1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brennende, gerötete Augen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von tina78, 22. Januar 2009.

  1. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112
    Hmm...Ich hoffe mal der Beitrag ist hier richtig?! :rolleyes:

    Seit einigen Monaten habe ich öfter gerötete, brennende und vor allem trockene Augen.
    Aber ich bekomme einfach keinen Tremin bei Augenärzten und mein Hausarzt findet es "nicht so schlimm".

    Habt ihr vielleicht eine Ahnung woher das kommen kann? Und vor allem was ich evtl tun kann das es besser wird? :confused:
     
  2. sborgmann

    sborgmann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    sry das ich jetzt so reagiere, aber tritt deinem HA in die E....
    Ich kenne das von meiner Frau, die hat eine Uveitis
    Damit ist nicht zu Spaßen. Es kann in schlimmen Fällen zur Erblindung etc. kommen.

    Ruf bei der Kassenärtzlichen Vereinigung an und lass dir nen Augenarzt nennen der schnell Termine vergibt, oder geh ins Krankenhaus, die meisten haben auch einen Bereich für Augenerkrankungen. Oder fahr morgens zu einen Augenarzt und sag du hast Hammerschmerzen, wegschicken darf man dich dann nicht.
     
  3. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112


    WAAAAA?
    Also du machst mir jetz Angst :(
    Ich hatte mich da auf meinen Hausarzt verlassen...Das er das gut einschätzen kann usw :(
    Vielleicht liegts ja auch am Cortison oder MTX?!
     
  4. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Tina78,

    ich habe das ebenfalls . Schon lange,ich habe ein Sicca Syndrom und bekomme Augentropfen.
    Gehe unbedingt zum Augenarzt egal zu welchem,ich habe auch lange rumgesucht,bis ich einen guten gefunden habe.

    Alles Gute
    Gruß


     
  5. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112


    Um einen guten gehts ja gar nicht. Die Arzthelferinnen wimmeln mich immer ab :(
    Ich bekomm immer Termine in 2-5 Monaten. Zwar sagen die, das, wenn mein Arzt anruft und eine "Dringlichkeit" vorliegt, ich einen früheren Termin haben könnte aber mein Arzt sieht es ja nicht so....
    Einfach hinfahren geht momentan nicht da ich einen Schub habe und echt "flach" liege. Müsste dann mal wieder warten bis sich wer erbarmt mit mir zu fahren :uhoh:
     
  6. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Hallo tina78,

    so wie anbar bereits geschrieben hat, könnte es sich bei dir um ein Sicca Syndrom der Augen handeln. Dieses tritt gerne im Zuge von rheumatischen Erkrankungen auf.
    Ich würde dir empfehlen ebenfalls einen Augenarzt aufzusuchen, denn mit trockenen Augen ist nicht zu spaßen. Im Zuge meiner rheumatischen Erkrankung leide ich selbst unter trockenen Augen und hatte dadurch eine Hornhautentzündung. Du benötigst Tränenersatzflüssigkeit.
    Falls jemand dich zum Arzt fahren kann, würde ich gleich am morgen beim Augenarzt aufschlagen und sagen, dass ich Beschwerden habe. Lass dich nicht abwimmeln!
     
  7. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112
    Danke für eure Hilfe...

    Manchmal glaub ich ich bin zu zurückhaltend und schüchtern für diese Krankheit oder ich habe einfach viel von meiner Kraft verloren.
    Ich bin immer am resignieren und hab einfach nich den Mumm mich nicht abwimmeln zu lassen :sniff:
     
  8. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ich kann Mandy nur Recht geben: Geh bitte schnellstmöglich zum Augenarzt!!!!
    Bei mir entwickelte sich auch letzten Herbst ein Sicca-Syndrom. Die meisten Augenärzte hatten auch keine Termine in absehbarer Zeit frei aber ich hab dann doch einen gefunden zu dem ich sofort kommen konnte. :top:
    Ich hab jetzt Augentropfen bekommen und meinen Augen geht es jetzt sehr viel besser.

    Im Übrigen: falls du Cortison nimmst, solltest du deine Augen eh regelmäßig untersuchen lassen (Augendruck!)

    Ich drück dir die Daumen, daß du einen Augenarzt findest der dich schnell drannimmt oder daß dein HA in die Pötte kommt :top:
     
  9. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112


    Ich danke dir...Aber was meinst du mit dem Augendruck?
    Ich bin mittlerweile echt wütend auf alle meine bisherigen Ärzte!Alles was ich an Infos über Medikamente bekommen habe(und zwar die wichtigsten)habe ich hier aus dem Forum und nicht von DENEN!!!!
    Nach erfolgloser Sulfasalazin Therapie wurde ich einfach auf Cortison und MTX umgestellt.
    Habe zwar Fragen gehabt,allgemein gehalten,aber wirklich aufgeklärt wurde ich nicht...:(
     
  10. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hi Tina,

    hier bei Wikipedia steht auch was über Corti und Augendruck.
    Mich hat auch erst der Augenarzt darauf aufmerksam gemacht. Ich werde jetzt 1/2-jährlich zum Augenarzt gehen, sicher ist sicher!
     
  11. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Hallo tina78,

    unter Kortisontherapie, kann sich der Augeninnendruck erhöhen. Durch einen erhöhten Augeninnendruck kann es zum Glaukom (grünen Star) kommen. Die Kontrolle sollte alle 6 Monate stattfinden. Wenn es medizinisch notwendig ist, muss man die Untersuchung auch nicht bezahlen.
    Schau mal hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Augeninnendruck

    Und nochmal zum Arztbesuch. Oftmals ist es besser, wenn man selbst vorstellig wird und einen Termin beim Arzt ausmacht. Geht natürlich nur, sofern es möglich ist. Ich habe schon oft erlebt, dass anrufende Patienten viel später einen Termin erhalten als Patienten, die selbst vorbeikommen. Bekommt man ja mit, wenn man im Wartezimmer sitzt.
     
  12. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112
    Woah ich denk mal ich lauf einfach heut nachmittag bei einem Augenarzt auf. Meine Augen tun echt richtig weh und brennen :(

    Dann darf der mich doch gar nicht weg schicken.

    *seufz*
     
  13. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Eigentlich darf er dich nicht wegschicken. Und gutes Personal am Empfang müsste auch sehen, dass deine Augen nicht in Ordnung sind, wenn sie gerötet sind. Bei meinem Augenarzt sehen das die Arzthelferinnen sofort, da muss ich nicht mehr groß was sagen.

    Sag das dann auch so, dass dir die Augen schmerzen. Berichte wie es ausgegangen ist! Viel Glück!
     
  14. sborgmann

    sborgmann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Sry das ich dir Angst gemacht habe, aber ich wollte dich nur auf den Ernst der Lage aufmerksam machen. Ich hoffe natürlich das deine Augenprobleme harmloser Natur sind.
     
  15. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo Tina!

    Hab gerade erst deinen Beitrag gelesen , Ihr habt doch in Braunschweig ein Klinikum dort gibt es auch eine Augenabteilung probier das Dich da jemand hinfahren kann den die müssen Notfallpatienten aufnehmen es ist zwar immer mit viel Wartezeit verbunden aber dort kommt man dran.Ich geh ab und an wenn Ich eine akute Augenentzündung (Iritis) hab in die Uniklinik Leipzig hin und bin jedesmal drangekommen den die haben eine Notfallsprechstunde,hab aber einen Augendoc wo Ich jedesmal sofort dran komm hab bis jetzt höchstens 2h gewartet aber auch sie hat mal zu und da hat es mich schon öfters mal getroffen aber auch bei ihren Vertretungsarzt der mich mitlerweile auch schon gut kennt komm ich meist innerhalb vo einen Tag dran.
    Muß dazu sagen Ich hatte die die Iritis zum Anfang meiner Krankheit auf die leichte Schulter genommen und landete dadurch einmal in der Uniklinik Leipzig und wurde ins Auge gespritzt dies wünsche ich keinen ,Ich will Dir keine Angst machen nur vieleicht erkennst Du dadurch wieso Dir soviele raten schnellstens zum Augenarzt zu gehen.Sag bitte bescheid was rausgekommen ist.Las Dich mal :knuddel: und sei ganz lieb gegrüßt vom Butterli.
     
  16. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112
    Guten morgen ihr Lieben =)

    och butterli, daran könnt ich mich doch glatt gewöhnen ;) :knuddel:
    sborgmann,seit ich "diese Krankheit" habe und permanent Hiobsbotschaften erhalte bin ich eh n Panikwürstchen geworden :(
    Ihr hättet mich mal gestern beim Augenarzt im Wartezimmer sitzen sehn müssen :rolleyes:

    Na jedenfalls habe ich, irgendwie wars klar :D, dies Sjörgen Syndrom und bekomme Augentropfen (LIQUIFILM) sowie Augensalbe (Posiformin 2%).

    Ich hoffe mal das hilft.

    Also danke nochmal für eure Hilfe!
     
  17. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Hallo tina78,

    wie hat denn der Augenarzt festgestellt, dass du das Sjögren Syndrom hast? Nur allein durch eine Augenuntersuchung ist das nicht gesichert. Das Sjögren Syndrom
    (bin selbst dran erkrankt) ist eine Autoimmunerkrankung im Bereich der Kollagenosen . Es müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein um diese Diagnose zu sichern: z.B. bestimmte Antikörper im Blut.
    Oder meinte der Augenarzt du hättest das Sicca Syndrom?

     
  18. tina78

    tina78 Spongebob-Junkie

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38112
    Uff... Ich wundere mich schon wieder.. Sie meinte das wären alles typische Symptome :confused:
     
  19. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    zu Hause
    Hab dir eine PN geschickt.