1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin wieder da!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von stoppelhopser, 4. August 2005.

  1. stoppelhopser

    stoppelhopser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hünsborn (Wenden) im Südsauerland
    Nachdem ich mich bereits bei den Dichtern zurück gemeldet habe, will ich das natürlich auch hier noch machen ;)

    Nach meiner Bewilligung von 3 Wochen Reha, hatte ich bereits nach der ersten halben Woche eine Verlängerung in der Tasche. Ich frag mich nur echt wofür.
    Am zweiten Tag wurde die BfA kontaktiert, da das Schwertbad in Aachen überhaupt nicht die Indikation für entzündliches Rheuma hat. Die BfA bestand darauf, dass ich vor Ort zu bleiben habe. Sowas passiert, wenn der MdK ne Klinik für gut befindet, aber natürlich nicht weiß, ob die auch dafür tatsächlich zuständig sind. Da die BfA im Eilverfahren entschieden hat, durfte ich in diesen sauren Apfel beissen.

    Also haben mein Stationsarzt und auch der Chefarzt versucht, das Beste aus diesem Aufenthalt für mich zu machen. Nachdem ich im Thermalwasser nen Schub bekam, wurden alle Wasseranwendungen gestrichen - da dacht ich nur, na super, ich als Wasserratte darf noch nicht mal mehr ins Wasser :mad: Dafür bekam ich dann jeden Tag Quark-Anwendungen für beide Knie und auch Massage für die Seele. Wie meinte der Stationsarzt: Wenn Sie schon hierbleiben müssen und nicht ins Wasser können, dann bekommen Sie jetzt halt Anwendungen, die Sie eigentlich gar nicht bekommen dürften. (Quark gab es nur für neue Kniegelenke und eben für mich).

    Das Doppelzimmer war echt der Hit, besser als in vielen Hotels. Die Mitpatientin war auch klasse. Und so hab ich halt 4 Wochen Erholung hinter mir mit Vollverpflegung.

    Das einzig wirklich gute an dem Aufenthalt war die sporttherapeutische Beratung. Der Typ war echt gut und kompetent. Ich werde mir also schnellstens ein Fahrrad kaufen und dazu gleich eine andere Kurbel, da ich mit normaler Kurbellänge nicht rund treten kann. Ich brauche eine kürzere Kurbel.

    Wir lesen uns nun also wieder öfter.

    Viele Grüße
    stoppelhopser
     
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Stoppelhopser!

    Willkommen wieder "daheim" bei RO! Ich wünsche Dir ein gutes Eingewöhnen zu Hause - alles langsam angehen lassen - und viel Erfolg bei der Fahrradsuche. Da hast Du ja doch wenigstens eine gute Anregung von der Reha mit heim genommen, wenn schon alles andere nicht so sehr hilfreich war.
    Viele liebe Grüße von Ruth
     

    Anhänge:

  3. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    hallo

    Herzlich willkommen zurück
    engel
     

    Anhänge:

  4. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Stoppelhopserin,

    ich begrüße Dich herzlich.

    Hoffentlich bekommst Du bald mal eine gute Behandlung.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge: