1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CP und zittern?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Klang40, 31. August 2010.

  1. Klang40

    Klang40 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    O.Ö./Salzkammergut
    Hallo,

    es ist mir ja schon länger aufgefallen (ca. 1Jahr) meine Mutter hat das auch. Ich nehme 125mg Adjuvin Psychoph. Aber seit dem Erguss vor 4 Wochen wird das zittern von der Intensität mehr. Mein HA meinte sagen wir jetzt mal das ist eine NW vom Prednisolon und warten bis ich damit fertig bin. Ein neurologisches Problem????:confused:
    Hab mich gefreut das meine Schmerzen fast weg waren, sind jetzt mit Verstärkung zurück. Mann, echt jetzt, so ein sch.......!:mad:
    Werde mir halt wieder ein paar Schmerzmittel schlucken, da ich ja erst in ein paar Wochen eingestellt werde.:(

    Lg
    Birgit
     
  2. dani

    dani ÖRL-Worker

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der schönen Donau in Oberösterreich
    Hallo Birgit,

    kenne zwar dieses Problem nicht, aber es könnte natürlich eine Nebenwirkung vom Medikament sein.

    Ob dies neurologisch ist, müsste man abklären und muss nichts mit der Grunderkrankung zu tun haben.

    Tja, eine RA ist eben keine RA... die Krankheit zeigt sich bei jedem anders.

    Warum wirst du überhaupt erst in ein paar Wochen eingestellt?? Du meinst auf eine Basistherapie?? Aus welchem Grund wartet man da so lange???
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo klang40,

    2005 hatte ich "zitterprobleme" ;) siehe thread....

    zittern! ausgelöst durch rheuma/fibro?

    es hat sich nicht wirklich was in der zwischenzeit geändert, deshalb kann ich davon ausgehen, dass es keine nw der medikamente sind, es sei denn, sie hätten sich manifestiert, ich tippe eher weiter auf tremor.

    vielleicht kannst du aus den infos in dem thread etwas für dich entnehmen,
    aber natürlich sollte man schauen, ob es bei dir doch vielleicht durch
    medikamente kommt.

    alles gute, marie
     
  4. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Birgit,

    bei mir geht das Zittern los, wenn der Wirkstoffspiegel des von mir eingenommenen Cyclosporins im Blut zu hoch, also im toxischen Bereich, ist.

    Nach meiner Beobachtung spielt bei dem von mir genommenen Medikament mein Körpergewicht eine große Rolle. Nehme ich ein paar Kilo ab, beginnt das Zittern, wenn die Einnahmedosis nicht meinem Gewicht angepasst wird.

    Vielleicht hilft Dir das etwas weiter.

    Viele Grüße
    Kerstin