1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CP Beginn

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Campi30, 25. Juni 2009.

  1. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    sind eigentlich auch Formen der CP bekannt wo am anfang der erkrankung keine Gelenke geschwollen sind und es einfach zu abbau von Knorpel kommt?

    Grund für meine Frage ist, dass mittlerweile bei mir alles knirscht und knackt,Fußgelenke ,Handgelenke ,Kniegelenke und ich net weiß ob das vieleicht doch was schlimmeres ist
     
  2. ursl53

    ursl53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die einfachste Erklärung zu "knirschen" und "knacken":
    zu wenig Bewegung, daher zuwenig Gelenkschmiere

    Knirschen und knacken kommt garantiert nicht von Knorpelabbau und hat sicher nichts mit entzündlichem Rheuma zu tun.

    In früheren Beiträgen hast Du schon Dein eigenes Übergewicht angesprochen. Das führt natürlich zwangsläufig zu großer Belastung der Gelenke und evtl. zum Knorpelabbau.

    Also abnehmen und bewegen!

    Ursula
     
  3. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    das würde ich verstehen wenn es nur in den Fuß oder Kniegelenken wäre...aber gerade da wo alles mit einer Sehnenscheidenentzündung angefangen hat knackt es jetzt immer...und zwar an beiden handgeleneken...ich versuchs mal zu beschreiben

    wenn ich die hand locker lasse , undd den arm austrecke und dann die hand nach hinten bewege und leicht anspanne merkt man wenn man am handgelenk oben einen Finger auflegt wie etwas *springt* und genau dieses habe ich auch an den Fußgelenken

    Und dieses springen kann doch von zuwenig Knorbel kommen....das kann man überall lesen

    Was ich halt noch komuisch finde dass im dezember geräntgt wurde und es steht*normaler weichteilmantel*....auch der Orthopäde bei dem ich zuerst ween der sehnenscheidenentzündung war ( Ferbruar 2008 ) hat nichts gemerkt ....ganz einfach...weil es damals noch nicht war...er hat nämlich damals meine Hand auch hin und her bewegt genau wie die Rheumatologin im dezember...da war das noch nicht

    und mittlerweile habe ich es wie gesagt im Knie,Fuß ,handgelenk

    und nicht das es wieder heißt ich bilde mir das ein...dann mach ich gerne ein Video!
     
  4. Frucht

    Frucht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hallo campi^^.

    ich finde die idee, dass das knacken in den gelenken auch vom übergewicht kommen kann, alles andere als weit hergeholt: denn dadurch ist deine bewegung eingeschränkt und deine gelenke mögen das natürlich gar nicht... denn sie sind ja zum bewegen da ^^.

    2 beispiele von mir:

    als ich 20 war hatte ich einen komplizierten beinbruch und konnte fast ein jahr lang nicht laufen. ich bin von haus aus normal schlank, aber in dieser zeit hab ich 26 kg zugenommen, weil ich mich nicht bewegt habe: in dieser zeit haben bei mir auch alle gelenke geknackt.
    ich hab anschliessend wieder schnell abgenommen und auch das knacken verschwand.

    seit einiger zeit hab ich unregelmässig fiese schmerzen (mal hier mal da.. mal eine tag, dann ne woche nix... dann 4 tage und nur 2 tage pause *seufz*), hab aber noch keine genaue diagnose.
    dadurch kann ich mich ja nun auch wieder nicht jeden tag so bewegen, wie ich gern wöllte... und das knacken in den gelenken ist zurück!

    ich würde sagen: wenn es einfach ein knacken ist, dann kann das sicher davon kommen, weil die gelenke nicht "routiniert" bewegt werden. so haben es mir jedenfalls verschiedene ärzte erklärt: und sie haben recht!
    wenn du aber schmerzen dabei hast: dann bleibt dir nur der gang zum arzt!

    ich hoffe, du findest die ursache dafür, denn ich weiss, wie unangenehm das ist!

    liebe grüsse!
    frucht
     
  5. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ich habe doch oben geschrieben wie das ungefähr ist......ich habe erst im 4 Wochen nen neuen termin beim Orthopäden:-(

    es ist aber NICHT so ein knacken wie man es hat wenn man vom langen sitzen aufsteht und wenn man die finger überdehnt...dieses Kancken ist normal und es sind Luftblasen

    wenn ich aber wie oben das Hand oder Fußgelenk bewege knackt es immer...und auch nach ner halben stunde noch...wenn man die Finger der anderen hand auflegt merkt man förmlich wie da was springt ......selbst bei meiner Oma von 90 Jahren ist das net so
     
  6. Frucht

    Frucht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    ich wollte ja nur beschreiben, wie das bei mir ist und vielleicht eine möglichkeit aufzeigen, parallelen zu erkennen... da muss man ja nicht gleich pampig werden!

    trotzdem gute besserung.
    frucht
     
  7. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte net pampig werden-.....sorry...aber wie ich halt meine ist es bei mir nicht dieses kancken sondern halt wie oben beschrieben......

    und ich wollte halt mal fragen wie leute das sehen die auch krank sind

    ich denke halt dass dieses springen immer stärker und an mehr Gelenken ist

    dazu habe ich muskeschmerzen und etliche andere Kleinigkeiten
     
  8. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    wir wollen das video sehen!! bitte!! das ist ernst gemeint, keine ironie..
     
  9. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    weiß zwar net was das bringen soll aber dann mach ich das heute abend und stells online....hoffe man hört dieses springen dann auch

    soll ich gleich noch meine Ödeme und den ausschlag aufnehmen???

    falls bis dahin noch jemand sagen kann was es sein könnte dann bitte ich darum...melde mich in 2 stunden wieder
     
  10. Frucht

    Frucht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    campi: sorry... aber das war pampig! aber ist ja egal jetzt:

    also ein video.. gut, würde ich mir auch ansehen!
    aber bitte nicht an vorangegange "bildmaterialien" anknüpfen!
    jeder hat seine grenzen ;)!

    alles gute!
    frucht
     
  11. Erma64

    Erma64 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Es geht wieder los !!! Googelt man den Nickname ! Wußte nicht mal ,das es so viele Foren gibt !!! :confused: Hammer !!!!!!!!
     
  12. Frucht

    Frucht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    ich hörte bereits davon erma :top:!

    p.s.: was ist denn diesmal geplatzt, campi?
     
  13. ursl53

    ursl53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Campi30,

    warum erwartest Du immer von Deinen Ärzten und uns hier Rat und Hilfe, wenn Du nicht bereit bist, Deine "Defizite" wie Übergewicht, Bewegungsmangel, Selbstzweifel ... anzugehen.

    Du hast soviele Ratschläge bekommen, aber für alles was Dir unbequem ist hast Du keine Ohren, warum fragst Du dann?

    Ursula
     
  14. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ok..googeln.....da bin ich aber net der einzige der in vielen Foren aktiv ist...aber egal

    weißte...wenn es einem in 2 Jahren dermaßen schlechter geht

    angefangen hats doch mit muskelschwäche in den Oberschenkeln.....und heut bin ich so weit dass es mir schwer fällt wenn ich länger sitze aufzustehen

    wenn ich auf einer stelle steh tun die füße gleich weh..blablabla

    ich war schon immer dick.....und klar dass man da irgendwann körperliche Probleme bekommt...aber net in 2 Jahren so massiv......und was hat Übergewicht mit sehnenspringen im Handgelenk zu tun?
     
  15. ursl53

    ursl53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Muskelschwäche, Ödeme, Bluthochdruck, zu hohe Blutfette, Übergewicht, Bewegungsmangel, ...

    Geh raus an die frische Luft und bewege Dich, stell Deine Ernährung um, laß Dir KG an Geräten verschreiben (ist auch nicht teuerer als die ständigen überflüssigen Laboruntersuchungen), aber tu endlich was für Deinen Körper.

    Nicht die Ärzte haben für Deinen Körper die Verantwortung, sondern Du alleine. Also schalte auch mal Dein Hirn ein.
    Oder meinst Du, daß Sehnenspringen eine Krankheit ist?
     
  16. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ja ok..ich geh jetzt Rad fahren......bis demnächst...nein Sehnenspringen ist keine Krankheit aber Knorbelabbau kann eine sein!
     
  17. ursl53

    ursl53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Knorpelabbau schon, aber nicht wenn man nur meint, das könnte einer werden!
     
  18. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    kann es nicht sein weil es innerhalb von einem Jahr bei mir überall knackt und springt dass da Knorbel abgebaut wird?
     
  19. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Beweg Dich endlich und nicht nur die nächsten 3 Minuten. Nicht umsonst heißt es, wer rastet, der rostet. Also tu was gegen den Rost, indem Du Dich bewegst. Das es unter Umständen dann weh tut, liegt im Kern der Bewegungslosigkeit. Nimm nicht den Schmerz als Grund für Inaktivität. Dabei kommen nämlich diese kleinen Wehwehchen hervor, die aufgrund mangelnder Aktivität mit der Zeit als gravierend empfunden werden. Bewegen und abnehmen heißt die Devise bei Dir.
     
  20. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    neee..aber Knorbelabbau ist ne Kranklheit

    und da es immer heißt dass ich nicht auf beiträge eingehe..erkläre mir den Zusammenhang zwischen sehnenspringen am Handgelenk und Übergewicht!

    Und was meinst du mit*KG an geräten*?