Blutspender für Rheuma-Forschung gesucht

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Doegi, 24. Oktober 2017.

  1. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    Hallo zusammen,

    wir haben vom Plasmazentrum München/Heidelberg eine Anfrage erhalten: sie suchen Blutspenden von Patienten mit Rheuma, da diese bestimmte Antikörper im Blut haben, die der Schlüssel für zukünftige Therapien sein können. Ich habe mit den Leute telefoniert und es macht auf mich einen sehr sinnvollen Eindruck.

    Die genaue Höhe der Aufwandsentschädigung darf aus gesetzlichen Gründen hier nicht genannt werden, kann ich aber via PN gerne mitteilen.

    Das Blut kann in München oder in Heidelberg gespendet werden.

    Ich stelle die Anfrage einfach hier rein:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sehr geehrte Betroffene, sehr geehrte Mitglieder,

    bei Ihnen ist eine entzündlich-rheumatische oder eine andere autoimmune Erkrankung diagnostiziert worden (Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, eine Mischkollagenose, Myositis, Polyangiitis, Sklerodermie, Goodpasture Syndrom)? Wir wenden uns heute an Sie mit einer Information und einer Bitte:

    Sie können helfen! Sie haben in Ihrem Blut zurzeit bestimmte Antikörper, je nach Erkrankung könnten es z.B. Rheumafaktoren, CCP oder ACPA genannt, ANA, Anti-dsDNA, Anti-SM oder Anti-RNP genannt, SS-A/Ro- oder SS-B/La-Antikörper sein. Wir wenden uns deshalb heute an Sie, weil für die Entwicklung und Herstellung von diagnostischen Tests Blut bzw. Blutplasma von Patienten mit diesen Antikörpern benötigt wird und wir Sie über die Möglichkeit einer Plasmaspende für diese Zwecke in unserem zertifizierten Plasma-Zentrum mitten in München informieren möchten:
    • Sie bekommen eine weit über den üblichen Entschädigungen für Plasma-Spenden liegende Aufwandsentschädigung.
    • Kostenloser Gesundheits-Check
    • Testung auf HIV, Hepatitis B und Hepatitis C
    • Kontrolle von Rheumafaktoren/anderen Antikörpern in Ihrem Blut
    • Versorgung in unserem Plasma-Zentrum mit Getränken und Snacks gratis
    • Zeitaufwand ca. 60 Minuten, keine Wartezeiten!
    • der Körper ersetzt die entnommenen Blutbestandteile innerhalb von max. zwei Tagen wieder
    • Bei weiterer Anreise (ausgenommen MVV-Netz) Erstattung Ihrer Reisekosten
    • alle zusätzlichen Informationen auf www.pz-muenchen.de bzw. www.plasmazentrum-heidelberg.de
    Während und nach Ihrer Spende werden Sie von einem erfahrenen Arzt betreut.

    Ihr Blut ist wertvoll.

    Für die Beantwortung weiterer Fragen oder zur Vereinbarung eines Termins steht Ihnen Dr. G. Becker unter Tel: 0171 6037188 gerne zur Verfügung.

    Gerne hören wir von Ihnen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Gerd Becker

    Transfusionsmediziner
    0171 6037188
    info@pz-muenchen.de

    -----
    Kontaktadresse Heidelberg:

    Tel. 06221/89466960
    Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 9-20 Uhr
    info@plasmazentrum-heidelberg.de
     
    #1 24. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2017
  2. schnurrie

    schnurrie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Für mich aus dem Rheinland ist der Weg zu weit. Sonst wäre ich immer bereit der Forschung zu helfen.
     
  3. Rotkaeppchen

    Rotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    889
    Ort:
    Münsterland
    Für mich leider auch
     
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    4.935
    Ich kann zwar die Homepage öffnen, aber keinerlei weiterführende Informationen....:azzangel:
     
  5. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    4.935
  6. käferchen

    käferchen Guest

    Resi, ich kann die Links problemlos öffnen, schade.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  7. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Finde ich sehr interessant, für mich von der Strecke zu fahren, gut möglich.
    Ich werde jedenfalls mal antelefonieren.
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.657
    Zustimmungen:
    6.993
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde ja gern, aber das ist leider viel zu weit weg.
     
  9. Illyria

    Illyria Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    256
    Hallo Doegi, hab dir eine Nachricht geschickt.
     
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    11.012
    Zustimmungen:
    3.565
    Ort:
    in den bergen
    in welchem zeitraum wird denn gesucht ?
    wäre für mich auch von der strecke machbar,aber zur zeit hätte ich nicht die zeit...........in 14 tagen würde es gehen.
     
  11. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    @Katjes ich glaube, das ist im Zeitrahmen völlig drin, das erstreckt sich über mehrere Wochen. Am besten einfach mal anrufen.
     
  12. Illyria

    Illyria Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    256
    Ich war gestern zur Plasmaspende, und hab das Ganze gut überstanden. Es werden immer noch Leute gesucht, je höher der Rheumafaktor ist umso besser.
     
  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.152
    Zustimmungen:
    2.162
    Ort:
    Köln
    Ich hatte per mail angefragt und keine Antwort erhalten, komme wohl nicht in Frage
     
  14. aischa

    aischa Guest

    Kukana, auf meine mail wurde auch nicht geantwortet......obwohl hohen rheumafaktor und tropenkrankheiten!
    obwohl, das gesucht wird!
    denke sie beantworten keine mails!
     
  15. Illyria

    Illyria Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    256
    Schade, dass sie auf Mails nicht antworten. Ich hatte die o.g. Nr angerufen.
     
  16. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Am Niederrhein
    Ich frag mal nach, warum die nicht antworten.
     
  17. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.152
    Zustimmungen:
    2.162
    Ort:
    Köln
    bin wahrscheinlich im Spam gelandet?
     
  18. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.152
    Zustimmungen:
    2.162
    Ort:
    Köln
    Habe Antwortmail jetzt bekommen. Ich denke er wird sich bei den anderen auch melden.
     
  19. aischa

    aischa Guest

    So ist es......:cheering:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden