1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin wieder mal "Versuchskaninchen"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Elkeanna, 20. November 2006.

  1. Elkeanna

    Elkeanna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Meinen ersten Beitrag könnt Ihr in ich bin (neu) gierig nachlesen.
    Habe nun meine Diagnose Spondyloarthritis (Fibro bereits seit 5 Jahren).
    Wurde auch gleich mit Indomed versucht - nicht vertragen. Bekam jetzt Meloxicam seit ca. 9 Tagen - Magen verträgts einigermaßen, habe jedoch im Gesicht und Hals einen Bläschenausschlag bekommen. Traue mich fast nicht schon wieder bei der Rheumatologin zu meckern.
    Außerdem sind die Schmerzen nur gering "abgedeckt".
    Rheumatologin schrieb an meinen Hausarzt - falls die NSAR nichts bringen soll ein TNF Alfa Blocker versucht werden:( Habe echt einen Horrorvor den ganzen Medikamenten.
    Außerdem kommt zu den Schmerzen eine Einsteifung die den ganzen Tag über anhält und sich auch in Bewegung (gehen) nicht bessert:confused: . Die Ärzte empfehlen ja immer "viel Bewegung". Mir gehts eher mit jedem Schritt schlechter.
    Bin mal wieder ziemlich am Boden ....:(
     
  2. Felo

    Felo Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Hallo Elke,

    leider kann ich DIr zu den Medikamenten nichts sagen, da ich absolut keines davon kenne :o

    aber eines weiss ich:

    Was heisst da meckern? Wenn du ein Medikament nicht verträgst, dann solltest du das auf jeden Fall ansprechen!
    Ich kann verstehen, dass es Dir unangenehm ist... (bin Multi-Allergiker und vertrage vieles nicht), aber es ist wichtig, dass Du zusammen mit Deinem Arzt ein Mittel findest, was Dir 1. hilft und Du mit den Nebenwirkungen leben kannst (am besten keine hast)

    Grüßle
    Felo