1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

blauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von engel, 21. Februar 2006.

  1. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    habe seit tagen mehrmals am Tag einen blauen bildschirm

    stop 0x000000 1 A

    was kann ich machen
    was ist das?

    engel
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    uih da ist dann was kaputt, wahrscheinlich die festplatte? musste maln fachmann fragen.

    gruss kuki

    ps: passiert bei uns in der firma auch mal, wir kriegen dann immer einen neuen pc :D
     
  3. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    ... Tststs, Kuki :D

    Das kann so ziemlich alles sein. Am wahrscheinlichsten der Arbeitsspeicher. Neuer Arbeitsspeicher wäre das einfachste. Ansonsten nichts für Laien, leider.

    Ganesha
     
  4. stoppelhopser

    stoppelhopser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
  5. Ganesha

    Ganesha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, noch mal zur Klarstellung, damit kein unnötiger Komponentenneukauf stattfindet:

    Die Fehlermeldung weist auf den Arbeitsspeicher hin. Wenn der Bluescreen alle paar Stunden auftaucht, liegt es _meistens_ daran, dass ein Arbeitsspeicherriegel defekt ist. In der Werkstatt würde man jetzt einen Riegel austauschen (wenn es zwei gibt, dann beide nacheinander) und abwarten, ob das Problem verschwindet.
    Hilft das nicht, dann findet das Problem zwar im Arbeitsspeicher statt (Speicherverwaltung), wird aber von anderer Seite verursacht. Und das kann dann wirklich alles Mögliche sein. Z.B ein Hardwareproblem auf dem Mainboard, ein Softwareproblem auf dem Mainboard (BIOS), ein Treiberproblem, oder etwas direkt im Betriebssystem. Letztere wären das beste, denn dann hülfe eine einfache Neuinstallation.
    Leider nichts, was aus der Ferne behebbar wäre.

    Ganesha
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    habsch doch gesagt, da muss maln fachmann ran :D ich weiss nur, dass unsere leute nicht lange fackeln, es wird komplett ausgetauscht und wahrscheinlich hinterher geguckt was es war. aber die arbeit geht hier in der firma halt vor. ohne pc sind wir inzwischen aufgeschmissen.

    @engel, ich hoffe ihr bekommt das mit hilfe hin.

    gruss kuki
     
  7. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Hallo

    Danke für euere antworten

    @Ganesha genau das hat die Fehlermedlung uns jetzt auch über google gesagt, hoffe das Göga das richten kann.

    @kuki das kann ich mir zuhause nicht erlauben

    @stoppelhopser danke

    [​IMG]
     
  8. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    hallo

    es ist behoben
    es war was von roxio
    das sich automatisch installiert war
    oder so
    auf jedenfall ist es gelöscht und fehler ist behoben

    engel