, "nichts" zu haben....Danke für Dein verständnis---

    Trotzdem wünsch ich Dir, dass Du es bald wieder los wirst und Dir das Mtx gut hilft!

    Mni
     
  6. Jacky

    Jacky Guest

    das meinst du jetzt nicht im ernst???

    ich soll ein bild von meiner geschwollenen hand machen, dir rüberschicken und dann willst du die han vor deinem doc als deine ausgeben?
    nee, sorry, aber das ist nicht mein ding.
    jetzt stell dir mal, aufgrund dessen, stellt der doc deine medis um und bekommst irgendein hammer, obwohl dudas gar nicht hast, da du ja mein bild vorgelegt hast. sorry, aber das könnte ich nicht mit ruhigem gewissen machen.
    trotzdem schönen gruß
    jacky

    p.s. wenn der doc dir nicht glaubt ansonsten, vielleicht solltest du mal den arzt wechseln???