Corona Impfung

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von lieselotte08, 11. November 2020.

Schlagworte:
  1. murlikat

    murlikat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Sachsen
  2. AnnaKollage

    AnnaKollage Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2020
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    319
    Da habe ich auch kein Verständnis für die Verweigerer und Verschwörungstheoretiker. Alle vernünftigen Menschen haben Kontakte reduziert. Meine Kinder und ich treffen uns seit anderthalb Jahren nur draußen mit Freunden. Aber nur so ist diese Pandemie in den Griff zu bekommen. Wir wollen alle endlich normal leben. Meine Kinder kennen keinen normalen Schulalltag mehr und manche meckern hier über einen Restaurantbesuch. Ich habe morgen meine Booster-Impfung!!!
     
  3. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    3.200
    Aber was ich noch besonders schlimm finde, auch unter medizinischen Personal gibt es Corona-Leugner ( die dann fleissig Atteste ausstellen, daß man aus med. Gründen niicht geimpft werden kann) und Impfverweigerer.
    Dafür fehlt mir jegliches Verstandnis und ich hoffe, daß wenigstens für diese Gruppe und auch Lehrer Impflicht eingeführt wird. Für die Gesamtbevölkerung prüfen sie ja noch, ob verfassungmäßig zulässig. Und bis die ausdiskutiert haben -- haben wir die nächste Welle. .
     
    Pasti, teamplayer, Ludovica12 und 2 anderen gefällt das.
  4. jens41

    jens41 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    42
    Verweigerer? Dachte es es geht um ein Impfangebot. Ein Angebot ablehnen heißt dann also Verweigerer? Und nur zur Beruhigung, ich bin geimpft. Finde es aber schlimm wie wir miteinander umgehen…..
    Sorry, musste ich los werden….
     
    tilia gefällt das.
  5. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    Bayern
    Naja, ich finde mittlerweile anderes schlimm, nämlich das ich mit Vorerkrankungen und das nicht harmlosen nun um meine Auffrischungsimpfung, dritte Impfung kämpfen muss um einen Termin zu bekommen und im schlimmsten Fall Triage eintritt etc.
     
  6. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    15.315
    Ort:
    Nähe Ffm

    Jetzt holen wir gleich Schäufelchen und Eimerchen.

    Ja, sich nicht impfen lassen heißt, man weigert sich, denn sonst tät man sich ja impfen lassen, weil einem das der gesunde Menschenverstand eigentlich rät.. Also verweigert man....
     
  7. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    8.831
    Ort:
    Stuttgart
  8. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    8.831
    Ort:
    Stuttgart
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    Bayern
    Sorry, aber es muss gerade raus, mich kotzt das Gejammere von Ungeimpften, die sich nicht impfen lassen gerade total an. Musste heute zwangsläufig mit öffentlichen Verkehrsmittel S-Bahn, U-Bahn quer durch die Stadt und leider auch über den Hauptbahnhof, da ich einen sehr wichtigen Arzttermin hatte, der sich auch nicht aufschieben lässt.

    Und da habe ich leider wieder so einiges gesehen und mitgehört, ein Geschimpfe von einigen Ungeimpften und blabla und wir werden schikaniert und es fielen noch ganz andere Wörter und Sätze, die ich mich nicht getraue hier zu schreiben.

    War ich froh, als ich endlich wieder daheim war, es war schrecklich.
     
    Ludovica12 gefällt das.
  10. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Antwort: Auch Viren haben ihren Stolz :happy:

    (kleiner Scherz am Rande, vielen Dank für den interessanten Link, Sinela!)
     
    Rotkaeppchen und Sinela gefällt das.
  11. jens41

    jens41 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    42
    bei einer Pflicht kann man sich vlt. weigern, Angebot ….. annehmen oder ablehnen….
    Eimerchen und Schäufelchen …. Gute Idee…..;)
     
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.147
    Zustimmungen:
    4.579
    Ort:
    Köln
    In dem Fall aber bei Krankheitssymptomen auch freiwillig zu Hause allein bleiben bitte. Das Krankenhaus könnte ja auch ablehnen... Ach, nicht? Ist verpflichtet zu helfen? Selbst wenn selbstverschuldet krank wird?
    Aha. Sehr einseitige Sicht. Alle haben Pflichten dem Ungeimpften gegenüber. Danke.
    *Sarkasmus off
     
