CBD soll arznei- usw. pflichtig werden

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von Colana, 15. August 2020.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.302
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo zusammen,

    ich erhielt eben die Info, dass CBD-Öl arznei- usw. pflichtig werden soll - lt EU.

    Es wurde eine Petition dagegen gestartet - die findet ihr hier:

    Quelle

    Da ich CBD-Öl nehme und es mir gut hiflt, habe ich dagegen unterschrieben.

    Die Ärzte stehen dem CBD-Öl leider immer noch sehr kritisch gegenüber und
    belächeln die Patienten, denen es hilft. Daher würden z. B. meine Chancen, das
    Öl verschrieben zu bekommen, sehr gering sein..... Lieber bezahle ich alle paar
    Monate meine ca. 70 Euro und habe lange etwas davon, vor allem guten Schlaf
    und weniger schmerzende Muskeln.
     
  2. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    1.479
    Ort:
    Berlin
    Hallo colana,

    v.a. glaube ich,dass die wenigsten Ärzte angesichts des Preises das Öl verschreiben würde.
     
  3. merre

    merre Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    315
    Ort:
    Berlin
    also ich weis nur, daß Cannabidiol ist als Arzneimittel gilt und verschreibungspflichtig ist.
    Dieses Öl nicht.

    Die amerikanische Gesundheitsbehörde prüft wohl momentan die ganze "Palette Kanabis und Opiaden" neu.

    Denn die USA haben unter anderem auch mit dem Medikament OxyContin. (Opiad) riesen Probleme. Ein starkes Schmerzmittel.
    Es läuft auch eine der größten Zivilklagen in den USA wegen diesem Medikament, es sterben dort ca 100 Menschen pro Tag , naja, wegen Mißbrauch. Paracetamol wird wohl als Beschleuniger eingesetzt.
    Das verzögerte Abgeben der Wirkstoffe wird durch zermörsern und zu Pulver gemacht umgangen.

    ach menno , BITTE nicht nachmachen oder versuchen

    "merre"
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden