1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortison

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Moehrle, 16. August 2008.

  1. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Hallo liebe Leute,

    ich hab mal eine Frage.

    Um welche Uhrzeit nehmt ihr Cortison ein? In den letzten Tagen merke ich erst eine Schmerzerleichterung so gegen 14 Uhr. Nehme Dacortin meistens gegen 7 Uhr morgens.

    Mein Hausarzt meinte, ich koennte es auch am spaeten Abend versuchen, um morgens schmerzfrei zu sein. Habt Ihr damit Erfahrung?¿?¿?¿

    Fuer kleine Tips waere ich Euch sehr dankbar.

    Liebe Gruesse aus Sitges

    Moehrle Den Anhang 50051 betrachten
     
    #1 16. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  2. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moehrle,

    ich nehme das Cortison meist erst gegen 9 Uhr morgens ein, bei mir wirkt es aber relativ Flott. Obwohl mir das Humira die allermeiste Schmerzlinderung bringt, dank Humira kann ich jetzt das Tilidin Tropfenweise Reduzieren :) bis es bald auf null ist.

    Mir wurde in der Klinik gesagt das die beste Zeit das Cortison einzunehmen um 5 Uhr morgens ist. Da wurden die Patienten die Cortison bekamen um 5 Uhr auch dafür geweckt.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  3. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Moehrle

    Also die beste Zeit Cortison einzunehmen ist normalerweise zw.5 und 8 Uhr weil da das körpereigene Cortisol produziert wird.Allerdings wurde jetzt ein neues Präparat in Kapselform entwickelt, das den Wirkstooff so freisetzt daß man morgens schmerzfrei ist.Da stand doch neulich erst was darüber auf der Startseite.Moment ich schau mal...
     
  4. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Sorry,ich finde es nicht mehr...auf alle Fälle gibt es diese Retardkapseln,vielleicht kann dir da noch jemand anderer weiterhelfen...
     
  5. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Oh, Ihr seid aber lieb.

    Danke Euch fuer die Tips.

    Vielleicht sollte ich doch den Wecker stellen!!!!!!

    Mein Hausarzt meinte, ich koennte es so gegen 1 Uhr nachts mal probieren, denn vorher schlafe ich sowieso nicht, und im Sommer wird es eh immer sehr spaet hier in Spanien.

    Seid ganz liebe gegruesst

    Moehrle Den Anhang 50052 betrachten
     
    #5 16. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  6. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sabsi,

    die Retardtablette ist noch nicht auf dem Markt. Soweit ich weiß kommt das erst 2009 auf dem Markt.

    Das nimmt man Abends ein und morgens bist du dann Schmerzfrei.

    Also ein wenig Geduld müssen wir noch haben ;)

    Lg

    Kristina
     
  7. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,ich muß wohl aufmerksamer lesen.Ich hab mir eingebildet daß sie schon auf dem Markt ist:o.So kann man sich irren...
     
  8. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Huhu,

    koennte es sein, dass es die hier schon gibt?

    Mein HA wollte naemlich, dass ich am Montag einen Moment in der Praxis vorbeischauen soll. Er war vor vielen Jahren auch derjenige, der mir das Morfinpflaster verschrieb. Und dann in einer tollen Klinik in Barcelona kannten die es nocht nicht.

    Ein Den Anhang 50054 betrachten auf die Hausaerzte.

    So, schau mir jetzt einen Dokumentarfilm ueber Tutankhamon an.

    Bis dann und vielen Dank

    Moehrle
     
    #8 16. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  9. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    nein, das Corti mit Depotwirkung ist noch nicht zugelassen, leider. Hoffentlich klappt es 2009, so ist meine letzte Info, so lange müssen wir es halt morgens zwischen 6h und 8h nehmen:(.
    @ Moehrle: Ob es Depotcorti in Spanien schon gibt, weiß ich nicht:confused::confused: aber ich hoffe es mal für dich!!:top:
    Liebe Grüße
    Faustina
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  11. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    ich nehme morgens (06.00 Uhr) 5 mg und abends ca. 21.30 Uhr nochmals 2,5 mg damit komme ich über den Tag. Hat mir mein Rheumatologe empfohlen.
     
  12. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Huhu,

    wollt Euch ganz herzlich fuer die guten Tips danken.

    Auf jeden Fall wisst ihr besser Bescheid, als die Aerzte. Aus Erfahrung wird man klug.

    Ich muss nun einmal hier herrumhorchen, was es so an Langzeitcorti gibt. Mein HA ist noch in Ferien, also muss ich ein wenig warten.

    Viele liebe Gruesse

    Moehrle Den Anhang 50125 betrachten
     
    #12 18. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  13. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo.

    Mein Rheumatologe hat mir empfohlen, Cortison um 2 Uhr nachts zu nehmen...

    Für mich ist das eine ganz schöne Qual, aber wenn´s hilft... :uhoh:

    Allerdings schreibt Ihr, dass zw. 5-6 Uhr ideal ist....

    Ja...wer hat den nu´Recht??
     
  14. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Huhu,

    ich hab heute die Zeit verschlafen, und das Corti erst um 8 Uhr genommen. Bis 13 Uhr war ich nicht zu gebrauchen!!!¡¡¡

    Wer nun Recht hat, weiss der Deibel. Ich glaube, man ist selbst sein bester Arzt.

    Viele liebe Gruesse

    Moehrle Den Anhang 50218 betrachten
     
    #14 23. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  15. KarinH

    KarinH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kriftel
    Hallo,

    ich nehme 5mg Prednisolon unter der Woche um 5:30 gleich nach dem Aufstehen und am Wochenende so gegen 7:00.

    Komme in der Regel damit ganz gut hin.

    Von Abend- oder Nachteinnahme haben meine Ärzte noch nie was gesagt.

    Mein Hausdoc meinte nur mal zu mir, ich müßte schon morgens wissen was ich benötige (durfte die Dosis selber dosieren) da später die Wirkung nicht einsetzen würde.
     
  16. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Hallo,

    heute hab ich mich ploetzlich an ein Detail erinnert.


    Als ich vor 4 Jahren mit dem Sch.....rheuma anfing, ging ich mit allen Analysen und Roentgenbildern zu einem allgemeinen, sehr guten Arzt. Er empfahl mir damals, Corti immer spaet abends zu nehmen, da man so am naechsten Morgen nicht so steif ist. Unter Umstaenden die Menge halbieren und nochmals am spaeten Vormittag die andere Haelfte zu nehmen.

    Im Moment stelle ich mir immer den Wecker, und nehme Corti so gegen 5 Uhr. Heute nahm ich es um 4 Uhr, und muss sagen, mir ging es ganz gut.

    Aber ich glaube, jeder sollte das Corti so einnehmen wie er es braucht, je nach Tagesablauf.

    Alles Gute und liebe Gruesse

    Moehrle Den Anhang 50233 betrachten
     
    #16 25. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010