1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu im Forum

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Hermann, 1. August 2003.

  1. Hermann

    Hermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo Leute

    Wie gesagt, bin neu hier im Form, und möchte mich kurz vorstellen. Ich komme aus den Raum Ostfriesland, bin fünfzig Jahre alt und leide seid anfang 2000 an cP. Mein größtes Problem sind meine Knie, da der Knopel schon sehr in mitleidenschaft gezogen ist. Es fing alles an mit den kleinen Gelenken und ging dann über zu den großen Gelenken. Nehme zu Zeit Azulfidine in Tablettenform 4 Stück am Tag, ein mal die Woche MTX 20ml über Infusion und alle 8 Wochen 400mg Remicade. Schmerzmittel nehme ich nicht, denn solange wies geht möchte ich es ohne schafen. Bekomme zu Zeit auch noch Akapunktur, ob es Hilft kann ich noch nicht sagen. :(
    Ich hoffe ihr nehmt mich in im Forum auf, und werde meine erfahrungen so gut ich kann gerne weiter geben.
    Nun seid alle gegrüßt von Hermann.:)
     
  2. elfi

    elfi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Hermann,

    herzlich Willkommen im Forum. Ich heiße Elfi, bin 48 Jahre und
    habe seit Anf. 2001 Psoriasisarthritis. Zur Zeit nehme ich
    1 x wöchentl. MTX und 5 mg Cortison. Das Cortison hatte ich schon reduziert auf 1,25 mg. Aber dann fing es wieder am Steißbein zu zwicken an. Nun nehme ich halt wieder 5 mg und werde versuchen, ab Anfang nächster Woche zu reduzieren.

    Ich wohne übrigens in Rheinland-Pfalz

    Tschüss

    Elfi
     
  3. anira

    anira Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hermann,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich habe seit 03/01 cP - oder doch schon früher ? Auch bei mir fing alles mit den kleinen Gelenken an und mein größtes Problem blieb das Knie. Im April ließ ich dann die Radiosynoviorthese durchführen, bisher mit Erfolg. An Medis nehme ich seit heute 4 Tabl. Azulfidine, bin also noch in der Einschleichphase. Hoffe damit mal das Cortison erfolgreich auf unter 5 mg zu schleichen, denn bisher scheiterten schon 2 Versuche unter 5 mg zu kommen. Denke ich werde früher oder später sicher mal auf Deine Erfahrungen zurückkommen.
    Schönes Wochenende.

    LG Marina :)
     

    Anhänge:

  4. B00MER

    B00MER Guest

    Hallo Hermann,
    herzlich willkommen in der Runde. Kann nicht mitreden, da ich noch nicht genau weiß was mir fehlt, aber das macht nix. Hier gibt es genug Schlaulies, die Dir gerne weiterhelfen.
    Fühl Dich wohl hier

    B00MER
     
  5. tynka

    tynka Guest

    willkommen im club

    Hallo,

    schön das ein Nordlicht bei RO wieder zu finden ist, wir werden ja immer mehr.....im Rheuma-Online Club. Ob im Chat oder im Forum, hier hat immer einer offenes Ohr.....

    Gruß
     

    Anhänge:

  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Servus Hermann,

    dann sei mal willkommen bei uns und fühl Dich hier wohl!

    Ich bin 47, habe cP oder cP-ähnliche Psoriasisarthritis, nehme seit 2 Jahren Cortison (zur Zeit weiter in Reduzierung begriffen von 4 mg auf 3 mg Urbason) und bekomme ansonsten seit Anfang März Goldspritzen, die mir seit ca. 2 Monaten auch richtig gut und ohne besondere Nebenwirkungen helfen (davor Quensyl und Mtx, leider beides nicht vertragen). Auf Schmerzmittel verzichte ich auch gänzlich, u.a. deshalb, weil ich unter Cortison keine NSAR mehr vertrage. Aber auch sonst ist es mir sehr lieb, so wenig wie möglich Chemie zu schlucken.

    Liebe Grüße "vom anderen Ende"
    Monsti
     
  7. ibe

    ibe Guest

    Hallo Hermann,

    herzlich willkommen in unseren Club. Ich habe Psoriasis-Arthritis, bin 47 Jahre alt, bin hauptsächlich wegen meinem Sohn vor 2 Jahren hier gelandet, er ist mittlerweile 20 und hat cp. Übrigens, ich komme auch aus Ostfriesland.

    Lieben Gruß von ibe

    [​IMG]
     
  8. martin

    martin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheine / NRW
    WILLKOMMEN

    Hallo Hermann,

    herzlich willkommen im Club.

    Ich selbst bin 44 Jahre und habe seit 5 Jahren cP.
    Nehme zur Zeit 5mg Cortison, 20mg Piroxicam
    un einmal wöchentlich 15mg MTX und 5mg Folsan.

    Komme leider ohne Schmerzmittel nicht aus. Nehme
    Valoron in Tropfen bzw. in Tablettenform.

