1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortisonersatz, gibts da was???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von chatcat, 18. August 2006.

  1. chatcat

    chatcat Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    hallo, habe da schon wieder ei problem!?

    war gestern im endokrinologikum in HH wegen des übergewichts und sonstigen vermuteten hormonstörungen.

    da sagte die ärztin das ich höchstwarscheinlich eine stoffwechselstörung hätte, und das ganze wohl am insulin im blut liegt, da ich wohl zu viel davon hätte ist es tatsächlich so das ich alle paar stunden was essen muss weis mir sonst schwummerig wird, und das erklärt dann manchmal auch den heisshunger, sämtliche diäten brachten ja bei mir gar nix...

    nun das problem wegen einer irgenwie immer noch ungeklärten rheumageschichte (eventuell ja diese infektreaktive arthritis) oder was anderes, vermute ja schon das es von meinen diuretika kommen kann, hab jetzt nämlich nach acht wochen schmerzen mal in die packungsbeilage geschaut und da stand drinnen das diese pillen eine kollagenose auslösen können...auch LE aber dafür fanden sich bei mir keine weteren anzeichen... ausser ana´s im blut 1:640 aber das hat man ja aucvh bei anderen sachen, vielleicht ist es ne andere kollagenose...

    jedenfalls nehme ich nun noch 8 mg corti und im endokrinologikum sagte man mir das sei eigentlich absolut nicht gut für den rest meiner beschwerden, ich solle dringend davon runterkommen, meine rheumatologin meinte aber das geht nicht, da es für eine basismedi noch vier wochen zu früh sei!!!???

    gibt es eigentlich ein medi was so ähnlich wie corti wirkt???

    dringend eruren rat gesucht!!!!!!!!!!!!!!!!!:confused: :confused: :confused:
     
  2. motzkopf21

    motzkopf21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    nehme auch seit ca.3 jahren cortison und imurek für SLE. und würde mich auch interessieren ob es da etwas anderes geben könnte als das cortison.das macht mir echt etwas zu schaffen.

    liebe grüsse agnes
     
    #2 18. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2006
  3. motzkopf21

    motzkopf21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    schön wenn ihr auf die frage etwas antworten könntet
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    nein, leider bis heute noch keine alternative zu cortison!!!
    gruss