1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Broccoli am MTX-Tag? ;-)

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von kolibri7701, 29. April 2009.

Schlagworte:
  1. kolibri7701

    kolibri7701 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gleisdorf
    Hallo!

    Blöde Frage: Darf ich am MTX-Tag Broccoli essen (oder andere Lebensmittel, die viel Folsäure enthalten)? Achtet ihr am MTX-Tag darauf, was ihr esst?

    Ich weiß, ist ´ne eigenartige Frage, bin noch MTX-Anfänger ... ;-)

    LG und schönen Tag!
    Kolibri
     
  2. Nina

    Nina early bird

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Südhessens häßlichstem Ort
    .... die Frage ist überhaupt nicht blöd!
    Nach meiner Logik mindern folsäurehaltige Lebensmittel die Wirksamkeit von Mtx und deshalb passe ich auf, dass ich 24 Stunden nach der
    Mtx Spritze nichts esse was viel Folsäure enthält. Meinen Rheumatologen habe ich mal gefragt und er meinte wahrscheinlich wäre es besser Nahrungsmittel mit viel Folsäure zu meiden, aber genau könne er es nicht sagen. Ärzte bekommen in ihrer Ausbildung ja kaum etwas über Ernährung vermittelt. Für meine Selbsthilfegruppemitglieder habe ich eine Liste mit Nahrungsmittel mit hohen Folsäureanteil erstellt. Wenn Du sie haben möchtest, schicke mir eine PN mit Deiner Mailadresse.

    LG
    Nina
     
  3. kolibri7701

    kolibri7701 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gleisdorf
    Danke Nina! Habe dir eine PN geschickt!