Bitte noch mal Meinung

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Matrix, 3. Januar 2022.

  1. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    @Aida2 , ich vermute wegen den erhöhten, positiven Cardiolipin-AK , die festgestellt wurden.
     
    Lavendel14 gefällt das.
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.432
    Zustimmungen:
    3.652
    Ort:
    zu Hause
    Lagune, genau, das vermute ich auch.
     
    Lagune gefällt das.
  3. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4.068
    Ort:
    bei Aachen
    Och Mensch liebe @Lagune ,
    kannst du Dinge nicht einfach mal so stehen lassen? Ich versuche Matrix mal Mut zu machen und ihre Schwangerschaft zu genießen und du reißt es wieder ein.....
    Den Wert kennen die Ärzte und schätzen ihn nicht als relevant oder gefährlich für die Schwangerschaft ein....Alles ist gut und das sollte man auch so mal hervorheben.
    Würde es einen Daumen nach unten geben, würde ich ihn jetzt setzen :angryfire:

    Und das ist nicht persönlich gemeint....denn ich drücke auch "gefällt mir", wenn du tolle Beiträge schreibst.

    Viele Grüße
     
    Sinela gefällt das.
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    Sorry Aida, aber vielleicht machst du dich erst mal kundig über diesen AK und genau deshalb soll Matrix ja in drei Monaten wieder zur Kontrolle kommen.
     
  5. Matrix

    Matrix Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    Danke nochmal für alle Antworten.
    Und das mit der FG hat der Rheumadoc selbst gesagt- wurde von mir also nicht so interpretiert oder selbst „ergoogelt“
    Ich versuche auch es gelassener zu sehen- so wie bei der CU- aber das benötigt eben auch Zeit.
     
    Mizikatzitatzi gefällt das.
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    So habe ich deinen Beitrag dazu auch verstanden und deshalb sollst du auch wieder zur Kontrolle hin.
     
    Mizikatzitatzi und Lavendel14 gefällt das.
  7. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4.068
    Ort:
    bei Aachen
    Dazu habe ich mal folgendes gefunden und die Auswertung sollte man immer dem Labor und den Ärzten überlassen!
    "Die an dieser Stelle angeführten Referenzwerte dürfen nicht für die Interpretation eines Laborbefundes verwendet werden, da es sich hierbei um einen exemplarischen Näherungsbereich aus der medizinischen Fachliteratur für diese Labormessgröße in der jeweils untersuchten Körperflüssigkeit handelt. Grundsätzlich hängen Labornormalwerte von Alter und Geschlecht der Patientinnen und Patienten ab. Darüber hinaus können auch tageszeitliche Schwankungen bzw. eine Reihe von biologischen Rhythmen die Laborergebnisse beeinflussen. Daher dürfen immer nur die auf dem jeweiligen Laborbefund ausgewiesenen Referenzwerte für die medizinische Interpretation herangezogen werden. Liegen einzelne Laborwerte des Laborbefundes außerhalb der entsprechenden Referenzbereiche, darf niemals auf das Vorliegen einer Krankheit geschlossen werden. Denn leichte Abweichungen vom Referenzbereich können auch bei Gesunden vorkommen. Außerdem hängen die Laborergebnisse auch von der vom jeweiligen medizinischen Labor eingesetzten Untersuchungsmethode ab (nicht alle Labors verwenden die gleiche Methode)."

    Und wenn der Rheumatologe und andere Ärzte erst eine Untersuchung in 3 Monaten für gegeben halten, sollten wir Matrix keine Angst machen, sondern das als absolut positiv sehen....

    Viele Grüße

    Gefunden unter
    https://www.gesundheit.gv.at/labor/laborwerte/autoimmun/laborwerte-cardiolipin-antikoerper-clak2
     
    #47 15. Januar 2022 um 13:25 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2022 um 15:17 Uhr
  8. Matrix

    Matrix Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    @Lagune genau so ist es auch.
    Das eigentliche Thema war, aber meine weißen Punkte seitlich am Finger.
    Daher noch mal die Frage an dich - sieht das aus wie raynaud ( oder eine Frühform)?
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    Das war aber im anderen Thread mit den Fingern, habe dort gerade was geantwortet.
    Vielleicht wäre es doch besser, wenn du in einem Thread weiterschreibst und nicht jedesmal einen neuen aufmachst.;)
     
    Aida2 gefällt das.
  10. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    4.068
    Ort:
    bei Aachen
    Hatte ich auch schon geschrieben, da es sehr verwirrt....

