1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cystus 052

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von vera49, 8. Oktober 2009.

  1. vera49

    vera49 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Kennt Ihr das Medizinprodukt Cystus 052 und kann mir jemand schreiben [FONT=&quot] ob Cystus 052 bei Autoimmunerkrankungen kontraindiziert ist?

    Liebe Grüße von vera49
    [/FONT]
     
  2. Gropi63

    Gropi63 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Vera,
    wenn mann danach googelt findet mann einiges.Wüde sagen ist wohl so was wie ein Wick Hustenbonbon wird uns wohl nicht weiter bringen www manager-magazin.de/life/gesundheit Bitte keine Direktverlinkung wegen zu hohem Traffic auf den Seiten
    da kannste ja mal schauen.


    gruß

    gropi63:uhoh:
     
    #2 8. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2009
  3. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ist schon lange her das Thema, ich möchte aber trotzdem was dazu schreiben.
    Seit 3 Jahren kenne ich Cystus und nehme es auch ein. Das Besondere daran: seit nunmehr
    3 Jahren hatte ich keinen Infekt mehr. Mit meiner RA ist es absolut verträglich.
    Ich nehme in der Erkältungszeit jeden Tag eine Lutschtablette. Wenn in der Familie
    jemand krank ist, oder ich im Büro auf verschnupfte Nasen treffe, nehme ich eben
    noch eine zweite. Von Mai/Juni bis Oktober verzichte ich ganz auf Cystus. Ich lasse mich auch
    nicht gegen Grippe impfen. Wie gesagt, ich komme damit wunderbar zurecht. Was Infekte angeht,
    bin ich in meiner Familie die Gesündeste. Ich habe RA, Allergien und noch einiges mehr und nehme
    MTX, ARAVA u. Cortison.
    Gruß und bleibt gesund,
    M.
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Wilson, wich wünsche dir weiterhi das alles so gut verläuft ich selbst werde ersteinmal danach Goggeln um mich ausreichend darüber zu informiere.


    Alles Gute für dich , wünscht dir Johanna:strumpf:
     
  5. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    eines gleich vorweg: Ich bin von alternativen Heilmethoden nicht begeistert und stehe dieser Sache sehr sehr kritisch gegenüber.
    Cystus kenne ich als Tee - eine wahre Wunderwaffe! Ich mach immer wieder so eine Art Kur mit dem Tee. 1 Liter täglich, 4 Wochen lang und das so drei mal im Jahr. Wenn ich den Tee nicht nehme, bin ich ständig erkältet. Wenn ich ihn nehme habe ich kaum mit Erkältungen zu kämpfen. Ich kann diesen Tee nur empfehlen.

    LG
    Tiger 1279