1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bircher-Benner

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von bise, 26. Juli 2010.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo,
    vielleicht kann mir hier jem. weiterhelfen.

    eine bekannte hofft, dass sie mit Bircher-Benner ihre schwere arthrose "heilen" könne. sie will dazu in eine klinik ins ausland gehen. wahrscheinlich werden die kosten für sie erheblich sein.
    bevor ich "dagegen" überhaupt etwas sage, will ich mich hier im kreis mal umhören, ob das überhaupt bei ihr was "bringen" könnte.
    zur person: sie ist sportlich, schlank, bewegt sich viel, überzeugte "Bio" anhängerin, isst selten fleisch (lebt in meinen augen sehr, sehr gesund - d.h. kein rauchen, alk, völlerei; keine schmerzmedis, immer nur "natürl." heilmethoden...).

    ich mische mich ungern ein, wie andere ihr leben gestalten. doch jetzt befürchte ich, dass sie sich zu gr. hoffnungen macht. (und geldausgaben auf sie zukommen, die woanders evt. "besser" angelegt wären).

    gruss
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo bise,

    es gibt auch ein Deutsches Arthrose- Forum,
    vielleicht kannst Du da mehr erfahren.

    LG von Elke.
     
  3. Rei

    Rei Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bise,

    die Klinik Bircher-Benner soll sehr erfolgreich sein, so habe ich vernommen. Allerdings bezog sich das mehr auf Arthritis statt Arthrose. Die Kosten dürften bedingt durch den Standort hoch sein, was angesichts von Heilung egal ist.

    Vg Rei