1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte, bitte helft mir gerade mal schnell

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sun1233, 14. Juni 2007.

  1. sun1233

    sun1233 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo!

    Bitte gebt mir mal einen schnellen und guten Tip.

    Bei mir ist zurzeit das Brustbein entzündet, das strahlt im ganzen Brutkorb aus. Kann nicht normal atmen, nur ganz flach. Komme mir vor, als stecke ich in einem Panzer und wenn ich einmal richtig durchatmen könnte, dass dieser irgendwo bricht und eventuell eine Erleichterung bringt. Nehme zurzeit an Schmerzmedis 1 Movalis 15 mg und Novalgien Tropfen. Letzte Woche habe ich meine Remicade bekommen und nächste Woche bekomme ich die nächste. Jetzt strahlt es dem Bauch auch runter. Kommt das auch vom Brustbein oder ist der Magen beleidigt. Nehme aber immer Magschutz dazu Pantholoc 40 mg.

    Was kann ich jetzt gerade machen, das es mir ein wenig besser geht. Ein klein wenig, weiß gerade nicht wie ich mich stellen soll. Zum Arzt möchte ich nicht schon wieder. War schon zweimal die Woche und morgen früh muss ich eh wieder.

    Bitte hat wer einen Tip für mich?
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Hilfe ?

    Hallo,

    also dann doch dem Doktor das sagen, denn bei solchen massiven Problemen helfen Hausmittel wenig. Dazu ist es zu ernst ! Du hast schliesslich Rheuma.

    Ein wenig helfen kann: Voltaren Gel, das du großzügig auftragen kannst und das ruhig mehrfach am Tag. Ansonsten noch extra kühlen vielleicht ??

    Auf jeden Fall zum Doktor !!

    Alles Gute, schnelle Besserung.

    Pumpkin
     
  3. karine

    karine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz-Nähe Zürich
    hallo sun

    tut mir leid gehts dir so mies :-(.....
    kenn ich nur zu gut leider. versuch mal regelmässig ganz bewusst zu atmen. setzt dich dazu gerade hin. erstmal mit flach atmen und dann immer mehr mit tiefer atmen.
    bei mir hilft das (manchmal). hat bei mir wohl mit den entzündungen zu tun aber auch mit dem "verkrampfen" wenn schmerzen da sind.

    ich wünsche dir von herzen gute besserung!

    grüessli,
    karine
     
  4. Calendula

    Calendula Die Ringelblume

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nord-Württemberg
    Ich kann auch nur raten, dass Du am besten schnell zum Arzt gehst. Ich weiss von mir, wenn ich mal wieder nicht richtig atmen kann, wie ich mich dabei verkrampfe und Du wirst es wahrscheinlich auch tun. Da kann Dir nur ein Doc weiter helfen.

    Liebe Grüße,
    Calendula
     
  5. sun1233

    sun1233 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Hallo zusammen!

    Nein ich kann schon atmen, aber eben nur flach, weil es schmerzt.
    Es kommt bei mir wohl auch von den Entzündungen. Mal sehen wie es heute abend ist, er hat eh abends Dienst heute. Morgen früh muß ich sowieso zu ihm. Deshalb würde ich gerne den Besuch von heute auf morgen früh verschieben. Vorverlegen kann ich den von morgen auf heute auch nicht. Da wird nämlich der Harn wieder kontrolliert morgen. Blasenentzündung.

    Naja ich werde es schon schaffen.
     
  6. Wicky

    Wicky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    oh das kenne ich sehr gut. Ist schmerzhaft und unangenehm. Mir hat Kälte geholfen. Ich habe nen Akku genommen in ein Handtuch gewickelt und auf mein Brustbein gelegt. Das hat wenigstens für den Moment der Kühlung geholfen.
     
  7. Sanchen

    Sanchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    hallo

    wenn es bei mir so schlimm ist mache ich manchmal den Kühlschrank auf und atme eine Weile die kalte Luft. Das hilft hin und wieder ein bisschen besser atmen zu können.
     
  8. silkegrobi

    silkegrobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    das kenne ich gut, hab beim ersten Mal gedacht meine Lunge ist hin und ich bin kurz vorm Herzinfarkt, weil es nur noch raste.
    Meist mache ich Voltaren-Gel mit vollen Händen drauf. Gut tut aber auch dick ENELBIN Paste drauf, altes T-Shirt drüber und über Nacht wirken lassen. Sieht zwar echt lecker aus, hilft aber (war ein Tipp von meinem RheumaDoc - Danke an dieser Stelle).

    Gute Besserung

    Silke

    PS: An solchen Tagen gibt es nichts Schöneres als den BH loszuwerden...
     
  9. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Ist dieses enelbin frei verkäuflich in der Apotheke?
     
  10. silkegrobi

    silkegrobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, das kann man frei kaufen. Ist eine bräunliche Paste die an Tonerde erinnert und als Bestandteile Aluminiumsilikate, Zinkoxid und Salicylsäure hat.
    Bei www.versandapotheke.de kostet die 300 g-Packung 9,95 €.

    Silke