1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin neu hier...

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Lilli99, 9. Juni 2007.

  1. Lilli99

    Lilli99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier... habe juvenile Psoriasisarthropathie... und eine Frage...
    Ich habe das ganze Jahr über ziemlich häufig eine Erkältung vorallem mit heftigen und langen Halsschmerzen. Fieber habe ich dabei fast nie bzw. nur ganz leicht. Meine Frage: Kann das vom Rheuma kommen? War bei solch einer Erkältung noch nie beim Arzt.
    An Medis nehme ich zur Zeit nur Proxen.
    Meine zweite Frage: Ich habe immer offene Stellen im Mund, vorallem auch am Zahnfleisch. Kann das auch vom Rheuma kommen?

    Danke
    Liebe Grüße
    Lilli
     
  2. Bernd-67

    Bernd-67 Guest

    Hallo und herzlich willkommen,
    ich kann dir leider nicht wirklich was dazu sagen, weil ich an RA leide und ganz andere Medis bekommme.
    Aber Erkältungssymptome kennen viele hier - sogar bis hin zu Lungenentzündungen ...
    Offene Stellen im Mund kenne ich von MTX - keine Ahnung wie das bei Proxen ist aber ich weiß, das du sicherlich noch Antworten von anderen bekommen wirst, die da selbst Erfahrungen mit haben.
    Viel Spaß bei uns
    Bernd

     
  3. Nins

    Nins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen:)

    also wirklich wissen tu ich es nicht und ich hab auch eher selten eine erkältung!
    aber wie ist denn die wirkung von proxen? wenn es dazu da ist das imunsystem runterzuschrauben kann es sicherlich im zusammenhang mit einer erkältung stehn!!

    lg und ich hoffe dir kann noch jemand mehr dazu sagen:o
     
  4. Lilli99

    Lilli99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Antworten, auch wenn ihr nicht so recht bescheid wusstet...
    Vielleicht hilft es noch zu wissen, dass normale Bonbons für den Hals, aber auch Medis gegen Halsschmerzen kaum helfen, sondern eher Eis oder Eiswürfel lutschen. Das spricht ja dann eigentlich für eine Entzündung, oder?
    Proxen hemmt nicht das Immunsystem, sondern nur die Entzündung und Schmerzen. Allerdings geht es mir damit zur Zeit nicht sehr gut.

    Liebe Grüße
    Lilli
     
  5. annöööö

    annöööö Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hallo lilli,
    ich habe juvenile arthtritis und auch häufig halsentzündungen.
    bei mir kommt das davon, dass ich die systhemische form habe ( auch organe befallen mit ). ich habe alledings immer fieber dabei und einen hautausschlag. bei mir gehört das auf alle fälle zum rheuma.
    ich bekomme auch proxen doch noch etliche andere sachen. vom proxen her kenne ich solche nebenwirkungen nicht. die offenen stellen im mund habe ich auch häufig, jedoch vom MTX. du solltest dir mal deine mandeln von einem HNO- arzt anschauen lassen! meine müssen nämlich vielleicht raus, da sie schon sehr vernarbt sind.
    liebe grüße:)
     
  6. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Lillie,

    das Proxen kann solche Nebenwirkungen, also offene Stellen im Mund, auslösen. Mein Sohn hatte dieses Stellen vom Proxen nicht nur im Mund, sondern auch auf der Stirn. ICh persönlich hatte sie nur im Mund.

    Wenn du ständig einen entzündeten Hals hast, dann solltest du auf alle Fälle mal zu einem HNO-Arzt gehen. vielleicht hast du auch streptokokken, die das Rheuma dann noch mehr anheizen. Würde ich an deiner Stelle auf alle Fälle einmal abklären lassen.


    Gruß

    anko