1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cefuroximaxetil und Metex und Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von luftikussin, 14. Mai 2012.

  1. luftikussin

    luftikussin Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    geht das? Bin mir unsicher, weil mir von meinem ersten Rheumatologen gesagt wurde, dass ich nicht alle Antibiotika nehmen darf. Mein jetziger ist diese Woche nicht da. Habe eine Seitenstragangina und müsste mich schon seit Donnerstag spritzen (Metex und Humira). Metex hab ich gestern gespritzt aus Sorge vor einem Schub. Bitte um Info, danke!