1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blogs

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kukana, 31. Oktober 2009.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    ich sehe regelmässig die Blogliste auch durch, ob es da Probleme gibt. Dabei fällt mir auf, dass sehr viele ihre Blogs als *privat* erstellen, aber Fragen stellen auf die sie dann keine Antworten erhalten, da die Blogs nur Admin und Moderator dann lesen können. Das ist natürlich schade, da der Anschein entsteht, dass die anderen User keine Lust haben zu antworten, meist schreib ich einen Kommentar dann und bitte die jeweilige Frage erneut im Forum zu stellen. Aber grad im Moment sind es allein auf der ersten Seite 10 private Blogs.

    Meine Bitte: achtet darauf das Häkchen zu machen für

    1. Kommentare zu diesem Blog-Eintrag erlauben
    2. Andere Benutzer dürfen...
    Mein Blog ansehen
    Kommentare zu meinen Blog-Einträgen hinterlassen
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    nu verdumm ich aber ganz...

    huhu!

    ich muß da mal eben was dummes fragen!

    wozu ist eigentlich ein blog gut? warum schreibt man in einem blog und nicht im forum?

    ich meine, einen beitrag schreibt man doch im forum! und kurz über sich selber kann man ja auch was auf seine profilseite schreiben! oder unter krankengeschichte der user!

    also: wer oder was ist ein blog???

    lieben gruß von puffelhexe
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Ein Blog ist die Abkürzung für Web Log, eine Art Tagebuch. Da kannst du deine Befindlichkeit schildern, wie es dir heute geht oder morgen. Alles was dich beschäftigt. Viele stellen dort aber auch gezielte Fragen und bekommen die dann nicht beantwortet.

    Ganz private Themen, die du nur mit den Leuten auf deiner Freundesliste besprechen möchtest und nicht öffentlich im Forum, die kannst du dort entsprechend eingrenzen.

    Also haben wir:
    Forum - für alle Fragen rund ums Rheuma, Kaffeeklatsch, Medikamente und mehr
    Blog - für mehr private Themen
    Interessengemeinschaften - für Spiele z.B. Und Austausch Rezepte
    PN - für ganz private Gespräche
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    danke schön kukana!!!

    nu hab ichs begriffen!!!:p

    einen lieben gruß
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Habe eben gesehen, dass wieder sehr viele Blogs erstellt worden sind, mit Fragen, die aber keiner in einem Kommentar beantworten kann, da die Blog "abgeschlossen" sind. Das amcht man wenn man für sich allein ein tagebuch führen möchte. Wenn man Fragen hat und Antworten haben möchte, dann müssen Kommentare erlaubt werden, also bitte dann dort ein Häkchen machen.

    Gruß Kuki