1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche bitte rat

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Havin, 29. April 2006.

  1. Havin

    Havin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe leute...

    Ich schreibe gerade mit einer hand, de meine andere hand auf schiene liegt, deshalb verzeiht die unregelmäßigkeiten in meinem text...
    Ich habe folgende frage... ab dem 01.05. werde ich sozialhilfe erst mal bis auf weiteres kriegen. Davor war ich beim arbeitsamt. Das arbeitsamt hatte mir als darlehen für meinen wohnungswechsel eine mietkaution in höhe von ca. 500 euro gegeben gehabt, bzw. an meinen vermieter. Nun ist es so, dass die dieses geld in raten zurück haben möchten. Da ich aber diese rate in höhe von 50 euro jeden monat nicht zahlen kann und ich ab dem 01.05. sozialhilfe kriege möchte ich von euch erfahren, ob das sozialamt die kaution übernehmen kann, bzw. in meinem namen dem arbeitsamt zurückzahlen kann??? Und wenn ja, muss ich dies wieder dem soziamt zurückzahlen??? ich bin aber leider nicht in der lage dies zu tun, da eine hilfebedürftigkeit besteht...

    Bitte gebt mir rat...

    Vielen dank...
     
  2. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Havin!
    Leider kann ich DIr nicht genau sagen wie das läuft.
    Aber ich habe gesehen, dass Du in Berlin wohnst. Wir waren mal zu einer Sozialberatung bei der Treberhilfe. In Friedrichshain sitzen die in der Niederbarnimstraße. Die haben uns sehr gut geholfen und wirklich gute Ratschläge erteilt wie das alles so abgeht und wo man noch Geld her bekommt.
    Dann gibt es noch in jedem Bezirksamt eine Beratung für Chronisch Kranke/Behindertenausweis. Die können Dir vielleicht auch helfen.
     
  3. Havin

    Havin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    lieben dank kerstin...

    ich hoffe auf weitere ratscläge liebe leute...
     
  4. Tabby

    Tabby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
  5. Hanady

    Hanady Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Havin,
    da kann ich dir eine ganz klare Antwort geben. Nein, das Sozialamt bezahlt nicht. Die stellen den Lebensunterhalt sicher, zahlen aber keine Schulden.
    Liebe Grüße
    Hanady
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Havin
    es ist leider so, dass alles, was du von Vater Staat auf Darlehensbasis erhälst, auch wieder zurückzahlen musst. Über die Zahlungsmodlitäten musst Du Dich dann mit den Ämtern auseinandersetzen. Sorry, dass ich Dir da keine bessere Auskunft erteilen kann.

    Auch bei der Sozi war es bisher so, dass, wenn Du nur bis zu 6 Mon Sozi erhälst, dies auch zurückzuzahlen war. Wenn Du länger als 6 Mon Sozi erhälst, verfällt das wieder....

    Viele Grüße
    Colana

    P.S.War selbst ein Mal lange auf Sozi abhängig.