1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Corinna23, 4. Mai 2008.

  1. Corinna23

    Corinna23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusamen
    Ich heise Corinna bin 23 jahre alt und verheiratet habe 2 süsse söhne (6,und 15 monate alt)
    Komme aus Uelzen ( in der wunderschönen Lüneburger Heide)
    Ich weis schon seit ein paar jahren das ich fibromyalgie habe das ander kamm erst später dazu..Ich habe immer noch schwierig keiten damit klar zu kommen aber ich bin dabei es anzunehmen...
    Leider bekommen ich oft zu hörren das ich mich nicht anstehlen soll das es nicht so schlimm ist
    Ich hoffe ich habe hier mehr glück :)

    Ich habe Fibromyalgie (endometriose) und Polyarthritis, immoment habe ich grosse Probleme mit mein rechten knie , kann kaum laufen , kann es nicht mal durchstrecken und treppen laufen erst recht nicht..

    Werde morgen wohl zum Arzt gehen müsse, mal schauhen was mein hausarzt sagt :)

    Ich danke euch fürs Zuhörren

    Lg
    Corinna
     
    #1 4. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2008
  2. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Willkommen

    :a_smil08: :a_smil08:Hallo Corinna23,WILLKOMMEN BEI RO!!! :a_smil08::a_smil08:
     
  3. musicandrhythm

    musicandrhythm Don't worry, be happy!

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich Willkommen

    hallo corinna
    auch von mir ein herzliches willkommen hier bei RO.
    das forum ist wirklich sehr gut und kann sehr hilfreich sein. für mich ist es so. :top:
    wir sitzen hier alle im selben boot und jeder wird mit seinen fragen/problemen ernst genommen.
    eine chronische erkrankung anzunehmen ist nicht einfach, damit bist du nicht alleine.
    oft ist es für außenstehende schwierig die beschwerden oder symptome nachzuvollziehen.
    falls nicht gerade irgendwo ein schwellung/rötung zu sehen ist,
    sehen andere ja auch nichts.

    ein beinbruch ist besser, da hat man ja einen gips, und schon ist das verständnis da.
    lass dich nicht unterkriegen, du stellst dich nicht an, sondern die erkrankung ist für den zustand verantwortlich.
    um besser mit der erkrankung umgehen zu können ist es wichtig sich zu informieren, und das tust du ja mit der anmeldung bei RO.

    liebe grüße

    frank
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Corinna

    und ein herzliches Willkommen hier bei uns... Fühl Dich einfach wohl...

    Ich wünsche Dir gute Besserung
    Viele Grüße
    Colana