1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte eure hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von daniela30, 29. Mai 2006.

  1. daniela30

    daniela30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    bin ganz neu hier und möchte mich kurz vorstellen:
    ich heiße daniela bin 31 und hab 2 jungs im alter von 3 und 5 jahren.

    so nun mal zu meinem problem:
    ich hab eigentlich schon seit kindheit immer wieder mal gelenksschmerzen. also eher so ein ziehender schmerz. eine schwellung oder eine morgensteiffheit hab ich nicht.
    als kind hieß es immer, das es vom wachsen kommt.

    naja aber jetzt bin ich ja schon ausgewachsen und es wird immer schlimmer. beide knie und ellenbogengelenke sind davon betroffen. beim sitzen muß ich dann oft aufstehen und alles von mir strecken. kalte umschläge helfen selten. aber doch auch noch.

    es ist ein schmerz hm schwer zu erklären eben ziehend oder wenn man sich am ellenbogen aufs *narrische* bein drückt und dort festhält....

    mittwoch bin ich beim int. rheumatologen bestellt.

    könnten meine beschwerden auf rheuma hinweisen????

    danke für eure erfahrungen und lg aus wien
    daniela