1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin total verunsichert ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Amina58, 13. Mai 2004.

  1. Amina58

    Amina58 Guest

    Ich habe in meinem Leben noch nie gechattet und bin auch jetzt kein „freiwilliger Chatter“. Ich bevorzuge nach wie vor den persönlichen Kontakt. Die Krankheit hat mich aber seit Ende Januar 03 ans Haus gebunden (bzw. div. Krankenhausaufenthalte) und so wollte ich „nach draußen“ kommen. Bin auch noch zu schwach um rauszugehen ... Ich bin totaler Neuling und bin jetzt auch total verunsichert ...

    Im LUPUS-Chat am Montag Abend war es für mich ganz extrem. Einige mir unbekannte Namen haben sich eingeloggt und nicht eine einzige Zeile erschien von ihnen am Bildschirm! Geantwortet hat auch keiner! Es wurden fast ausschließlich „private Telefonate“ geführt. Dachte eigentlich als Kollagenose-Geschädigte, dass ich gerade dort reden könnte ... habe mir wahrscheinlich auch zu viel erhofft, weil am letzten Montag niemand da war und im sonstigen Chat war ich oft die einzige LUPI...

    Meine Bitte an alle Langzeit-Chatter überhaupt und auch an die langjährigen „RO-Chatter“:

    Neueinsteiger haben manchmal auf dem Bildschirm nur seltsame Antworten wie „echt? ... div. Smileys oder „das stimmt, allerdings ....“ „das kannste laut sagen ...“ „das empfinde ich genauso ...“ „da gebe ich Dir absolut recht ...“ „ja, ja, die jammert immer so ...“ und so weiter und so weiter ... oder einfach gar nichts ...

    Flüstern ist wirklich eine gute Einrichtung, wenn aber fast nur noch geflüstert wird, dann ist es für Neulinge oder nur mich? mehr als ätzend auf den „sinnlosen“ Bildschirm zu schauen ... Aus dem nach „draußen“ gehen wird ein „lieber daheim bleiben“!

    Den Flüsterern und Eingeweihten ist es sicherlich gar nicht aufgefallen, denn ihre Bildschirme sind ja voll von Text!



    Sollte natürlich nur bei mir Neuling der Bildschirm "so" sein:



    wenn ich jemanden persönlich beleidigt haben, mich nicht korrekt benommen haben oder oder oder ... bitte ich hiermit um Entschuldigung. Ich wollte niemals jemanden beleidigen oder oder .. Das ist garantiert das Letzte, was wir und auch ich brauchen können, uns wünschen oder warum wir ins Chat gehen! Kann mich auch gar nicht erinnern, dass ... aber?! Gesagt hat mir auch niemand, dass ich ihn verletzt habe ... aber man weiß ja nie ... kurzum ich weiß es nicht! Mir kann jeder gerne direkt und sofort sagen, wenn ich etwas „Falsches“ gemacht habe!!!! Ich kann leider nicht zwischen den Zeilen lesen!!!! Das meine ich wirklich so, wie ich es geschrieben habe!!!



    Liebe Grüße und bitte, ich spreche niemanden speziell an oder kritisiere gar jemanden persönlich, denn ich habe gar nicht den Überblick bei den vielen Namen und der kurzen Zeit, die ich hier bin – ich habe nur meinen Bildschirm und meine Gefühle/Eindruck geschildert!



    Amina58
     
  2. nenufar

    nenufar immer am dazulernen...

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    liebe amina...

    das war dann sicher eine besonders seltsame truppe, die sich da im chat getummelt hat. wer weiß. normalerweise ist ja immer was los - ich kann nicht so oft chatten, weil mich das schnelle schreiben doch recht anstrengt, aber wenn ich drin war, war es immer recht schön. ansonsten greife ich lieber auf email oder pn oder eben mal was im forum schreiben zurück.

    mir geht es übrigens wie dir, ich komm auch kaum noch raus - da sucht man sich alternativen wie das chat oder auch bei yahoo den messenger. manchmal treff ich da auf liebe menschen und manchmal auf seltsame... ich denke, das ist fast jedem hier -auch den erfahrenen chattern - schon passiert, daß sie solche leute, wie du sie beschreibst, im chat getroffen haben. oder besser nicht getroffen - nur gesehen...
    im grunde ist gegen die flüsterei nichts einzuwenden. manche wollen einfach nur private treffen machen. ich denke, denen ist gar nicht aufgefallen, daß du dazugekommen bist. insgesamt wollte dich sicher keiner wirklich ausschließen - vermutlich waren alle so beschäftigt mit sich selbst. ;)

    laß dich nicht entmutigen, ganz bestimmt wirst du auch viele nette offene menschen finden beim chatten.
    ich hoffe beim nächsten mal, hast du wieder mehr glück. vielleicht treffen wir uns ja mal ? würde mich freuen.

    liebe grüße
    nenufar
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    sehr unglücklich

    gelaufen liebe amina.

    aber manchmal ist es halt so, das einige user vergessen, das sie sich im chat befinden und nicht im "messenger" von yahoo oder sonstwo.

    denn dort hat man es nur mit dem einen zu tun, den man sich auswählt. ein chat ist offen für jedermann und soll auch einen regen austausch unter allen ermöglichen.das das ein oder andere mal auch geflüstert wird, daran ist ja auch nichts auszusetzen finde ich.

    das aber fast ein ganzer chat sich über irgendeinen oder irgendeine person/user oder irgendetwas "privat" unterhät ist meiner meinung nach doof. dafür kann man doch PN oder aber auch die emails nutzen.

    weißt du amina, da mom sehr viel unruhe im forum ist und sich sicherlich auch wieder gruppen gebildet haben, äußerst sich das so, wie du es erlebt hast und es aber nicht sein sollte.(meine vermutung....)

    denn dafür kann man sich in andere räume zurückziehen oder wie oben beschrieben die anderen kommunikationswege nutzen.
    oder aber dich in die unterhaltung mit einbeziehen bzw. jeden user, der sich dort anklickt.
    eine frage hab ich da an dich: hast du dich bemerkbar gemacht und auch fragen gestellt?
    das du oft alleine mit deinem LUPI bist ist schade, denn wir haben hier schon einige betroffene. vielleicht startest du mal einen aufruf im kaffeeklatsch, so wie jetzt auch?
    und fragst nach, wann sich jemand mit dir im chat über diese erkrankung austauschen will.ansonsten sind wir heute z.b. auch im falschen raum gelandet (fibro) wo wir doch nur einen allegmeinen plausch halten wollten.kann passieren und wir sind dann direktamente gewechselt.(wenn ich schonmal in den chat gehe....*ggg*)

    für dich finde ich es sehr schade......denn das schreckt eben auch viele neue wie aber auch "alte" user ab.
    da ich nicht so oft im chat bin kann ich sonst nicht viel über die gepflogenheiten zu anderen zeiten sagen.

    in diesem sinne wünsche ich dir neue gute erfahrungen mit dem chat und den chat-nutzer/innen (welche du auch sicherlich machen wirst).

    herzliche grüße und ein schönes wochenende wünscht

    liebi:D ;)
     
  4. Amina58

    Amina58 Guest

    Hallo Liebelein und nenufar :)

    Ich habe absolut nichts gegen Flüstern! Gerade für persönliche Mitteilungen oder ganz Privates ist es sogar wichtig! Ich möchte auch niemals irgendeine Mitteilung lesen, die nicht für mich bestimmt ist bzw. nicht für die Öffentlichkeit ....
    Ich finde es aber einfach nicht schön, wenn es so ausartet, dass eben der Bildschirm "so" aussieht. Natürlich habe ich mehrere Versuche gestartet ... habe auch fast 1 Stunde gewartet bevor ich mich abmeldete ...
    Ich will auch niemals stundenlang über meine oder andere Krankheiten sprechen!! Am Anfang des Kennenlernens ist es logisch, dass andere wissen wollen, was man hat ...
    Ich will mit meinem Thema nur darauf aufmerksam machen - keine Unruhe oder sonstiges verursachen .... (das kann und will ich auch nicht!!!!!)
    Ich habe auch keinerlei Probleme mit anderen chronisch Kranken zu sprechen! Ich war nur irritiert, dass ich gerade unter "meinen Kranken" so ein Verhalten erlebte! Meine Erwartungshaltung war schlicht und einfach vieeel zu groß!!
    Ich habe auch den Mut gefunden, mein Gefühl/Eindruck zu schreiben, da andere mir vorausgegangen sind - und ich finde es auch wichtig, dass man sich nicht einfach so zurückzieht oder nur "hintenherum" stänkert!

    Ich habe mit meiner Erkrankung echt genug Probleme und bin nicht in den Chat, dass ich weitere hinzubekomme; festgestellt habe ich, dass es eben überall "Missverständnisse ....." gibt. Wenn man nicht darüber redet, werden Probleme auch nicht gelöst!

    Liebe Grüße an Euch beide :) und manches ist wohl nicht so rübergekommen, wie ich es wollte und konnte es nun vielleicht verdeutlichen.

    Amina58
     
  5. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    bitte mal langsam hier..................

    guten morgen amina,

    also ich bin eine von der *seltsamen truppe*:confused: !!!!!

    ich muss hier mal sagen das ich eigentlich den eindruck hatte, das du dich sehr wohl gut unterhalten hast.

    hast du schon mal darüber nachgedacht das der, es war genau einer, der nichts geagt hat. einfach nur sehr zurückhaltend und schüchtern, verunsichert war? kann man das nicht einfach mal akzeptieren????

    ein bisschen mehr toleranz bitte.

    ich muss dir jetzt mal meinen eindruck schildern den ich hatte, mit der bitte um verständniss und das du nicht gleich eingeschnappt bist.

    solange es um dich ging war alles ok, als das gespräch dann mehr und mehr auf kleechen oder die anderen lief, warst du dann sehr schnell weg. das habe ICH mir so gedacht, aber es ist mir egal ich habe mich nicht beschwert oder hintenrum was über dich gesagt, habe auch echt keine ahnung was du *uns* vorwirfst.

    als ich reingekommen bin musste ich nicht erst lange fragen was du hast denn du hast es ja geschrieben. ich kann mich übrigens nicht erinnern das du jemanden der reingekommen ist gefragt hast was er denn hätte?

    nun noch was, kleechen und ich haben einen sehr schweren verlauf und reden dann hauptsächlich über *flüstern* wenn neue da sind. denn es könnte ja sein das es dem einen oder anderen *neuen* schockiert was bei uns abläuft. aber wir nehmen ja nur rücksicht, am laufenden gespräch nehmen wir aber trotzdem rege teil. wenn du es nicht bemerkt hast, es war jemand im chat der war am ende und hat nur noch geheult vorm PC und den hat man versucht aufzubauen.

    warum kommst du eigentlich erst jetzt mit deiner sache? kann man das denn nicht gleich im chat besprechen? da wären alle betroffenen da gewesen?

    amina bitte sei mir jetzt nicht böse für meine deutliche meinung, aber ich bin niemand der um den heissen brei redet. wenn dann reden wir das jetzt aus und dann hat sich die sache wieder. wir hatten schon zu viele hier die wegen solchen *missverständnissen* nieder gemacht wurden und nie mehr wieder hierher gekommen sind, leider. deshalb wühlt mich dieses thema so sehr auf. also bitte ausreden und nichts in den falschen hals bekommen.

    man könnte sich ja auch noch PER PN mit den betroffenen unterhalten, so kommen nicht gleich wieder irgendwelche leute in die versuchung partei zu ergreifen, obwohl sie keine ahnung hatten was abgelaufen ist in den betreffenden chat. also alle die nicht wissen was hier los ist, nciht einfach drauf los schreiben, sondern warten bis sich *betroffene* dazu melden und dann urteilen.

    nix für ungut, ich komme aus bayern und rede nun mal wie mir der schnabel gewachsen ist.

    lg sito


    PS: und nochwas, ich schreibe so gross, weil klee immer grössere probleme hat zu lesen. nicht das sich da jetzt auch noch wer beschwert, wie neulich erst geschehen.




     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    guten morgen,

    da ich an dem abend ja auch mit im chat war, kann ich auch etwas dazu sagen, wobei ich im grossen ganzen sito beipflichten muss. sito und klee haben einen sehr heftigen verlauf des lupus und neu betroffene evtl. zu verschrecken mit allen informationen ist meines erachtens nicht gut. schliesslich soll der chat aufbauen und nicht niedermachen. dass ein alter und lieber freund sich zu uns gesellt, der -da er selten da ist- eher zuhört dürfte nicht verkehrt sein. es gibt andere die täglich da sind und nichts sagen im chat ;) es geht aber auch nicht an, dass wir den lupus chat montags wieder sausen lassen, nur weil mal jemand etwas falsch versteht oder nicht mitbekommt. allerdings bin ich ja relativ früh raus ausm chat und weiss nicht mehr, was danach noch los war :confused:
    wünsch euch noch einen schönen tag, gruss kuki
     
  7. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    kuku kuki,

    als du nicht mehr im chat warst, war auch nichts anders als vorher. also mir ist nichts aber auch rein gar nichts aufgefallen.

    jetzt wäre es mal wieder schön die *save* funktion nochmal aufleben zu lassen.

    aber vielleicht sind neue bräuche im chat, denn ich gehe ja nur noch am montag in den lupuschat rein.

    noch einen schönen restarbeitstag:rolleyes: !
    sito
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    .......

    hallo ihr lieben,

    auch das sieht man mal wieder, wie unterschiedlich "situationen" aufgefaßt werden.

    und ich finde es richtig toll sito und kuki, das ihr auch eure situation dargestellt habt.

    @sito: danke für die großschreibung,mir hilft es auch immer ungemein.....(obwohl ich kein lupus habe....)!

    in diesem sinne weiter so.......

    ein schönes wochenende euch allen

    liebi:D ;)
     
  9. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    lupus chat

    hallo amina,

    ich war auch etwas am montag im chat. habe wenig geschrieben, weil ich nicht mehr gut schreiben kann - mit 2 stöckchen; ausserdem strengt mich das lesen ungeheuer an - habe nur noch ganz geringe sehkraft. das zur erklärung, wenn einige schweigen.
    ich bin auch noch nicht so lange dabei, war im febr. sofort gut aufgenommen worden, hatte viele fragen, die die bedienung des pc betrafen. da haben viele mir geholfen. darüber bin ich dankbar.
    ich habe auch kollagenose, wenn du mal mit mir quasseln willst und mich im chat siehst; spreche mich ruhig an;
    wir können uns dann in einen anderen raum verziehen.
    ich glaube es ist sehr wichtig, dass man im anfang kontakt zu betroffenen erhält. dadurch kann auch viel angst abgebaut werden.
    gruss
    bise

    p. s. auch für mich ist rol beinahe der einzige kontakt mit der aussenwelt.
     
  10. Amina58

    Amina58 Guest

    Liebe sito:)

    ich bedauere sehr, dass Du Dich persönlich angegriffen gefühlt hast! Ich finde es auch total in Ordnung, dass Du Dich dann rechtfertigst - aber manches hättest Du wohl besser als PN schreiben sollen! Findest Du nicht auch? Gerade Du, die ja so psychologisch bewandert ist und viele Erfahrungen aus der Vergangenheit hat ...

    1. Ich habe meinen Gesamteindruck geschildert und niemand persönlich angegriffen!

    2. Ich weiß nichts von Vergangenem oder Euren Erfahrungen "damit"!

    3. Du widersprichst Dich! Einerseits soll niemand abgeschreckt werden wie in der Vergangenheit (von der ich nichts weiß) und andererseits schilderst Du öffentlich Deinen persönlichen Eindruck über mich ganz persönlich! Ob dies der richtige Weg ist ...

    4. Wie Du beschreibst hast Du Dich sehr ausgiebig mit kleechen unterhalten und konntest verfolgen, dass ich mich gut unterhalten habe und sogar nebenbei feststellen, wann, warum und wie ich mich abgemeldet habe! TOLL!

    5. Gerade weil ich mich nicht "feige" aus dem Chat zurückziehen wollte, deshalb habe ich mich "geoutet" und öffentlich zu meinem persönlichen Gesamteindruck bekannt! Nicht über Einzlene oder gar deren Verhalten!!
    Jedem bleibt überlassen wie er sich verhält!!!

    6. Ich hoffe sehr, dass sich nicht noch mehr genötigt fühlen, mich öffentlich zu analysieren ... Falls doch, ich werde nicht mehr antworten!!! Die schmerzfreie Zeit, die ich zum Schreiben habe, verwende ich lieber für Sinnvolles und Schönes!

    Ich bin nicht in den LUPUS-Chat um von irgendjemand öffentlich psychologisch analysiert oder eingeschätzt zu werden - da dies auch ein total sinnloses und wie ich finde blödsinniges Unterfangen ist und sicher nichts beitragen oder ändern wird und schon gar nicht kann!!

    Ich will weder Gruppierungen für oder gegen mich! Das ist mir von der Schulzeit/Pubertät bekannt - und die habe ich seit 30 Jahren hinter mir! Von meinen Söhnen und deren Kumpels kenne ich dieses Verhalten noch, sie sind auch noch sooo jung!

    Ich wünsche Euch allen viele schmerzfreie Tage! Und solche Reaktionen waren von mir nicht beabsichtigt - noch wollte ich alte Wunden aufwühlen ... von denen ich nichts weiß!

    In diesem Sinne Amina58
     
  11. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    verunsichert

    hallo,
    ich hoffe, du bist nicht böse auf mich, falls du durch die kollagenose auch an sjögren leiden solltest, lasse es mich bitte wissen. es gibt noch einen new-comer. würde gerne mich mit euch mal austauschen.
    gruss
    bise
     
  12. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo liebe amina 58,:)

    ja ich habe mich persönlich angegriffen gefühlt und deswegen auch reagiert. ich habe den montag abend anders empfunden als du *achselzuck* habe auch schon mit anderen die am montag dabei waren geredet und die haben das was du erlebt hast auch nicht gesehen.

    wir können das alles ausreden, das habe ich bei meinen ersten posting schon geschrieben, aber wir müssen dabei nicht beleidigend werden. ok???????:confused:

    phsychologisch bewandert bin ich nicht das darfst du mir schon glauben, habe genug mit mir selbst zu tun. mich hat das eben geärgert. wie du diesen abend beschrieben hast.

    ich habe nicht meinen persönlichen eindruck über dich geschildert sondern, genau wie du, meinen eindruck des abends, da für mich alles normal war, habe ich eben das geschildert wie ich das empfunden habe. also eigentlich habe ich das gleiche getan wie du.

    ja klar konnte ich alles mitverfolgen, wir waren ja nicht so viele im lupus chat. ich kann mich mit jemanden unterhalten und dann auch noch aufpassen was andere schreiben, ist ja alles das selbe fenster. ich habe mich ja auch von dir verabschiedet, so wie es sich gehört.

    du schreibst das jedem überlassen bleibt wie er sich verhält? warum führen wir dann diese diskussion?

    ich biete dir an das wir uns beide, nur wir beide, im chat verabreden und uns ausreden und danach wieder normal miteinander reden können.

    falls ich irgendwas gesagt habe was dich persönlich gekränkt hat, dann werde ich mich dafür entschuldigen, ich habe damit kein problem. aber damit es soweit kommen kann sollten wir uns aussprechen, was hälst du davon?

    du wirst sehen das alles halb so wild ist.

    in der hoffnung das wir beide das kind schaukeln werden.

    lg
    sito