1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bitte brille aufsetzten beim tabletten einnehmen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marie2, 23. Januar 2006.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ........sonst kann es passieren, dass man versehentlich die blisterung
    der 20 mg prednisolon statt 1 mg prednisolon in händen hat,
    gleiche grösse, gleiche packung, nur auf der vorderseite unwesentlich
    andere schrift - aber dies sieht man ja ohne brille nicht! :o
    so landen dann statt der vermeintlichen 3 tabletten mit je 1 mg cortison = 3 mg /3 tabletten mit je 20 mg cortison = 60 mg im magen, und frau wundert sich, weshalb sie nicht schlafen kann und herzklopfen hat :eek: und so komisch aussieht.
    ja, und schön blöd, wenn man das malheur erst entdeckt, nachdem man
    von 60 mg auf 3 mg wieder runter ist, weil man zufällig wieder die
    richtige blisterung prednisolon erwischt hat...........:o

    wer mir gern mal was blödes oder die meinung sagen möchte,
    jetzt wär der richtige zeitpunkt!

    *ichschluckschonmal* marie
     
  2. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    augen auf beim eierkauf!!!:D

    [​IMG]
    und bevor ich das hier tu! [​IMG]
    frag ich lieber mal:

    wie geht es dir denn jetzt nach diesem schlamassel?

    lieben gruß und eine vorsichtige nächste tabletten einnahme!
    bine
     
  3. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    :D kommt mir doch irgendwie bekannt vor....wobei ich bis vor kurzem ein paar Wochen lang gerade mal 1 mg zuviel nahm.
    Fiel dann bei der Reduzierung auf,die statt 1 dann 2 mg waren.Haben die Gelenke da doch mächtig gemuckt:o

    Lachende Grüße von einer ebenfalls Brille tragenden
    Diana,

    die dir mal einen dicken Edding rüberreicht "für ohne Brille lesen":D
     
  4. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie2,

    Mönsch du Ärmste - wie gehts dir denn?
    Ich hoffe allerdings, dass das Prednisol jetzt nix negatives bewirkt hat?!?

    Jedenfalls hoffe ich für dich, dass es dir bald so geht




    LG

    Garfield
     
    #4 23. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2007
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke der nachfrage :o

    kann nur sagen [​IMG]
    aber ich bin ja nicht allein ;)
    hoffentlich hab ich meinen körper nicht total durcheinander
    gebracht. 60 mg ist ja nicht grad wenig, und gleich wieder auf
    3 mg runter....mir werden wohl ein paar haare ausfallen.

    grüsschen marie
     
  6. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo marie,

    hoffe du hast dich von deiner "überdosis" gut erholt.
    kann das voll verstehen, die packungen von jenapharm sehen z.b. auch größtenteils gleich aus, da hab ich auch immer lieber 3x geguckt.
    im zweifelsfall immer gleich alle packungen und blättchen mit nem roten edding deutlich zur erinnerung beschriften.

    liebe grüße
    lexxus
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    oh je..

    Mönch Marie,
    mir ist es schon passiert, das ich im duuseligen Kopf nicht mehr wußte, ob ich Cortison schon genommen oder habe.
    Seit einiger Zeit mache ich zei Ding:
    Die unterschiedliches Packungen in unterschiedlichen Schubladen.
    Das 2. ich mache die Dosis am bend ich eine kleine Pillendose, so eine, wie es dir früher immer gab. Wenn ich am Morgen im Halbschlaf nach dem Cortison greife, dann habe ich das kleine Döschen in der Hand. Ich schubbel daran und weiß ob ich das Cortison genommen habe oder nicht. Aber vorsicht, das es nicht ausversehen aus den ungeschickten Händen fällt und Frau ausversehen nix eingenommen hat und sich wundert, warum der Körper streikt.
    Alles Gute und pass gute auf dich auf.
    Liebe Grüße
    Gitta
    PS. Eine Sonnenbrille hilft nüx, nur mal so gesagt.
     
    #7 23. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2006
  8. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    manno marie,

    ich hoffe doch,du hast dich von dem Drogen-Konsum erholt?????

    ich hoffe nicht das dir die Haare ausgehen,obwohl,es gibt schon sehr hübsche Perücken<<<<<<<<
    Sorry,war nicht sooo gemeint!Aber ich denke,so langsam kennst du mich ein bischen(ironisch wie ich bin!)

    LIebe Marie,ich hoffe dein Körper rebelliert nicht so,und die Schmerzen sind erträglich.
    Und beim nächstenmal,wenn Brille nicht zur HAnd,es gibt Lupen mit Licht! ! ! !

