1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cellcept

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Peewee, 1. August 2003.

  1. Peewee

    Peewee Guest

    Hallo,
    ich habe hier im Forum noch nicht so viel teilgenommen, aber ich lese hier immer und heute habe ich auch mal eine Frage und hoffe, das ihr mir helfen könnt. Ich nehme seit April Cellcept 1g und es geht mir damit recht gut. Ich habe auch keine Nebenwirkungen bis auf Haarausfall, der sich aber in Grenzen hält. Jetzt sagte mir mein Doc das die Leberwerte gGT auf 521 angestiegen sind und ich das Medikament absetzen muß. Nach der Frage ob ich nicht ein Medikament für die Leber nehmen könnte verneinte er dies. Gibt es wirklich nichts für die Leber zu unterstützen? Bin für jeden Tip dankbar.
    Viele Grüße
    Peewee:)
     
  2. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo peewee

    ich nehme auch seit anfang 2000 cell cept auch mir gehts sehr gut damit.
    könnte man das cell cept nicht mal reduzieren und dann sehen wie sich deine leber erholt oder eben nicht???

    zu einem lebermittel kann ich dir leider auch keinen rat geben. ich habe das problem das das cell cept bei mir eine blutarmut hervorgerufen hat die icha uch nicht mehr los werde, aber seit dem ich das cell cept auf 500mg bzw. manchmal auf 750 reduziert habe gehts so einigermassen.

    vielleicht wäre es auch bei dir einen versuch wert?

    lg sito
     
  3. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    leider kenne ich dieses Problem mit den Leberwerten auch, nur nicht mit Cellcept. Ebenfalls leider gibt es nun mal keine Medis für die Leber. Da bleibt wirklich nur das Absetzen oder reduzieren. Wie sind denn die anderen Werte (GOT und GPT), die sagen über die Funktion der Leber viel mehr aus? Die GGT macht Gott sei Dank nichts an der Leber kaputt sondern sagt lediglich was darüber aus, dass die Leber sich mit toxischen Substanzen auseindander setzt (und dazu gehört nun mal das Cellcept). Wenn die anderen Werte auch erhöht sind, muss das Medikament abgesetzt werden, sonst reicht vielleicht auch eine Reduktion. Aber das muss in jedem Fall Dein Doc entscheiden.

    Lass den Kopf nicht hängen.
    Ruhiges Wochenende Kathrin
     
  4. Peewee

    Peewee Guest

    Hallo :)
    vielen Dank für die Antworten und eure Hilfe. Die anderen Werte sind GOT 40 und GPT 71. Ich werde mit meinem Arzt sprechen und die Dosis erst mal reduzieren und schauen wie die Leberwerte dann sind. In der Hoffnung, das sie sich wieder bessern, den ich würde ungern auf das Cellcept verzichten.
    Ich wünsche eine gute Zeit
    lg Peewee