    Pasti, Ludovica12, Aida2 und 8 anderen gefällt das.
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    4.781
    Ort:
    Bayern
    Da sagst du was, warum ich jetzt darauf reagiere ist hauptsächlich jetzt das Wort Anthroposophen und leider haben wir in der Verwandtschaft auch junge Familien, die darauf fixiert sind, es sind meine Nichten, die eine ältere etwas mehr als die andere.
    Und da ist niemand geimpft in Sachen Covid, aber deren Kinder sind auch nicht gegen andere Krankheiten, die empfohlen werden geimpft. Deren Kinder gehen in Waldorfschulen und leben nach den anthroposophischen "Vorschriften" . Was mich nun grad aktuell wundert, weil meine eine Nichte ja ein Pflegekind aufnahm und das jetzt schon einige Monate bei ihr lebt und in deren Familie es voll anthroposophisch zu geht. Ich verstoße jetzt deshalb meine Nichten nicht, aber ein Treffen zu Weihnachten, oder Geburtstagen usw. wird es mit diesen Ungeimpften Menschen für mich und meine Familie zumindest aktuell in Innenräumen nicht geben und mit meiner Mama, Ende achtzig und hat morgen ihre dritte Auffrischungsimpfung mit BionTech beim Hausarzt rede ich darüber auch nochmal. Sie ist ja recht vorsichtig, aber nicht das sie sich doch von denen überreden lässt zu treffen an Weihnachten.
     
    Pasti, Mimmi und B.one gefällt das.
  14. Scary

    Scary Guest

    Der Landrat meiner ehemaligen Heimat hat heute um Hilfe gerufen.Der gesammte Landkreis Harz hat noch genau 1 Bett zur Verfügung.
    Es darf kein Herzinfarkt und kein Unfall passieren sie wissen nicht mehr wohin mit den Patienten.
    Und dann höre und sehe ich diese Schwurbler die nicht einen Funken von Verstand zeigen wenn es um Corona und Impfen geht.

    Gestern beim Rheumadoc das ist eine Gemeinschaftspraxis mit seiner Frau und noch einer weiteren Ärztin.
    Zwei Schwestern im Labor etliche Corona positive Tests zwei extra Leute die noch mithelfen und sie sind am Limit.
    Die beiden im Labor sind am Ende die können nicht mehr.
     
    Ludovica12 gefällt das.
  15. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.147
    Zustimmungen:
    4.579
    Ort:
    Köln
    Und jetzt wirds noch besser: nein nicht.

    Ab Mittwoch müssen alle in den Praxen, geimpft oder nicht, einen negativ Test beibringen. Auch Besucher. D h. Patienten.

    Hat da einer einen Deal mit dem Testhersteller laufen?
     
    Pasti gefällt das.
  16. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    8.831
    Ort:
    Stuttgart
    Da fehlen mir jetzt echt die Worte! :barf:
     
  17. Adolina

    Adolina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    1.161
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Gilt das für ganz Deutschland?
     
  18. sultanine69

    sultanine69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2018
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    239
    Nun, dann haben die Kühe ja Glück, die bekommen dann kein Corona.

    Und bezüglich deiner Krankheiten, ich war auch mehrere Jahre hintereinander nicht krank und das ganz ohne pflanzliche Ernährung.

    Zu den Impfnebenwirkungen, in meiner Familie sind alle geimpft, auch alle meiner Arbeitskollegen. Und niemand hatte schlimmere Nebenwirkungen als ein schmerzenden Arm oder einen Tag Müdigkeit.

    Corona dagegen ist nicht toll, ich spreche aus eigenem Erleben.

    Und was du tust, ist kein Solidarbeitrag, dass ist gar nichts.
    Und was du so an angeblichen Wissen in die Welt posaunst, dass ist, gelinde gesagt, Schwachsinn.

    Es sind schon einige Leute an Corona gestorben, die der Meinung waren, ihr Immunsystem wäre ganz toll .
    Als sie merkten, dass es nicht so ist, war es zu spät.
     
    Pasti, Illyria, Snoopie2000 und 5 anderen gefällt das.
  19. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.147
    Zustimmungen:
    4.579
    Ort:
    Köln
    Ich such noch wo ich das vorhin entdeckt hatte.

    D ja?
    von der KBV BaWü auf jeden Fall

    2G zählt nicht mehr: Auch Ärzte und MFA in Praxen müssen sich ab Mittwoch regelmäßig auf Corona testen. Entweder per PCR oder jeden Tag mittels Schnelltest. Auch ein Testkonzept muss her. Die Kostenübernahme ist nicht geklärt.

    Wg. Patienten such ich noch
     
    #2679 23. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2021
  20. Adolina

    Adolina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    1.161
    Ort:
    Erlenbach/ Main
    Danke Kukana.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden