1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cyclosporin A augentropfen bei kollagenose?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von bise, 12. Mai 2005.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    aus USA kommt die neueste nachricht:

    augentropfen aus Cyclosporin A sollen die entzündungen der tränendrüsen bei kollagenose reduzieren können.
    sie sollen sehr, sehr teuer sein.

    FRAGE:

    wer hat auch davon gehört?
    wer kennt sie?
    wer nimmt sie bereits?
    wer verschreibt sie? - das budget des normalen augenarztes lässt die verordnung nicht zu.
    welche nebenwirkungen?

    ach so, die tropfen kommen aus USA, sie müssen von dort bezogen werden. in der BRD wären sie verschreibungspflichtig doch in USA im drugstore erhältlich - so wurde mir erzählt -.

    gruss
    bise
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo Bise,

    wenn Du googelst, findest Du viele Infos.

    http://www.google.de/search?hl=de&q=cyclosporine%2C+eye&btnG=Google-Suche&meta=

    Hast Du bisher noch nichts gefunden, was Dir hilft?
    Gute Besserung wünscht Dir Mni

    hab wenig zeit, aber es scheint auch in USA verschreibungspflichtig zu sein.

    http://healthnewsdigest.com/cgi-bin/artman/exec/view.cgi?archive=12&num=1551&printer=1
    About RESTASIS®
    RESTASIS® (cyclosporine ophthalmic emulsion) 0.05% was approved by the U.S. Food and Drug Administration in December 2002 to increase tear production in patients whose tear production is presumed to be suppressed due to ocular inflammation associated with chronic dry eye. This increased tear production was not seen in patients using topical steroid drops or tear duct plugs. RESTASIS® has been available in the U.S. since April 2003.

    RESTASIS® (cyclosporine ophthalmic emulsion) is contraindicated in patients with active ocular infections. RESTASIS® has not been studied in patients with a history of herpes keratitis. The most common adverse event following the use of RESTASIS® (cyclosporine ophthalmic emulsion) was ocular burning (17%). Other events reported in 1% to 5% of patients included red eye, discharge, excessive tearing, eye pain, foreign body sensation, itching, stinging and blurring. For full RESTASIS® prescribing information, visit www.Restasis.com.




    http://www.avclinic.com/Dry_eye.htm

    "Cyclosporine eye drops have been show to be effective in eyes that are dry secondary to collagen vascular diseases such as Rheumatoid arthritis, Sojourns syndrome and keratoconjunctivitis sicca. A commercial drop will be on the market in the near future. At the present time a some compounding pharmacists can formulate them."
     
    #2 12. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2005
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ DANKE Mni für die info.

    und wer von den von SS betroffenen nimmt bereits restasis?
    bin für jede info dankbar.

    trotz der starken medis wütet die kollagenose weiter; mein augenlicht ist bereits stark gefährdet.

    gruss
    bise
     
  4. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Bise,

    es tut mir sehr leid, dass es Dir so schlecht geht.

    Leider wird meine Diagnose wohl auch bald Kollagenose lauten mit Organbeteiligung- so wie es aussieht.

    Glaube, es ist nicht gut, Dir mit diesen Tropfen falsche Hoffnungen zu machen.Letzlich gibt es keine Heilung für uns-wir müssen lernen, alles irgendwie zu akzeptieren und damit umzugehen......

    Wenn ich noch nähere Infos finde, dann sag ich Dir Bescheid.
    Liebe Grüße von mni

    ...und trotzdem nicht unterkriegen lassen!!!!

    PS: Kollagenosen werden ja sowieso symptomatisch behandelt, deshalb gibt es da sicher auch keine speziellen Augentropfen....
     
    #4 13. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2005
  5. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Hallo liebe Bise,

    diesen satz hab ich eben im Sjögren-Forum gefunden- frag doch dort mal nach!!
    Gruß von Mni

    "Prof.Dr. Zierhut in der Augenklinik in Tübingen wendet Cyclosporin-Augentropfen bei Sjögren-Syndrom an."