1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bitte um hilfe bei Laborwerten....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von berlinchen, 6. März 2007.

  1. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo zusammen,

    in meinem befund vom rheumatolgen der mir heute mit der post zugesandt wurde
    standen folgende laborwerte:

    *LCR=6,1 +
    LACR=Grenzwert ! es handelt sich bei allen werten um entzündungswerte!
    #A1S=3,8 +

    kann mir jemand sagen für was die werte sind???bzw wie ich sie deuten kann?? google gibt da leider nix her :(:(

    klar kann ich bis zum nächsten Termin abwarten...bin aber doch sooo neugierig.....und rufe immer ungerne beim doc wg. so etwas an;) evtl. versuche ich die arzthelferinnen morgen auszuquetschen;)
    alleine das ein Fachartz überhaupt einen bericht an den hausarzt verfasst und diesen auch noch an den patienten ist sehr erfreulich...hoffe die nächsten termin verlaufen auf dauer weiterhin so positiv...dann hätte ich auch endlich meinen rheumatolgen in berlin nach über 3,5 jahren und zig ärzte später gefunden :)

    liebe grüße
    bine
     
    #1 6. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2007
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  3. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo marie,

    vielen dank für deine hilfe. das haben wir auch gefunden, nur leider keine ahnung wie ich das auswerten könnte bzgl. eines blutwertes????:confused: :D

    lg
    bine
     
  4. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Berlinchen,


    ich habe nur das im Laborlexikon gefunden: http://www.google.com/custom?domains=laborlexikon.de&cof=S%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.laborlexikon.de%3BAH%3Amiddle%3BLH%3A220%3BL%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.laborlexikon.de%2Fimages%2FLaborlexikon-google.gif%3BLW%3A800%3BAWFID%3A9a802b6f5dffb3fb%3B&q=LCR&sitesearch=laborlexikon.de

    und zwar hier: http://www.laborlexikon.de/

    ob es das ist, was Du suchst, weiß ich allerdings nicht, aber vielleicht hilft Dir der Link weiter.

    Gruß Claudia

    PS: Irgendwie hat er den ersten Link verhunzt. Wenn Du bei dem 2. unter Suche LCR eingibst, bekommst Du ein Ergebnis.
     
  5. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo claudia,

    vielen dank für den link, das hatte ich heute nacht auch noch gefunden...so ganz schlau werde ich nicht draus...versuche morgen den doc anzurufen...lässt mir doch keine ruhe...bin einfach zu neugierig;)
    vielen dank für eure hilfe.
    lg
    bine
     
  6. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo sabine,

    könnte es was mit chlamydia trachomatis zu tun haben?
    hier steht unter erregerdirektnachweis das LCR.

    schau mal hier: http://209.85.129.104/custom?q=cache:1D9Ts-hvkcoJ:www.laborlexikon.de/Lexikon/Tabellen/25-Chlamydien-Infektionen.htm+LCR&hl=de&ct=clnk&cd=1

    hoffe, der link funzt

    quelle
     
    #6 7. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2007
  7. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo lilly,

    auch dir vielen dank für die hilfe. zum gyn muß ich am mo eh,dann frage ich dort auf jedenfall nach und sie soll noch einen 2.kontroll test machen...ist es wirkl. so habe ich eh ein problem...das übliche antibitotika das laut www verordenet wird reagiere ich eh auf asthma.

    lg
    bine
     
  8. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo zusammen,

    falls es jemanden interessiert und die frage nochmal auftauchen sollte;)

    LCR und LCR sind entzündungswerte. wenn ich das richtig verstanden habe wie ein quantitativer crp.

    AS1 Alpha 1 Globulin auch ein "entzündungs"wert



    auf jedenfall bin ich jetzt beruhigt. die leukos und erys im befund passen zu den erhöhten entzündungswerten,genauso wie meine persönlichen typischen schubanzeichen und erklärt hiermit auch warum seit wochen nur noch mit dicker kleidung nicht erfriere und zeitgleich in schweißausbrech;)

    lg
    bine
     
    #8 8. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2007