    Ich wohne in Rheine / NRW.

    Gruss

    martin
     

    Anhänge:

  9. Hermann

    Hermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Danke sagen

    Hallo liebe Leidensgenossen.

    Zuerst möchte ich mich herzlich Bedanken für die Freudliche begrüßung von euch alle. Ich habe schon lange die Beiträge hier im Forum gelesen, und fest gestellt das es viele gibt die das selbe Leiden haben wie ich. Und nun habe ich mich Registrieren lassen, um mit euch in verbindung zu kommen. Denn ich finde das Forum eine super sache, um über seine Probleme zu schreiben.
    @ ibe Habe gesehen das du auch aus Ostfriesland kommts, das dein Sohn auch an Rheuma erkrank ist hat mich sehr betroffen gemacht, er ist ja noch so jung. Ich bin bei Docktor Dockhorn in Weener in behandlung, und fühl mich gut bei ihn aufgehoben.
    @ anira Mir scheint das wir die gleichen Probleme mit den Knien haben, ich bekomme ja das teure Remicade und das Mittel ist gut. Eine Infusion kostet 3500 € und ich habe jetzt die 12. bekommen, aber ich brauche kein Cortison.
    So nun seid alle vielmals gegrüßt Hermann :eek:
     
  10. Anonym

    Anonym Guest

    Hallo Hermann

    herzliches hallo !
    Ich bin fast 50J und habe Pso -arthritis.Es hat eine Zeit gedauert bis ich eine Diagnose hatte.Nun habe ich eine Therapie/Juli03
    mit Pleon und Corti z.zt. noch 12.5mg,außerdem Vioxx 25 und Osteoplus.
    Hier bei R-O bis du genau richtig,mit all deinen Erfahrungen
    / Rheuma!
    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott
    von GUckidu
     
  11. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo

    Hallo, Hermann,

    auch ich begrüße Dich. Ich bin 66 Jahre alt und habe seit ca. 15 Jahren Psoriasis-Arthritis. Bin leider ziemlich lange nicht behandelt worden, weil wegen meines Alters meine Beschwerden immer als Verschleiß dargestellt wurden. Dank guter Behandlung geht es mir aber heute ziemlich gut.

    Lieber Hermann, ich hoffe, Du wirst Dich hier wohlfühlen.

    Komm doch mal in den Chat. Ich würde mich freuen, Dich dort
    mal zu treffen.
     

    Anhänge:

  12. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    heartly welcome....................

    wünsch auch ich dir.

    ich bin 38 und habe seit februar diagnostizierte psoriasis-arthritis ohne hautbefall, fibro,arthrose etc.

    nachdem ich mtx nicht vertragen habe, versuchen wir es mom mit arava 20 mg. corti bekomme ich keins, da ich durch die schmerzen und nichtbeweglichkeit der letzten jahre stark zugelegt habe.

    schmerzmittel nehme ich möglichst nur unregelmäßig. ibuprofen:)( ); diclo:)rolleyes: ); valoron (totale kopfpinne davon:eek: ); tramalgit (keine wirkung:mad: ).

    ich bin ja noch am anfang.

    dir wünsche ich hier sehr viel spaß und gute informationen.

    :D :)
     

    Anhänge:

    • gabi0.gif
      gabi0.gif
      Dateigröße:
      15,9 KB
      Aufrufe:
      200
  13. Hermann

    Hermann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Antwort auf Grüße

    Hallo an alle. ;)

    Ich freue mich sehr, das ich so nett hier aufgenohmen wurde. Natürlich kann ich nicht jeden einzeln meinen Dank schreiben, das würde zu lang werden, und so gielt das für alle.

    Liebelein du schreibst das du durch deine Unbeweglichkeit stark zugelegt hast, ich hoffe das du nicht im Rollstuhl sitzt? denn das wünsche ich keinen. Und mit dem zulegen an Gewicht ist leider auch duch die Krankheit bedient, ich habe selber auch zuviel auf den Rippen und der Arzt hat schon einpaarmal gesagt das mein Gewicht nicht gut für die Gelenke sind, aber den Spruch kennt man ja. Ich bekomme ja Remicade und das ist gut, aber teuer. Ich hoffe das dir das arava hilft soll ja gut sein, man muß aber vorsichtig sein, denn die Leberwerte könnten ansteigen.

    Gruß an alle von Hermann.

    :confused:
     
  14. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallooooooooooooooo!

    Hallo Herrmann,
    spät aber trotzdem ein sehr "liebes Willkommen im Club".
    Im Chat und Forum heiße ich cher, bin 49 Jahre alt, habe Fibromyalgie und Hashimoto und Arthritis. Leider bin ich seit einem Jahr in Rente. Ich bin verheiratet, habe einen Hund und eine Katze und leider nie Geld.
    Dir wünsche ich hier bei uns viel Spass. Komm doch auch mal in den Chat.
    cher