1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chat für mich unerreichbar

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Emma, 9. Mai 2004.

  1. Emma

    Emma Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Seit einigen Tagen ist der Chat für mich unerreichbar.
    Wenn ich auf Chat gehe und dann auf "Benutzer" klicke, um zu schauen, wer dort ist, kommt nur: "Seite kann nicht angezeigt werden"

    Trage ich gleich Namen und Passwort ein, dann sehe ich zwar, was die anderen schreiben, aber alles rund um das Textfeld ist mit "Aktion abgebrochen" zugepflastert.
    NIX geht!

    Habe ich mich verständlich ausgedrückt?

    Und hat vielleicht jemand eine Ahnung, woran es liegen kann?

    Liebe Grüsse
    Emma
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi emma,

    wenn die info kommt: seite kann nicht angezeigt werden oder ähnliches, dann checke bitte dringend einmal ob du auch vom sasser virus heimgesucht wurdest?? ansonsten , über netscape, mozilla und internet explorer gibts nur probleme wenn du die sicherheitsanforderungen zu hoch eingestellt hast.
    sonst weiss ich nichts dazu :(
    gruss kuki
     
  3. engel

    engel Guest

    chat

    hallo

    das geliche problem habe ich auch
    wir haben absolut keinen Wurm auf dem PC wie es vermutet wurde
    Alles andere funktioniert wie immer
    nur eben wenn ich in den Chat hier gehe habe ich das problem
    wenn ich aber den Norten Personal Firewall, DEAKTIVIERE dann kann ich gnaz normal in den Chat

    Gruß engel

    PS wir haben bis heute nciht rausgefunden warum unsere PC den R-O Chat nicht mehr mag :mad:
     
  4. engel

    engel Guest

    Hallo kuki ich bin auch davon betroffen und wir haben KEINEN VIRUS

    wie kann man die Sicherheitsanforderung den änderen,falls sie zu hoch eingestellt ist?
    Köänntest du mir es mal schritt für schritt erklären?

    gruß engel
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi engel, die antwort hast du doch schon selbst gegeben. deine firewall z.b. kann dich am chaten hindern. das sit mit ein grund warum viele am arbeitsplatz nicht chatten können ! aber trotzdem im forum lesen und antworten können.

    unter : extras, internetoptionen, sicherheit, findest du die sicherheitsanforderungen die du dir einstellen kannst oder auf standard setzen. bei netscape steht das woanders, da müsste ich in fa. später nachsehen. mozilla benutze ich nur ab und zu mal. da muss ich selbst noch mit rumspielen.

    gruss kuki
     
  6. engel

    engel Guest

    danke kuki für die schnelle antwort aber wenn man keine Ahnung vom PC hat dann ist es echt schwer zu verstehen was du mir das geschrieben hast :confused:
    Ich habe also oben in der Leiste auf
    EXTRA geklickt, dann auf
    INTERNETOPTION dann bin ich dort auf ´
    SICHERHEIT gegangen
    sicherheitsstufe steht auf mittel
    dann steht da Stufe anpassen kann angeklickt werden und dann steht rechts daneben Standartstufe anpassen kann ich aber nicht anklicken
    was soll ich nun machen?

    gruß engel
     
  7. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    DA GEB ICH KUKI EINFACH RECHT!!!
    meistens ist das die Firewall die das verhindert oder andere Sicherheitseinstellungen
     
  8. Emma

    Emma Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich danke Euch für die Antworten, ich werde mich gleich mal daran machen und die Sicherheitsstufe etwas herab zu setzten.

    Allerdings möchte ich alle DRINGENDST davon abraten, die Firewall für die Zeit des Chattens abzuschalten.
    Ich habe gestern einen Beitrag über Viren und Würmer gesehen.
    Da hatte ein Computerfachmann einen Compi ohne Virenschutz oder Firewall zusammengestellt und ist damit ins Internet gegangen.
    Schon nach wenigen Minuten wurde er langsamer und nach 6 Minuten ist er abgestürzt!

    Euch einen schönen Tag!
    Liebe Grüsse
    Emma
     
  9. Pertels

    Pertels DER TOM

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Hallöle,

    also der Tom hat die Sache mit der Firewall von Norton mal getestet.:D
    Sobald man auf "Benutzer" klickt, riegelt Norton ab. Das Phänomen besteht aber eigentlich darin, das die Firewall selbst dann noch die Seite blockierte, als ich sämtliche RO Sachen auf die "Verteuenswürdig-Liste" gesetzt hatte.
    Es ist schon eigenartig, wie eine Firewall Sachen blockt, die man in der Konfiguration aber erlaubt hat. :eek:
    Es scheint also ziemlich sicher an Norton zu liegen, weshalb auch immer.
    Ich benutze die Firewall "Zone Alarm Pro" und es gibt damit keine Probs, weswegen ich den Wechsel nie und nimmernicht bereue. :D

    Und was meint ihr, wie schnell ein Pc plötzlich wieder ist, wenn man erstmal alle Norton Produkte von ihm runter hat, was, wie sollte es anders sein, auch meißt Probleme bereitet.:D

    Aber viele greifen halt zu diesen Produkten, weil es die bekanntesten und am meisten beworbenen sind. Das bedeutet aber noch lange nicht, das es die besten sind.....

    So, ich habe fertig :)

    Tom/Pertels
     
  10. Emma

    Emma Guest

    Hallo Tom!

    Du hast sicherlich recht, dass es bessere Firewalls gibt. Ich bin eigentlich auch davon überzeugt, dass Linux (oder wie heisst die Alternative zu Windows) besser ist, aber ich bleibe ein Computer-Depp.
    Sobald es um mehr geht als einschalten und surfen macht sich das Gefühl breit, welches mit schon in der Oberstufe in den Mathekursen heimgesucht hat. Ich konnte es glücklicherweise nach der 12 abwählen mit Null Ahnung!

    Liebe Grüsse
    Emma