1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cortison und Yokebe (Abnehmmittel)?

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von xlaxla, 22. Juni 2010.

  1. xlaxla

    xlaxla Die kleine Dickköpfige

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolgast
    Hallo Leute!

    Seit Dezember 2008 nehme ich durchgehend Cortison in unterschiedlichen Dosen. Kaum zu glauben, aber ich habe mich endlich auf 10 mg runter gekämpft. Wie viele von euch kennen, habe auch ich ordentlich an Gewicht zugelegt (15 kg!!). An eine Reduzierung ist in nächster Zeit überhaupt nicht zu denken, also muss ich wohl oder übel mit dieser Nebenwirkung leben, bzw. kann nicht hoffen, dass ich durch weniger Corti automatisch wieder schlanker werde.
    Die Arzthelferin (und Diätassistentin) meines Arztes meinte, dass ich keine Chance habe abzunehmen, während ich Cortison nehme, aber ich will und kann das nicht mehr akzeptieren!! Das macht mich psychisch echt fertig immer wie ein Walross rumzulaufen!!!
    Normalerweise halte ich von Slim-Fast-Verschnitt nicht viel, aber in kürzlich ist mir die Yokebe-Werbung ins Auge gestochen. Dazu meine Frage:

    Hat jemand von euch Erfahrung damit? Konntet ihr mit anderen Tricks abnehmen trotz Corti?!?

    Ich schlage mich wirklich mit dem Gedanken mal so ein Döschen zu testen, denn so kann es einfach nicht weiter gehen....

    Vielen Dank für eure Antworten!!!

    Eure Alex
     
  2. nelke64

    nelke64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Cortison und das Gewicht

    Hallo xlaxla,
    mir geht es auch so wie dir. Ich nehme das zeugs zwar erst 6 monate und habe in der Zeit auch schon 5 kg zugenommen. Bin auch völlig am Boden zerstört, zumal ich erst 12 kg abgenommen habe und trotzdem noch sehr übergewichtig bin. Dann kommt bei noch eine Schildrüsenunterfunktion dazu.
    Dagegen nehme ich L-Throxin 125, zwischendurch hatte ich auch schon mal 150. Da habe ich komischerweise nicht zugenommen.
    Um deine Frage zu beantworten, ich kenne das Zeug nicht würde ich auch niemals nehmen. Habe schon soviel probiert alles nur Geldschneiderrei.
    vielleicht schreiben recht viele was mann eventuell machen kann.
    Das hoffe ich jetzt mal genauso wie du...
    Gruß nelke64:mad: