1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ciclosporin nebenwirkungen

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von frieda89, 22. Januar 2013.

  1. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    ich nehme ja nun seit 5 wochen, 200mg ciclosporin...und seit ich das jetzt nehme habe ich meine regel nicht mehr bekommen (war auch schon beim gyn, hat gesagt sieht aber alles normal aus innen drin),vermehrter haarwuchs,gelegendlich übelkeit,niedrige eisen werte im blut,zittern von einem finger.....habt ihr auch solche erfahrungen gemacht damit????und im beipackzettel steht ja drin man darf als schmerzmittel kein voltaren,ibu und so nehmen....ich nehme jetzt arcoxia dazu dann...was nehmt ihr wenn ihr schmerzen habt????
     
  2. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Schubse das mal hoch... weils mich auch interessiert!

    Kati
     
  3. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du kati:vb_confused:???verstehe ich jetzt nicht ganz:vb_confused:
     
  4. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Ich hoffe, dass Dir jemand antwortet. Weil ich ähnliche Fragen habe.
    Daher habe ich das Thema noch einmal "hochgeschubst", d.h. es taucht wieder in der Liste auf, mit den neuesten Beiträgen und wird so leichter gefunden.
     
  5. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Was für Nebenwirkungen hast du Genau? Und hilft dir ciclosporin? Wie sind deine entzündungen und schmerzen komplett weg?
     
  6. Billyelvi

    Billyelvi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich hatte als erstes mtx gespritzt 20 mg habe ich ganz dollen husten von bekommen und abgesetzt,als zweites sulfasalazin,atemnot und meine abbruchblutung war weg und hab ich jetzt auch einfach abgesetzt. Leide unter Asthma bronchiale noch neben bei. Aber wie du siehst,meine tage waren auch weg auf einmal,also denke ich wird das bei dir auch von dem Mittel kommen.


    Liebe Grüße

    Billyelvi
     
  7. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen!

    Nebenwirkungen vom Ciclosporin, naja spontan fallen mir da Zittern, Bluthochdruck, erhöhte Cholesterinwerte ein. Diese wurden auch schon vom Arzt in Zusammenhang gebracht.

    Weiterhin habe ich Probleme mit Magenschmerzen (Gastritis), zu niedrige Eisenwerte, Magnesiumwert, Vitamin B12-Wert. Hierbei weiss ich aber nicht ob diese Veränderungen direkt vom Ciclosporin kommen. Ich schaue am Wochenende mal in die Laborwerte von der Zeit vor Ciclosporin, da vielleicht die Hautklinik diese Werte da schon mal geprüft hat (der Rheumatologe legt da ja wohl nicht so ein Augenmerk darauf).

    Mit verstärktem Haarwuchs kann ich auch dienen, wobei dieser bei mir auch positiv zu sehen ist, da meine Erkrankung zu einem verstärkten Haarausfall führt und dieser somit etwas ausgeglichen wird. Allerdings sind auch die Haare an den Armen deutlich gewachsen, was bei Gänsehaut schon witzig aussieht und nach Anwendung der Sense zum Abschneiden schreit.

    Ich habe auch eine ausgeprägte Osteoporose und habe letztens gelesen, dass diese nicht nur durch Cortison sondern auch durch das Ciclosporin begünstigt werden kann.

    Zur Regel kann ich keine Probleme bemerken, allerdings kann ich mich diesbezüglich nicht mehr an die Anfangsphase der Therapie erinnern.

    An Schmerzmittel kann ich, wenn es gar nicht zu vermeiden ist, Paracetamol, Novalgin und Arcoxia anwenden. Auch Celebrex wurde mir schon empfohlen. Allerdings soll ich mit meinen Schmerzen so klar kommen und möglichst keine Schmerzmittel anwenden.

    Da man ja bekanntlich im Laufe der Zeit lernt, mit den Nebenwirkungen und Einschränkungen zu leben, werde ich mir noch einmal überlegen, ob es da schon noch weitere Nebenwirkungen bei mir gibt.

    Vielleicht helfen Euch meine Erfahrungen aber erst einmal etwas weiter.

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  8. frieda89

    frieda89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    hallo kerstin:vb_cool:

    hatte dir ciclosporin geholfen`???und wann hast du bemerkt das eine besserung kam und ware dann alles besser oder nur etwas????
     
  9. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    12
    Hallo frieda89!

    Wann eine Wirkung des Ciclosporins bei mir spürbar war, kann ich Dir leider nicht mehr sagen. Ich nehme es schon seit Sommer 2005. Aber etwas Geduld ist sicherlich erforderlich.

    Bei meiner Krankheit zeigt es schon eine Wirkung, wobei ich aber trotzdem weiterhin Cortison benötige und meine Erkrankung auch fortschreitet. So richtig merke ich, was für eine Wirkung es hat, wenn ich es mal 2-3 Tage pausieren muss.

    Liebe Grüße
    Kerstin