    Gaaanz Liebe Grüße Sweety
     
  9. shadow

    shadow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hildesheim
    Hi Marie,

    soviel zum Thema Konzentration und Vergesslichkeit;)
    Ne, im Ernst, ich hoffe, du bist wieder ordentlich durch und erlebst keine bösen Nachwirkungen mehr!
    Und nun auch wieder einen gesunden und erholsamen Schlaf:p
    Liebe Grüße
    shadow
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    dankeschön! :o

    lexxus, stimmt, die geblisterten verpackungen sind so ähnlich, man muss
    höllisch aufpassen. es wäre also vernünftig, die tabs jeweils in ihrer
    original-verpackung zu belassen.
    gitta, ich mach es genauso! pack auch nur für einen morgen tabs ein,
    damit ich weiss, ob ich sie im halbschlaf genommen habe oder nicht.
    sonnenbrille trag ich nachts nicht *grins*
    sweety, keine sorge *g* , ich jux auch so rum
    shodow, tja, vergesslichkeit und konzentration......no comment *g*
    hoffentlich schläfst du auch bald wieder besser *g*

    ich hoffe, dass ich es schlicht als blödheit verbuchen kann,
    ohne nachwirkungen :o dankeschön!
    [​IMG]
    .......marie
     
  11. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Marie!
    Ups, mehr kann ich dazu nicht sagen, hoffentlich gehts Dir gut und das "Runterreduzieren" macht keine Probleme, ich nenns mal so....
    Das ist auch immer meine größte Angst, morgens ist man ja noch nicht so gut drauf/wach. Ich guck dann immer dreimal, bevor die Dinger im Mund landen, außerdem hab ich immer einen Zettel liegen, wo ich mir aufschreibe, wann ich was genommen habe, denn in dieser Hinsicht scheine ich zusätzlich auch an Alzheimer zu leiden und diesen Kästchen traue ich nicht, weil ich mir selbst nicht traue....klingt etwas paranoid, oder?

    LG
    Sandra
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    nein, überhaupt nicht! alles was wir morgens im halbschlaf machen
    ist deshalb sehr fehleranfällig. ich kontrolliere fast immer tagsüber,
    ob ich wirklich......
    ich glaube, es werden sehr viele fehler gemacht bei der tabletten-
    einnahme ganz allgemein. diese dosierer sind eine ganz gute hilfe,
    wenn man sie auch wieder kontrolliert.

    alles gute dir!
    [​IMG]
    .......marie
     
  13. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    jaja, dieses problemchen ist mir gut bekannt. :D mit meinen pat. habe ich immer *geschimpft* wenn ich mittags im dispenser noch die morgen tabl. gesehen habe.

    ich bin aber auch keinen deut besser. merke erst immer wenn sodbrennen oder andere weh wehchen auftauchen, dass ich die medis noch nicht genommen habe.
    wie ich noch gearbeitet habe, war das anders. es gehörte einfach dazu, morgens vor dem kaffee, oder abends nach dem wecker einstellen, die medis zu nehmen.

    seit der pensionierug habe ich einen anderen tagesablauf. muss mir neue *eselsbrücken* bauen.

    hoffe, es geht dir wieder gut marie! denke, dass du mit der hohen dosis zumindest schmerzfei warst ;) :D
     
  14. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ja, ja - wer den schaden hat, braucht für den spott nicht zu sorgen

    wenn's man so wär, das genick ist total steif, habe tatsächlich
    eine diclo eingeworfen und nochmal - ich schlucke keine
    diclo-salbe! ich bin noch high von dem corti! :D :D die
    nächste dröhnung kann noch etwas dauern!:p

    grüsschen marie
     
    #14 24. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2014
  15. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1

    Oweh,

    ich hoffe es geht Deinem Genick etwas besser? So etwas ist mir in umgekehrter Form mal passiert, statt 20 mg habe ich nur 5 eingeworfen, allerdings habe ich es in kürzester Zeit gemerkt das was nicht stimmt. ;) Wenn ich also morgens im Halbschlaf Medis einnehmen muß, lege ich sie mir mittlerweile fertig abgepackt auf den Nachttisch. Da geht dann nix schief. Ansonsten kann ich Diclo-Salbe zu schlucken nicht empfehlen, obwohl-vielleicht hilft es ja gegen Sodbrennen?

    LG und immer schön den Kopf schütteln damit das Genick beweglich bleibt *tröst* :D

    Katharina