1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutwerte (mein Arztbesuch heute)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jessi81, 24. Juli 2009.

  1. Jessi81

    Jessi81 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo zusammen!

    ich war heute bei meinem Hausarzt, wegen der noch ausstehenden Blutwerte.

    Rheumawerte (ENA uns ANA usw.) sind alle unauffällig,auch Borelliose ist ausgeschlossen, ein Wert den der Doc selbst kaum aussprechen konnte *lach* war erhöht , aber er meinte, das käme bei mir daher, weil ich im letzten dreiviertel jahr so oft Angina hatte...
    Nun denn, nun muss ich aber noch mal zum Blut zapfen, weil das Labor mein Blut inzwischen entsorgt hat, und der CCP Wert (deutet so viel ich weiss auf (Poly)Arthritis hin, oder?) aber noch kontrolliert werden soll.
    Nächsten Dienstag hab ich dann termin beim Radiologen noch mal wegen der Schilddrüse und den Termin beim Orthopäden wegen Fibromyalgie, wobei mein Hausarzt jetzt heute zu mir meinte, da glaubt er nicht dran, da sei ich gar nicht "der Typ" dazu?
    ??????
    Muss man jetzt schon eine bestimmte art Typ sein um an einer krankheit zu erkranken oder auch nicht? *augenroll*
    Trotz unauffälliger Rheumawerte soll ich am 10.8. trotzdem zum Rheumatologen in Stuttgart...
    Ja das ist so der Stand der Dinge zur Zeit.
    Ich versuche nicht allzusehr über alles nachzudenken, ich kann zur zeit meistens eh nur abwarten. Manchmal bin ich aber natürlich ziemlich genervt von dem ganzen...und Samstag abend saß ich z.B. hier und hab nur noch geheult, weil ich dachte ich kann langsam nicht mehr, am besten lass ich mich in ne Klinik einweisen oder so.
    Ich möcht mich aber jetzt auf unseren Urlaub freuen, und will den auch mit meinen drei süßen in vollen Zügen geniessen. [​IMG]
    Auch wenn ich noch nicht genau weiss, wie ich das mitm Packen alles schaffe, wenn das so bleibt das ich schlapp durch die Gegend krauche wie heut wieder...
     
  2. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Jessi,

    Genieße ersteinmal den Urlaub mit den Lütten.

    Nehme dann den Termin bei den Rheumatologen in Stuttgart war, er ist eigentlich der Richtige Doc für Dich.

    Zeichne vielleicht bis dahin auf was Dich im Alltag so Beeinträchtigt, es Hilft jedem Doc bei der Diagnosefindung.

    Sei dabei sehr genau, denn nicht jeder Tag ist der Gleiche bei Rheumaerkrankten. Soll heißen das Du
    durchaus Heute Beschwerden und Einschränkungen haben kannst die Morgen dann weg sein Können dafür aber wieder ein anderes Problem Aufttreten kann und schon an anderen Tagen dann doch wieder zurückkehren.