    Viele Grüße
     
  11. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.583
    Zustimmungen:
    5.516
    Und täglich grüßt das Murmeltier....
     
  12. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    @Matrix , ich kann schon nachvollziehen das dich die Aussage des Rheumatologen bezüglich Fehlgeburt, die auftreten könnte erst mal beunruhigt. Würde mir wahrscheinlich dann auch so gehen.

    Aber es muss nicht unbedingt passieren. Ich kenne eine Betroffene die unter anderem APS hat und auch AK's in der Richtung und sie konnte ihr Baby bis zur letzten Schwangerschaftswoche austragen und es kam auch gesund zur Welt.

    Es muss also nicht unbedingt zur Fehlgeburt kommen und selbst, wenn dein Baby eine Frühgeburt werden sollte, so ist da ab einer bestimmten Schwangerschaftswoche medizinisch heutzutage viel möglich das Baby am Leben zu erhalten und es sich dann trotzdem gut entwickeln kann.

    Habe jetzt mal nachgedacht und mir fiel ein das ich zu Anfang auch mal so einen AK in der Richtung positiv hatte und etwas später seitdem nie mehr. Müsste erst in meinen alten Berichten von früher gucken 90er Jahre war das, aber da war was.

    EDIT: Einen falschen Buchstaben ausgetauscht
     
    #52 15. Januar 2022 um 15:07 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2022 um 15:31 Uhr
    Mizikatzitatzi gefällt das.
  13. Matrix

    Matrix Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    Danke für alle Antworten.
    Abend ist meine Nagelhautentferner immer sehr rot und brennt kennt ihr das ?
     

    Anhänge:

  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    Was meinst du damit-dein Nagelhautentferner ist rot und brennt? Wieso willst du deine Nagelhaut entfernen oder wie? Deine Hände sehen auf den beiden Bildern ganz normal aus.
     
  15. Matrix

    Matrix Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    15
    Entschuldigung meine natürlich Nagelhaut - also die direkt unter dem Nagel ist.
    Sie brennt und man sieht auch kleine Äderchen. Ich meine diese“ Ringe“ direkt unter dem Nagel.
    Und der linke Mittelfinger brennt extrem.
     
    #55 15. Januar 2022 um 20:07 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2022 um 20:15 Uhr
  16. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Nürnberg
    Nein das kenne ich so nicht und auf den beiden letzten Fotos sehe ich da auch nichts krankhaftes. Deine Hände sehen da sehr schön aus für mich im Gegensatz zu meinen Händen.
     
    Mizikatzitatzi, Ducky und Snoopie2000 gefällt das.
  17. kekes

    kekes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    1.129
    Ort:
    Bayern
    Matrix, unabhängig von Deinen Beschwerden wünsche ich Dir eine schöne Schwangerschaft.
    Ich glaube, alle chronisch Kranken machen sich während dieser Zeit Gedanken.
    Aber....und das kann ich Dir aus Erfahrung nach drei Schwangerschaften sagen .. mit jedem Tag wirst Du zuversichtlicher werden und Deine "runde Zeit" genießen können, Dich auf den neuen Erdenbürger freuen können.
    Alles Gute für Dich
     
    Mizikatzitatzi, Tab, Snoopie2000 und 3 anderen gefällt das.
  18. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    1.549
    Ort:
    Absurdistan
    Nunja Nagellackentferner ist keine Hautschutzlotio.
     
  19. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.583
    Zustimmungen:
    5.516
    @general
    Von Nagellackentferner war bisher noch gar nicht die Rede. ;)
     
    general und Mizikatzitatzi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden