1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bin neu und habe Frage zu Enbrel

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Paule03, 27. September 2010.

  1. Paule03

    Paule03 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    ich habe eine Frage zu Enbrel evtl. kann jemand helfen!!
    ich habe bisher Humira gespritzt, habe es aber nicht mehr vertragen und es haben sich einige Nebenwirkungen eingestellt, somit hat man mich auf Enbrell umgestellt!! ich spritze 50mg einmal die Woche, die wirkung hält aber ca nur 4-5 Tage danach läßt sie nach und ich warte schon darauf die nächste zu spritzen, aber diese Zeit ist fast unerträglich!!
    ich habe bisher noch nicht mit meinen RheumaDoc gesprochen, habe aber in 3 Tagen einen Termin!! hat evtl. jemand ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir evtl. helfen oder einen Tipp geben??
    Danke:confused:
     
  2. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Paule
    Am Besten etwas weniger und dann 2 mal die Woche spritzen.
    Wünsche Dir alles Gute und herzlich willkommen
    Poldi
     
  3. Paule03

    Paule03 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine antwort
    werde es versuchen und auch mit den Arzt besprechen
    ich hoffe ich verhalte mich hier in diesen forum richtig

     
  4. mighty

    mighty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Lieber Paule,

    wie lange spritzt Du denn schon Enbrel? Bei mir hat es etwa 2 Monate gedauert bis die volle Wirkung da war und die Nebenwirkung (Einstichstelle) nachgelassen hat. Ich habe PSA und spritze seit Ende Mai Enbrel.
    Bekommst Du denn noch andere Medikamente zusätzlich, z.B. Cortison, Schmerzmittel etc.? Ich habe eine zeitlang Diclofenac und späterstattdessen 5 mg Cortison genommen, was ich nun wieder ausschleiche.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall baldige Besserung:a_smil08:!

    Liebe Grüße
    mighty:D
     
  5. Paule03

    Paule03 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort und wünsche

    Hallo mighty
    ich spritze Embrel 5 Wochen, vorher habe ich Humira gespritzt, hatte aber einige Probleme damit daher die Umstellung auf Enbrel!! zusätzlich nehme ich noch Tilidin und auch Cotision(12,5 mg)!!
    Danke für deine Wünsche das gleiche wünsche ich dir auch
    lg
    Paule[​IMG]