1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CRMO und Naproxen - einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Rikki, 20. November 2013.

  1. Rikki

    Rikki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,
    ich möchte mich zuerst vorstellen, da ich neu im Forum bin. Ich habe eine Tochter (8 Jahre) mit CRMO. Das Krankheitsbild steht nun seit einem 3/4 Jahr fest. Der Hauptentzündungsherd ist im Sprunggelenk. Sie hat aber auch noch Schmerzen im Knie, Ferse und Oberschenkel. Es wurde in der Klinik empfohlen, Naproxen zu nehmen, da dieses Medikament wohl auch die Entzündung zurückdrängt, also nicht nur die Schmerzen lindert. Sie bekommt die 250mg-Tabletten und soll morgens eine ganze Tablette nehmen und abends eine halbe. Durch dieses Forum habe ich erfahren, dass ein Magenschutz zusätzlich verordnet werden kann. Ich bin dann zur Kinderärztin, die mir sofort Ome gegeben hat, weil Naproxen "ganz üble Magenblutungen" verursachen kann (davon hat man mir in der Klinik nichts gesagt. Aber ich bin schon gewohnt, dass man alles, was die Ärzte empfehlen, hinterfragen muss. Hierbei helfen Foren! Deshalb VIELEN DANK an die Betreiber dieses Forums!!!). Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir von Euren Erfahrungen mit Naproxen und CRMO schreiben könnt. Vielen lieben Dank schon mal.
    Viele Grüße
    Rikki
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rikki!
    Herzlich willkommen hier im Forum!:)
    Leider kann ich zu deinem Problem nichts sagen, aber es werden sich sicherlich noch andere User melden, die dir etwas dazu sagen können.
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  4. maus21

    maus21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Naproxen

    Hallo. Ich habe seit ich 7 Jahre alt bin CRMO. Ich nehme auch Naproxen und bei mir wirkt es gut und ich habe kein Magenbluten. Wenn man Naproxen einnimmt, sollte man auf jeden Fall einen Magenschutz einnehmen. Ich nehme auch einen. Der wird dann eine halbe Stunde vor dem Naproxen eingenommen und dann passiert nichts da der Magenschutz den Magen schützt.

    Ich hoffe ich könnte weiterhelfen