1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

cortison in gelenk

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von madmaxi, 26. November 2010.

  1. madmaxi

    madmaxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    war heute in der rheumaklinik. nach allen untersuchungenen hat man mir cortison ins handgelenk gespritzt. es hat nicht weh getan, aber jetzt ist mein handgelenk fast steif und schmerzt bei jeder bewegung. ist das normal? wer hat erfahrungen damit?
     
  2. Brundhilde

    Brundhilde Brundhilde

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Autsch! Also mir hat das gut getan letztes Jahr und ich hatte überhaupt keine Beschwerden. Wenn das morgen noch so weh tut würde ich an Deiner Stelle nochmal in die Klinik fahren......


    Ich will Dir keine Angst machen, aber es dürfte nicht weh tun. Mir haben sie bei einer Punktion des Knies den Nervus tibialis zermurkst, die Beschwerden hab ich noch immer und keiner sagt mir, ob das je wieder wird.
     
  3. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Guten Abend,

    ich habe schon oefter Corti ins Handgelenk etc. bekommen. Aber hoechstens nach 3 Stunden waren die Schmerzen weg und das Bewegen ging super.

    Geh auf jeden Fall zum Doc, wenn das nicht besser wird.

    Gute Besserung

    Moehrle
     
  4. madmaxi

    madmaxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    danke für die infos. jetz habe ich noch mehr schiß..:( die schmerzen fingen nach 5 minuten an und blieben ca. 1 std. und nun ist es so, wie ganz am anfang meiner krankheit. FAST STEIF....was könnte schief gelaufen sein??:confused:
     
  5. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Madmaxi,
    ich vermute mal, die Reaktionen danach sind unterschiedlich. Ich hab vor einiger Zeit auch Corti in ein Gelenk bekommen. Da hatte ich 2-3 Tage das Gefühl von Steife, danach wurde es definitiv besser. Im Rückblick kann ich schon sagen, dass die Spritze geholfen hat, aber das war für mich erst nach einigen Tagen merkbar.
    Hoffentlich wird es bei Dir bald besser! Viele Grüße von der kleinen Eule
     
  6. madmaxi

    madmaxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    oh danke dir liebe kleine eule. das macht mir mut. bin im moment ganz down, weil es jetzt viel schlechter ist als vorher.:uhoh:
     
  7. DarkMoon

    DarkMoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Garbsen bei Hannover
    Ich kann dir sagen als bei mir nach jedem Mal wo Cortison gespritzt wurde ins Knie, ich mindest 3Tage an Gehstützen laufen muss, dann bessert es sich aber recht schnell. Und WS und Schulter 1 max2 Tage.

    Liebe Grüße
    Chrissie.

    Warst du jetzt schon beim Arzt?
     
  8. Schökobärchen

    Schökobärchen just smile

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo madmaxi!

    Also ich habe schon mehrere Gelenke gespritzt bekommen und ich muss sagen, dass es meistens schnell viel besser war, es aber auch einmal 2-3tage etwas schlechter und dann aber besser wurde...
    Muss also nicht unbedingt schlimmes bedeuten, kann aber nicht normal sein- deshalb kann ich auch wie die anderen nur raten zum Arzt zu gehen und bis dahin versuchen sich nicht zu viele Gedanken zu machen... Ich weiß, ist einfach gesagt... Ich hoffe, du bekommst bis dahin halbwegs gut mit den Schmerzen aus.
    Ist es denn inzwischen besser geworden? Oder konntest du vielleicht heute schon einen Doc sehen?

    Vlg, Inana
     
  9. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Madmaxi!
    Wahrscheinlich wurde dir eine Kristallsuspension (Cortison) gespritzt, die hat den Vorteil, daß eine sog. Depotwirkung eintritt und sie deshalb länger wirkt.
    Allerdings hat sie auch den Nachteil, daß sie bei manchen Patienten zu Reizungen führt, warum das so ist, weiß ich auch nicht.

    Ich habe nur selber die Erfahrung an meinem Ellbogen gemacht und der Arzt hat es mir so erklärt.
    Es gibt auch Cortison in klarer Form ohne Kristalle, die hat aber keine Depotwirkung.

    Ich denke auch, daß es bis Montag besser sein müßte, vielleicht verträgst Du Kühlung auf der Hand. Falls es aber bis Mo nicht besser ist, solltest Du auf alle Fälle dem Arzt berichten.
     
  10. madmaxi

    madmaxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben...

    man kann es kaum glauben.....es geht mir super.....:D:a_smil08::D

    die wirkung ist da und ich habe keine schmerzen mehr. die hand ist wie neu.:)

    oh wie ich mich freue....juhu....:a_smil08:

    der arzt hat gute arbeit geleistet. mal sehen wie lange alles anhält.

    danke noch mal für eure unterstützung..............ihr seid spitze:top:
     
  11. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Guten Morgen,

    ich warte schon auf Mittwoch, da soll ich wieder eine Spritze ins Daumengrundgelenk bekommen. Danach koennte ich immer Baeume ausreissen, sooo gut geht es mir.

    Ohne Schmerzen ist die Welt doppelt so schoen.

    Liebe Gruesse

    Moehrle
     
    #11 28. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2010
  12. madmaxi

    madmaxi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ja moehrle, dir auch ganz viel glück und gute besserung..:D


    wie lange hält die spritze bei dir so ungefähr?
     
  13. Moehrle

    Moehrle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges


    Halloechen Madmaxi,

    meine letzte Spritze hielt ungefaehr 6 Monate. Meine Aerztin sagte zu mir, sie haette einige Patienten, bei denen der Erfolg 1 Jahr lang hielt. Aber mit einem halben Jahr bin ich schon zufrieden.

    Einen schoenen Sonntag wuensch Dir

    Moehrle